Tremolo verstellen

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

Tremolo verstellen

Erstellt: von Gast » 14.01.2008, 15:20

wie verstellt man die saitenhalter am tremolo nach oben?
normales fendertremolo...

danke...
:shock:

Sweep
Mod-Team
Beiträge: 1566
Registriert: 16.12.2006
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von Sweep » 14.01.2008, 18:51


Gast

Erstellt: von Gast » 15.01.2008, 21:01

ich hab kein floyd rose tremolo
strat-tremolo...

sammy
kam, sah und postete
Beiträge: 57
Registriert: 15.07.2007
Wohnort: Essen/NRW

Erstellt: von sammy » 16.01.2008, 01:23

Bild

Hi ... siehst Du die kleinen Schauben (jeweils 2 unter einem Reiter)?

Damit kannst Du die Höhe verstellen. Brauchst nen kleinen Imbus für.

Du musst nur aufpassen das Du beide Schrauben gleichmäßig verstellst. Sonst neigt und zieht sich der Reiter etwas zur Seite. Und ob das gut ist mag ich bezweifeln.

Gast

Erstellt: von Gast » 16.01.2008, 13:54

danke, die saiten sind jetzt höher, aber das problem, dass beim anschlag das bundplättchen immer noch berührt wird, ist nicht weg...


trotzdem danke...

madbutcher
meint es ernst
Beiträge: 16
Registriert: 15.09.2007
Wohnort: Oelde

Erstellt: von madbutcher » 19.01.2008, 17:08

hey!

oft liegt es nich daran die saitenreiter zu erhöhen. ich hatte das problem, das mein hals sich über die jahre durch die saitenspannung nach vorne gebogen hat.

du hast in deinem hals eine metallstange eingebaut, die leicht gekrümmt ist um den hals entsprechend zu biegen bzw damit der hals gegen die spannung der saiten arbeitet.

da die hersteller ihre einstellungsmöglichkeit für dieses system beliebig verbaut haben, kann ich dir nur sagen wo bei mir die schraube für das "trussrod" habe.

oben an meinem hals liegt mittig die schraube in einer kleinen kuhle, die du mithilfe des passenden imbus drehen kannst, aber vorsicht! immer nur stück für stück drehen und am besten nach jeder drehung prüfen ob die saiten noch an den bundstäbchen schnarren oder nicht.

greetz

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast