Input: HIGH und LOW?

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Schunken
interessiert
Beiträge: 10
Registriert: 05.01.2009

Input: HIGH und LOW?

Erstellt: von Schunken » 24.04.2010, 21:08

Hallo!

Hab nen "Harley Benton" 50W Gitarrenverstärker günstig ersteigert und hab als Neuling eine Frage.

Hab keine Anleitung und der Verstärker hat zwei Eingänge:

High Input und Low Input...

Wie verstehe ich das jetzt?

High: E-Gitarre Low: Bassgitarre?

oder High Gitarre ohne Vorverstärkung und Low bei Gitarre+Effektgerät (welche teilweise ja ne Vorverstärung haben)?

Könnte ich theoretisch auch beide Eingänge nutzen (an einen ne E-Gitarre und an den anderen mein Keyboard (für Drums bzw. Begleitautomatic wenn man ne Melodie spielt) (Ein entsprechendes Kabel mit Steckern könnte ich mir selber löten ;) )

Danke für eure Hilde!

Andreas

Gast

Erstellt: von Gast » 24.04.2010, 22:06

High und Low bezihen sich normalerweise auf die Verzerrung High für Distortion und Low für Owerdrive. Ahm ja man kann 2 gitarren anschließen das geht schon. Kyboard oder Drums weiß ich net hab ich nie Auprobiert aber 2 gitarren ja, klingt halt bissel scheiße...

Schunken
interessiert
Beiträge: 10
Registriert: 05.01.2009

Erstellt: von Schunken » 24.04.2010, 22:57

Ahhh....

Ok... Hast mir sehr geholfen...Danke!

Andreas

Gast

Erstellt: von Gast » 24.04.2010, 23:04

dafür is das forum doch schließlich da;)

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast