g-Saite schnarrt am Bund

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Wookie59
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 08.08.2013

g-Saite schnarrt am Bund

Erstellt: von Wookie59 » 26.07.2017, 21:30

Hallo an alle!

Wies im Betreff schon steht, an meiner Akustikgitarre (Yamaha G-230) schnarrt die g-Saite am Bund. Die Saiten sind vielleicht ein halbes Jahr alt, hab aber länger nicht mehr gespielt. Seit 4 Tagen jetzt wieder regelmäßig und seit gestern fällt mir das Schnarren extrem auf.
Bin noch Anfänger und is das erste Mal, dass ich irgendwie Probleme damit hab.. Hoffe wirklich mir kann wer helfen, denn ich weiß nicht woher das kommen könnte, und zum nächsten Gitarrengeschäft ist es doch ziemlich weit!

Also natürlich danke schonmal im Vorraus für alle Antworten!


Edit: Hab grad eben die g-Saite getauscht, und wieder die alte reingemacht weil die noch rumlagen. Das Schnarren ist ein bisschen besser, aber wenn man genau hinhört immer noch da, heißt das, es liegt an der Saite, oder doch am Steg bzw der Gitarre selbst?
Denn alte Saite heißt wirklich alt und sie hört sich nicht mehr wirklich gut an, würd also gerne die neue nehmen wenns nicht so schnarren würde.
Scheiß auf alles, Scheiß auf jeden,
Mach Dein Ding und leb Dein Leben

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8976
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: g-Saite schnarrt am Bund

Erstellt: von mjchael » 27.07.2017, 09:55

Schau dir erst mal bei den Wikibooks die grundsätzlichen Sachen zum Greifen an!
und dort den Abschnitt: Wohin mit den Fingern. und auch darüber: Lage des Daumens
https://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_ ... en_Fingern

Sind die Fehlerquellen ausgeschlossen, dann schau dir dann mal die Enden der Saiten an. Steht da etwas ab? Die Enden flattern durch die Schwingung manchmal hin und her, und müssen am besten mit einem Nagelklipser gekürzt werden.
Oder schnarrt es an der Stimm-Mechanik, und da ist was locker? Dann müssten Schrauben nachgezogen werden oder die Mechanik sogar ganz ausgetauscht werden. s.u.

Wenn du die Fehlerquellen ausschließen kannst, könnte es sein, dass die Saitenlage zu tief ist und die Saite am Bund schnarrt.
Der Steg oder die Brücke könnten zu tief sein, und müssen evtl. für wenig Geld ausgetauscht werden.
Ich würde ins Musikgeschäft deines Vertrauens gehen, und es korrigieren lassen. Wenn du noch Garantie hast, ist das sogar kostenlos.
Aber es ist auch kein Hexenwerk, die beiden Plastikteile selbst auszutauschen.
Erste Hilfe ist oftmals ein Papierschnipsel, den man unter die Seite am Steg oder am Bund klemmt.

Gruß Mjchael

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste