Frage zum Verständnis von Tabs (Powerchords?)

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Xarth
born 2 post
Beiträge: 180
Registriert: 26.04.2009

Frage zum Verständnis von Tabs (Powerchords?)

Erstellt: von Xarth » 23.08.2009, 14:16

Hier gleich noch ne 2te frage in der hoffnung das sie jemand sieht. =)
(das mit dem tuning hab ich gelöst bekommen)
Jedoch frage ich mich jetzt wie ich folgende tabs verstehen/lesen soll.

|-2h4--444---4--4--4--4---222
|-2h4--444---4--4--4--4---222
|-2h4--444---4--4--4--4---222

was heisst hier der abschnitt mit den vieren untereinander bzw den 2en?
Wo muss ich da was greifen?
Hab schon ne weile gesucht aber nichts gefunden.
(das 2h4 müsste ja 2ter bund hammer on 4 sein wenn mich nicht alles täuscht oder?)

Danke malwieder :)

Benutzeravatar
Gormless
kennt den Admin
Beiträge: 892
Registriert: 14.08.2008
Wohnort: München

Erstellt: von Gormless » 23.08.2009, 14:27

Wir sind ja eigentlich ein Forum, deren community so gut wie nie auf die Suche hinweist sondern immer freundlich jedes Problem erneut erklärt ;)
Aber gib doch einfach mal in die suche "tabs lesen" ein. Es gibt gefühlte eine Millionen erklärung (alle ganz korrekt) dafür. ;)
Aber du hast doch schon einiges verstanden. Das sind Powerchords (Wenn deine Gitarre auf dropped D gestimmt ist). Und das h bedeutet Hamemr On...

Benutzeravatar
fail
kennt den Admin
Beiträge: 859
Registriert: 05.05.2008
Wohnort: Pfalz

Erstellt: von fail » 23.08.2009, 14:48

Gormless hat geschrieben:Aber gib doch einfach mal in die suche "tabs lesen" ein. Es gibt gefühlte eine Millionen erklärung (alle ganz korrekt) dafür. ;)


Es gibt unendlich Threads dazu... Unendlich :cry:

Xarth
born 2 post
Beiträge: 180
Registriert: 26.04.2009

Erstellt: von Xarth » 23.08.2009, 15:29

Ja ich weiss das es einen haufen threads dazu gibt ich habe auch schon im internet gesucht.
Und mir so einiges durchgelesen bin dadurch aber nie wirklich schlauer geworden. Bzw hab nie die wirkliche Basis davon verstanden da in den threads, in denen ich gesucht habe, meist nur gesagt wird: pack deinen finger dahin und mach das.
Auch diesen "guide" zum thema tabs lesen habe ich mir durchgelesen habe da aber(wenn ich mich recht erinnere) keine powerchord gesehen.
Naja wie dem auch sei, danke natürlich erstmal das ihr euch überhaupt die Zeit genommen habt^^
Dann muss ich wohl weitersuchen.

edit: nachdem ich nun nochmal im internet geschaut habe habe ich einen kleinen Verdacht wie das klappen könnte =)
Bei der 4erstelle muss ich wahrscheinlich wie beim barré die 3saite im 4ten bund drücken und dreimal anschlagen. Wäre meine Vermutung (?)

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 23.08.2009, 16:59

du greifst die 3 saiten mit nem barre im 2ten bund, schlaegst an und machst dann einen hammer-on mit nem zweiten finger, wieder als barre in den 4ten bund. den rest schlaegst du ganz normal an.

Xarth
born 2 post
Beiträge: 180
Registriert: 26.04.2009

Erstellt: von Xarth » 23.08.2009, 18:14

alles klar, danke erstmal.
wie würde ich denn beispielsweise so etwas spielen?

--2--2---
--4--4---
--4--4---

das wäre dann "Normaler" griff im 2ten bund und barre dann im 4ten richtig?

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9047
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 23.08.2009, 19:51

Sag mal, hat deine Gitarre nur drei Saiten?


H-Dur ( abgeleitet von (2)24442 )

Code: Alles auswählen

--2--2---Z-
--4--4---K-
--4--4---R-
-----------
-----------
-----------


H-sus9 ( abgeleitet von (2)24422 )

Code: Alles auswählen

-----------
--2--2---Z-
--4--4---K-
--4--4---R-
-----------
-----------


F#m ( abgeleitet von 244222 )

Code: Alles auswählen

-----------
-----------
--2--2---Z-
--4--4---K-
--4--4---R-
-----------


C#m

Code: Alles auswählen

-----------
-----------
-----------
--2--2---Z-
--4--4---K-
--4--4---R-


Es gibt aber auch einige die (wie du vorgeschlagen hast) einen Halbbarré greifen.

Ich greife lieber die Finger einzeln, wenn ich nicht noch irgendwas mit den anderen vor habe. Ich mag das Übergigen der Gelenke nicht.

Gruß Mjchael
Zuletzt geändert von mjchael am 23.08.2009, 21:07, insgesamt 1-mal geändert.

Xarth
born 2 post
Beiträge: 180
Registriert: 26.04.2009

Erstellt: von Xarth » 23.08.2009, 20:37

nein meine gitarre hat nicht nur 2 saiten^^
hab vorhin nur fehlerhafter weise nicht den ganzen text makiert gehabt

|----------------------------------------------------------------------|
|----------------------------------------------------------------------|
|----------------------------------------------------------------------|
|-2h4--444---4--4--4--4---222----2h4--444---4--4--4--4---222-|
|-2h4--444---4--4--4--4---222----2h4--444---4--4--4--4---222-|
|-2h4--444---4--4--4--4---222----2h4--444---4--4--4--4---222-|

so sieht das im ganzen aus^^

Benutzeravatar
fallen.hero
öfter hier
Beiträge: 81
Registriert: 01.08.2009
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von fallen.hero » 23.08.2009, 20:50

mjchael hat geschrieben:Sag mal, hat deine Gitarre nur zwei Saiten?



das wären übrigens 3 nach xarths beispiel :D

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9047
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 23.08.2009, 21:13

@fallen.hero
:D Danke, berichtigt!

@Xarth
Es bleibt dir überlassen, wie du es greifst. Bei der Dropped-D-Stimmung wird hier meist ein Barré über die oberen drei Saiten gespielt,
außer man braucht den Zeigefinger noch beim Übergang zum Solo.

Es gibt da sogar noch ein paar kuriose Griffearten, wo man die oberen beiden Saiten mit dem Daumen greift, und die dritte Saite mit irgendeinem anderen Finger.

Das ist aber etwas für Spezis, und es klappt nur auf einem schmalen Griffbrett. Ist aber nicht mein Ding. (Ich käme bei meiner Akkustik gar nicht rum.) Ich habe aber bei einem Irish-Folk-Workshop jemanden gesehen, der ein paar interessante Sachen damit gemacht hat.

Gruß Mjchael

Xarth
born 2 post
Beiträge: 180
Registriert: 26.04.2009

Erstellt: von Xarth » 23.08.2009, 22:34

naja ich werds erstmal mit barré versuchen da ich den eh üben muss =)
bei gelgenheit schau ich mir dann mal die anderen griffarten an^^
hab ne western von daher ist der hals ja nicht soo breit aber ich hab auch recht kleine hände ^^

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast