Harley Benton CG 200?

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Hollyleaf
kam, sah und postete
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2011
Wohnort: BaWü

Harley Benton CG 200?

Erstellt: von Hollyleaf » 12.11.2011, 22:53

Huhu ihr lieben ))==
Also, ich hab nun doch gemerkt, wie scheiße meine Ebay-Billiggitarre ist :?
Was haltet ihr von einer Harley Benton CG 200?
Bedenkt: Ich bin blutiger Anfänger ;)

lg!

Benutzeravatar
Vauge
DailyWriter
Beiträge: 579
Registriert: 31.03.2009
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Gitarrist seit: 1974

Erstellt: von Vauge » 13.11.2011, 08:08

Naja .... ohne das Instrument jetzt direkt zu kennen ist es auf jeden Fall auch eines aus dem Sektor Billiggitarren. Ich fürchte das würde dann der zweite Kauf den du bereust. Wenn du schon so ein Billigteil hast und siehst wo das hinführt, dann wäre es vielleicht klüger in der 200,- Liga zu kaufen. Da gibt es auf jeden Fall Gitarren die absolut ok sind und einen guten Klang und gute Bespielbarkeit haben. Natürlich kann man auch bei preiswerteren Gitarren Glück haben. Aber bei diesen Billigteilen sollte man erst anspielen und testen bevor man sie kauft. Dazu sollte man sich etwas auskennen, oder jemanden mitnehmen der sich auskennt.

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1818
Registriert: 06.11.2010

Erstellt: von Kevenborstel » 13.11.2011, 12:20

Also deine HB kostet 34,90 inklusive Versand ! na ein riesengroßer Schritt in Richtung Verbesserung kann das eigentlich nicht sein. ;) Hast du denn gar keine Möglichkeit dein Buget etwas aufzustocken - Weihnachtsgeschenk oder so ? Ich habe allerdings auch mit einer recht billigen Gitarre angefangen. Eine 3/4 von Collins (Hausmarke (?) vom Musikstore) und die hat 49,-- Euros gekostet. Allerdings waren wir (mit meiner Mutter und ihren Ohren !) im Laden und haben getestet. Also wenn´s gar nicht höherwertiger geht und du auch nicht warten kannst, auf jeden Fall mal im Laden durchtesten. :cool:
"Level Ahead (L.A.) is comming soon"

Gast

Erstellt: von Gast » 13.11.2011, 12:44

Ich möchte da mal Vauge's Statement unterstützen.
Er weiß -wie ich- aus langjähriger Erfahrung, daß solch ein Billigteil eher geeignet ist, das Gehör zu versauen und die Lust am Spielen zu nehmen.
Kaum eine Gitarre ist in dem Preissegment sowas wie bundrein usw. Irgendwoher muß sich der niedrige Preis ja rechnen und da kann man sich auch als Laie sicher eher eine "schlampige" Massenfertigung vorstellen als ein mit Hingabe und Liebe zur Sache gebautes Gerät.

Ich würde einem Anfänger IMMER eine Gitarre jenseits der 150 Euro empfehlen, denn erst ab dort kann man mit Berechtigung ein taugliches Instrument erwarten.
Das macht sich aber nicht am Markennamen fest. Auch Harley-Benton baut wirklich gute Gitarren, ich selbst habe eine 12-drahtige HBD 112 und es ist die erste und einzige 12-saitige, mit der ich je klarkam. Sie ist unglaublich laut mit orchestralem Sound.
Womit ich sagen will, HB ist keine schlechte Wahl, ebenso käme beispielsweise ne Cort in Betracht oder..oder...
Aber gib bitte soviel Geld aus, damit du ernsthaft was erwarten kannst.
Denke, nur was Gutes kann dir Freude an der Sache schenken.

agguitar
Pro
Beiträge: 2507
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

Erstellt: von agguitar » 13.11.2011, 13:03

Kevenborstel hat geschrieben:Eine 3/4 von Collins (Hausmarke (?) vom Musikstore) und die hat 49,-- Euros gekostet.
Soweit ich weiß von Musik Produktiv Ibbenbüren? Siehe hier. Meine Erfahrung: Taugt nichts.

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1818
Registriert: 06.11.2010

Erstellt: von Kevenborstel » 13.11.2011, 16:19

Richtig - Musikproduktiv (Filiale Bremen) Sorry. Nun als ich 8 Jahre alt war und meine Arme 1/4 jährlich automatisch immer länger wurden, hat sie brav funktioniert und meine ersten ( wenn ich mich richtig erinnere ) noch nicht besonders überzeugten Spielversuche gut überstanden. Will damit sagen, dass es zum probieren eben ausgereicht hat, da sie wirklich "spieltauglich" war. Ich habe ja aber auch geschrieben, dass es besser ist zu warten z.B. auf den Weihnachtsmann um eine bessere zu bekommen. Wundere mich halt nur wirklich über den Preissprung von der ebay-Gitte für vielleicht 24,-- zu der HB für 34,-- - wenn ich was besseres haben will - was sollen die 10,-- bringen ? :cool:
"Level Ahead (L.A.) is comming soon"

Benutzeravatar
Hollyleaf
kam, sah und postete
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2011
Wohnort: BaWü

Erstellt: von Hollyleaf » 13.11.2011, 18:54

Ihr habt ja recht *rotwerd
Ich war gestern mit meinem Freund was trinken und wir haben seinen Kumpel getroffen, der Gitarre spielt. Er sagte, er hätte 9 Stück zu Hause,- auch eine Akkustikgitarre für über 100 Euro, die er mir schenken mag, weil er Platz braucht :shock:

Benutzeravatar
Kevenborstel
Guitar Maniac
Beiträge: 1818
Registriert: 06.11.2010

Erstellt: von Kevenborstel » 13.11.2011, 19:32

Klasse, vielleicht könnt ich ja auch mal mit euch was trinken gehen - habe auch noch eine Wunschliste. :D
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Gitarre .......
"Level Ahead (L.A.) is comming soon"

Benutzeravatar
Hollyleaf
kam, sah und postete
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2011
Wohnort: BaWü

Erstellt: von Hollyleaf » 17.11.2011, 16:45

Ja, sicher :lol: :lol: Noch hab ich sie nicht, aber ich hoffe auf dieses Wochenende.
=(=))=

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 17.11.2011, 16:58

Hi
=)=)=
Dann kann man nur hoffen, dass ER damals nicht zuviel intus hatte, dass er nix mehr davon weiss.

Aber toll - jetzt gehts los ?
))==

fredy

Benutzeravatar
Hollyleaf
kam, sah und postete
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2011
Wohnort: BaWü

Erstellt: von Hollyleaf » 17.11.2011, 18:28

Nee, der war nicht besoffen ;)
Ja, jetzt gehts los.
Aber bis dahin übe ich die ersten Akkorde noch auf der Billiggitarre, sonst häng ich hinterher :cool:

Benutzeravatar
Hollyleaf
kam, sah und postete
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2011
Wohnort: BaWü

Erstellt: von Hollyleaf » 19.11.2011, 21:50

Huhu!
Heute hat er mir die Gitarre gebracht- es ist eine Red Rock-Akkustik-Gitarre.
Was haltet ihr davon?
Also sie klingt schonmal besser als die Ebay-Gitarre :lol:

lg

Benutzeravatar
Hollyleaf
kam, sah und postete
Beiträge: 48
Registriert: 10.11.2011
Wohnort: BaWü

Erstellt: von Hollyleaf » 20.11.2011, 17:55

*schiiieeeb

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste