music2me
music2me

Powerchord H und B!

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Christa
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 466
Registriert: 10.11.2008
Wohnort: Bonn

Powerchord H und B!

Erstellt: von Christa » 20.05.2009, 21:01

Habe mal eine eigentlich ganz dumme frage, ist der Powerchord Bauch gleich Powerchord H?

und wenn ich schon mal dabei bin gibt es auch Moll Powerchords?
Wenn ja kann mir jemand mal einen Link dazu schicken, danke ))-))

Benutzeravatar
salute_your_solution
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 784
Registriert: 06.06.2008
Wohnort: neubrandenburg

Re: Powerchord H und B!

Erstellt: von salute_your_solution » 20.05.2009, 21:28

Christa hat geschrieben:Habe mal eine eigentlich ganz dumme frage, ist der Powerchord Bauch gleich Powerchord H?

und wenn ich schon mal dabei bin gibt es auch Moll Powerchords?
Wenn ja kann mir jemand mal einen Link dazu schicken, danke ))-))


erstmal ja b und h sind die selben und 2tens nein es gibt auch keine dur powerchord ;)

Benutzeravatar
Christa
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 466
Registriert: 10.11.2008
Wohnort: Bonn

Erstellt: von Christa » 20.05.2009, 21:51

hm.. das ist blöd weil die meisten Moll akkorder kriege ich nicht gegriffen

Benutzeravatar
salute_your_solution
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 784
Registriert: 06.06.2008
Wohnort: neubrandenburg

Erstellt: von salute_your_solution » 20.05.2009, 22:00

Christa hat geschrieben:hm.. das ist blöd weil die meisten Moll akkorder kriege ich nicht gegriffen


e moll ist doch der einfachste oder nicht?

Benutzeravatar
Vauge
DailyWriter
Beiträge: 577
Registriert: 31.03.2009
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Gitarrist seit: 1974

Erstellt: von Vauge » 20.05.2009, 22:06

1. Ob B=H hängt davon ab ob die Akkorde in deutscher oder englischer Schreibweise geschrieben sind. Der deutsche Powerchord H (englisch B)wäre zB x244xx oder 799xxx, deutsch B (englisch Bb) dann x133xx oder 688xxx.

Powerchords haben die Eigenschaft nur aus 2 Tönen zu bestehen. Normalerweise hat ein Grundakkord 3 Töne. Gerade der Ton der bestimmt ob es Moll oder Dur ist fehlt dem Powerchord. Deshalb kann man den entsprechenden Akkord anstelle von Moll oder Dur spielen. Es passt beides.

Gruss
Vauge

Benutzeravatar
Christa
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 466
Registriert: 10.11.2008
Wohnort: Bonn

Erstellt: von Christa » 21.05.2009, 01:56

e moll ist doch der einfachste oder nicht?


ja den kriege ich hin, das war´s dan aber auch schon!

Noch ein kurze frage zum schluß... kennt ihr gute seiten wo anschlagtechniken erklärt werde ausser Youtube? ))==

60´s
Stammgast
Beiträge: 279
Registriert: 02.04.2009
Wohnort: AT

Erstellt: von 60´s » 21.05.2009, 08:27

Vauge hat geschrieben:Powerchords haben die Eigenschaft nur aus 2 Tönen zu bestehen. Normalerweise hat ein Grundakkord 3 Töne. Gerade der Ton der bestimmt ob es Moll oder Dur ist fehlt dem Powerchord.


So ist es.Der Powerchord besteht aus Grundton und Quinte, auch die Oktave zum Grundton. Die kleine (Moll) bzw. große (Dur) Terz wird weggelassen. Daher nennt man den Powerchord manchmal auch "geschlechtslos".
Strat+Paula+Tele

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9045
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 22.05.2009, 01:29

Christa hat geschrieben:...
Noch ein kurze frage zum schluß... kennt ihr gute seiten wo anschlagtechniken erklärt werde...

Ja, hier im Forum beim Forum "Rhythmus, Takt und Anschläge"

Oben bei den Ankündigungen gleich der erste Link
https://www.gitarre-spielen-lernen.de/forum/ftopic1261.html#7556

Gruß Mjchael

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me