music2me
music2me

bei arpeggios position rechter Hand aufrechterhalten. Wie?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Schalldämpfer
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 35
Registriert: 19.05.2009

bei arpeggios position rechter Hand aufrechterhalten. Wie?

Erstellt: von Schalldämpfer » 17.04.2011, 10:42

Hi.
Ich weiß nicht ob ihr mit meiner Fragen was anfangen könnt bzw ob ich es richtig erklären kann.

Also wenn ich jetzt arps spiele mit Plektrum. Ich brauch dabei einen anhaltspunkt mir der rechten Hand.
Also ich lege meinen kleinen Finger rechts über die hohe E-Saite.
Ist das nun richtig oder wie macht ihr das? Spielt ihr die arps frei oder setzt ihr auch einen Finger auf um die Position aufrecht zu erhalten.

Ich weiß nicht wie ich es anders erklären soll, ich hoff ihr versteht was ich meine.

Gruß Schalli

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9045
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 17.04.2011, 23:39

Man kann es so machen.
Eric Clapten macht es manchmal so.

eine andere Möglichkeit ist, dass du die Hand wie beim Palmmuting auflegst, jedoch die Hand so weit zurückziehst, dass du die Saiten eben nicht mehr dämpfst.

Und letztlich kannst du auch einfach so lange üben, bis du die Saiten auch so triffst.

Letzteres ist wohl die beste Methode, aber die Hilfestellungen mit kleinem Finger oder Palmmuting wenden viele Spieler an. Falsch ist davon nichts.

Gruß Mjchael

Benutzeravatar
Schalldämpfer
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 35
Registriert: 19.05.2009

Erstellt: von Schalldämpfer » 18.04.2011, 20:23

OK
Danke dir.
Warscheinlich orientier ich mich doch immer zu sehr an den Profis.
Aber das wie beim PalmMute hört sich jetzt besser an wie ich es immer mache.
Muß ich echt mal ausprobieren.
Dank dir

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me