bericht über einen bau einer Cigarbox guitar

57 Beiträge
Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2431
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 23.05.2011, 14:34

Sunburst, sicherlich kann man Buche sperren und nen Halsstab reinsetzten, nur bleibt die Frage ob das nicht aufwändiger ist als einfach Ahorn zu nehmen und den Halsstab wegzulassen.Ich verwende Ahorn in einer Dicke von 25mm und Die Halsbreite richtet sich nach der Anzahl der Saiten.Bei den 3 Saitigen ist die Halsbreite 34mm und das hält absolut top bei nur 3 Saiten. Die Saitenlage wird ja auch nicht ausgereizt bis auf den letzten Milimeter was ja nicht notwendig ist da diese CBG´s ja meißt mit Bottleneck gespielt werden.
Die Optik einer durchgehenden Masserung ist bei den Ahornhälsen ja auch einfach schöndagegen sehen die gesperrten Hälse wie ein Fleckerlteppich aus...meine Sache ist sowas nicht.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2138
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 23.05.2011, 21:45

Da haste sicher recht und gerade bei einer Cigarboxguitar würde ich mir nicht die Arbeit machen einen Hals zu sperren. ;)

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2431
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 24.05.2011, 14:55

hier mal ein Video das ich bei der Übergabe an den neuen Besitzer dieser CBG gemacht hab.Ist nur mit Handy aufgenommen, aber den Spaß den der neue Besitzer damit hat kann man zweifelsohne erkennen.Hier geht es zum Video --->Klick
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4649
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 24.05.2011, 15:02

Eugen rockt! äh bluesed!

Er hat sichbar Spass!

balise
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 35
Registriert: 17.05.2013
Wohnort: Haan

Erstellt: von balise » 28.06.2013, 13:41

Endlich bin ich mal richtig neidisch auf anderer Leute Kram...... ;)

Gestern hat es mich gepackt, 1. Musik von Seasick Steve geladen (You can't teach an old dog new tricks - paßt auch auf mich, 2. In einem Tabakladen eine Box gekauft, ähh, die letzte Zigarre mit der Box gekauft und dann dem Ladenchef geschenkt.)

Jetzt fehlt nur noch ein vernünftiger Hals, im Gitarenladen heute nach Tunern geschaut.....

mal schauen, ob ich nicht auf halber Streck mit dem Projekt abka****ke.....

Die von Dir gezeigten CBG sind richtig gut - vielleicht hat man ja auf dem Treffen den einen oder anderen mit solchen Teilen vor sich.

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1621
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Erstellt: von Andreas Fischer » 28.06.2013, 18:32

ich bin beindruckt und begeist4ert - hut ab
würde auch gern sowas bauen aber spielen könnt ichs leider (noch) nicht :-( wüsste n icht wie ... :shock:
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2431
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 28.06.2013, 19:49

danke euch für das Lob.Mitlerweile spielen einige gute Blueser CBg´s von mir...teilweise auch auf der Bühne.Gwyn Ashton wird auch noch eine bekommen,er war so begeistert von der "Six Feet Under" dass er sie direkt auf der Bühne gespielt hat und man hat es an dem leuchten in seinen Augen gemerkt dass er wohl auch gerne eine von mir gebaut haben möchte.Chris Kramer spielt bei seinem Soloprogramm einige Stücke mit der von mir gebauten "Ruhrpott".
Bild
Alles in allem hab ich mehr als 20 Stück mitlerweile gebaut und alle sind unterschiedlich...sowohl optisch wie auch klanglich.Das ist halt der Vorteil an Einzelanfertigungen.
Es werden noch einige mehr dazu kommen...auch für mich privat *gg* Ideen hab ich ja noch ohne Ende.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

57 Beiträge
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste