dröhnende A-Saite

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Rico
born 2 post
Beiträge: 157
Registriert: 14.08.2011

dröhnende A-Saite

Erstellt: von Rico » 09.09.2011, 20:23

Hallo!

Ich habe gestern zum ersten Mal bei meiner Westerngitarre neue Saiten aufgezogen. Heute vorm Üben habe ich nach dem Stimmen festgestellt, dass die A-Saite beim etwas festeren, aber nicht übermäßig starken Anzupfen mit dem Daumen deutlich hörbar dröhnt, was bei allen anderen Saiten nicht der Fall ist. Es ist kein Schnarren, wie wenn eine Saite auf dem Bundstäbchen vibriert. Ich habe an der Gitarre nichts verändert, die Saitenstärke ist auch dieselbe geblieben. Habe ich beim Wechseln vielleicht etwas falsch gemacht, die Saite evtl. beim Ziehen während des Einsetzens des Stegpins beschädigt? Oder handelt es sich um einen Materialfehler bzw. einen Mangel, der einfach mal vorkommen kann? Wie bereits erwähnt, es war mein erster Saitenwechsel auf der Westerngitarre. Mir fehlt da wahrscheinlich noch die Übung... Hat jemand von Euch eine Ahnung, was dieses Dröhnen verursachen könnte?
Jetzt schon mal vielen Dank!

Gruß

Rico

Benutzeravatar
Simse
Pro
Beiträge: 2631
Registriert: 03.03.2010

Erstellt: von Simse » 09.09.2011, 21:07

Eventuell resoniert die Gitarre auf gerade dieser Frequentz nur extrem gut. :)
Das an der Saite was beschädigt ist glaub ich nicht, dass würde dann schnarren, oder die Saite wäre einfach nur taub.
Neue Saiten klingen zu anfang auch noch ziemlich metallisch bevor sie sich in die etwas wärmer klingende Gefilde begeben ;)
Also mal abwarten und schön einspielen die neuen Saiten. Vielleicht gibt sich das Problem von selbst.

Benutzeravatar
Rico
born 2 post
Beiträge: 157
Registriert: 14.08.2011

Erstellt: von Rico » 09.09.2011, 21:16

Hi!

Danke für die schnelle Antwort! ()/ Metallisch klingen sie alle noch, darauf war ich ja "gefasst", aber die A-Seite tanzt halt irgendwie aus der Reihe. Bei den werksseitigen Saiten war das nicht. Aber ich werd halt mal ein paar Tage warten und feste weiter üben, vielleicht legt sich das noch. Und selbst wenn nicht, es ist bestimmt nicht der letzte Satz Saiten, den ich meiner Gitarre überziehen werde!

Gruß

Rico

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste