Telecaster für Fortgeschrittenen

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Smidde
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.2010

Telecaster für Fortgeschrittenen

Erstellt: von Smidde » 16.01.2011, 13:28

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar (Marke, Typ): Westone XT 10


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar (Marke, Typ): Vox DA 5


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[x ] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[x ] T-Modelle
[ ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


2.2 Falls "Westerngitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] Dreadnought
[ ] Jumbo
[ ] Roundback
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[x ] zu Hause
[x ] im Proberaum (später mal..)
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[ ca. 500-700 ] Euro insgesamt, davon
[x ] Euro für Gitarre
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[x ] 1 [ ] 2 -> Rock ( [x ] Classic Rock, [ ] Modern Rock)
[ ] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[ ] 1 [x ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ x] 2 -> Baladen
[ x] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ x] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [x ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [x ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [x ] 2 -> Jazz


6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[x ] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[ x] Anfänger mit etwas Erfahrung
[x ] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[ ] einige Tage/Wochen
[x ] einige Monate 11 Monate
[ ] länger und zwar:


Hallo.
Ich spiele seit ca. einem Jahr E- Giatrre, auf einer Westone Telecaster. Klanglich bin ich 100%ig zufrieden. Jedoch merke ich langsam, dass die Metallteile (sicherlicha ufgrund des geringen Preises) nicht aus denm härtesten Metall sind. Sowohl in den Bünden, als auch in den Saitenreitern sind schon richtige Kerben von den Saiten! Bisher stören sie aber noch nicht beim Spielen.
U.a. aus diesem grund ahbe ich das Angebot meines Vaters sehr gerne angenommen, der mir nach meinem bestanden Abitur in diesem Jahr eine neue (bessere/ hochwertigere) Tele schenken möchte.
Musikalisch soll es hauptsächlich in Richtung Classic Rock gehen, ala' Status Quo und Lynyrd Skynyrd.

Welche Teles könntet ihr mir empfehlen? Mein Favorit ist bisher die Fender Standard Tele Made in Mexiko.Ist sie zu empfehlen?

Benutzeravatar
Hobil
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 777
Registriert: 08.06.2009
Wohnort: Eppingen

Erstellt: von Hobil » 16.01.2011, 13:33

Der Blues ist nicht tot. Er wartet.

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2592
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 16.01.2011, 13:50

Die Standart-Tele hab ich mal ausprobiert, und eine Menge Spaß mit ihr gehabt. Ich würde sie schon empfehlen. Schlecht soll auch nicht diese sein: https://www.thomann.de/de/fender_mex60cl ... le_oly.htm
Welche jetzt besser ist? Nun, hier entscheidet wohl hauptsächlich der persönliche Geschmack.

Benutzeravatar
Frank-vt
Powerposter
Beiträge: 1025
Registriert: 26.02.2010
Wohnort: 04155 Leipzig
Gitarrist seit: ca. 1974

Erstellt: von Frank-vt » 16.01.2011, 20:56

Mein Gott, sehen die beiden Teile grottig aus.... :P (-von der Ferne wie Eigenbau :D)

Gerade für den avisierten Preis würde ich mir einen Tag Zeit nehmen und in ein großes Musikhaus fahren und einfach in der Preisklasse durchprobieren. Jede hier ausgesprochenen Empfehlung ist doch immer subjektiv (wie meine Meinung zu den von Hobil und SP geposteten Teilen ;)) und muß noch lange nicht deinen Geschmack treffen.

Benutzeravatar
howdy71
lebende Forenlegende
Beiträge: 4502
Registriert: 16.10.2008
Wohnort: Koeln

Erstellt: von howdy71 » 16.01.2011, 21:38

Jo, Telecaster sind für mich die unsexiest Gitarren überhaupt, rein subjektiv! Wie auch immer, der Weg in den Gitarrenladen ist mit Sicherheit der Beste, gerade wenn Du da 500 Euro lassen willst!

Benutzeravatar
Hobil
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 777
Registriert: 08.06.2009
Wohnort: Eppingen

Erstellt: von Hobil » 17.01.2011, 19:31

Ja Tele sieht vllt nicht grad sexy aus aber dafür ein Twang Monster !

http://www.youtube.com/watch?v=S4hSCZiP ... re=related auserdem klingt sie geil.
Der Blues ist nicht tot. Er wartet.

Smidde
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.2010

Erstellt: von Smidde » 17.01.2011, 21:00

Hey Leute, das sollte kein Thread über die erotische Wirkung einer Telecaster auf junge Männer werden! xD Hat doch schließlich jeder seine Vorlieben... :P

Zu dem eigentlichen Sinn des Threads: ;) ich werde sicherlich in einem Laden verschiedene Modelle austesten. Allein schon, weil ich es immer "seltsam" finde, soetwas aus dem internet zu bestellen (sagt ruhig, dass ich komisch bin :P). Ich wollte mir nur vorher schonmal ein paar Meinungen einholen. Die Classic Baja werde ich mir auf jedenfall ansehen.
Aber die Mex Classic Tele sieht echt iwi komsich aus, zumindest auf dem bild :shock:

Benutzeravatar
Belial
born 2 post
Beiträge: 192
Registriert: 10.11.2009
Wohnort: Nowhere, Oklahoma

Erstellt: von Belial » 17.01.2011, 21:39

Du bist nicht komisch, sondern einzig und allein mit Verstand gesegnet. Da draußen gibt es Gitarren mit 4 Quadrillionen verschiedener PickUps, Halskonturen, Hölzern, Mechaniken und, und, und... Da kann dir eine Gitarre noch so schön erscheinen, wenn sie einfach nicht gut in der Hand liegt: Fuck it!

Also ist es, wenn du keine allzu große Erfahrung mit den Einzelteilen hast IMMER besser sie von Hand auszusuchen ;) .
--- A dream unchased is a life at waste. Never let them conquer your pride. ---

Smidde
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 106
Registriert: 03.02.2010

Erstellt: von Smidde » 22.01.2011, 13:26

Hey. Sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe, war auf Klassenfahrt.

Wie sieht es denn nun mit den bisher genannten Teles aus? Was spricht für welche Tele? Wo liegen die Vor und Nachteile? Wie unterscheiden sie sich klanglich?

Benutzeravatar
Willaberkannnich
Guitar Maniac
Beiträge: 1658
Registriert: 21.05.2008
Wohnort: 10.08 / 54.20

Erstellt: von Willaberkannnich » 22.01.2011, 14:06

Also die Hauptunterschiede liegen im Griffbrett und in der Bundierung. Wenn ich eine der beiden nehmen sollte würde ich die Baja nehmen - aber das ist eine reine Geschmacksache.
Der Maple-Neck läßt die höhen tendenziell etwas mehr klingeln, während Palisander ein bissl mittiger und satter klingt. Aber das sind tendenzen, wie die in der Praxis sind bekommt man nur durch anspielen raus.
Und dann gibt´s auch noch die Highway-One Tele´s
https://www.thomann.de/de/fender_highway ... n_3tsb.htm
Sehr offene Nitrolackierung, was ein bisschen mehr Holz und masse in den Ton bringt.

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste