Suche Guns and Roses und Led Zeppelin sound

Verzerrer, Delay/Reverb, Looper, uvm.
#58101
Ich suche die richtige einstellung vür nen Led Zeppelin und Guns and Roses sound
Ich hab den Verstärker: Fender FM15 DSP

Und noch eins ich suche nen Effektgerät vür nen traurigen sound gibt es sowas?
#63851
Ich suche die richtige einstellung vür nen Led Zeppelin und Guns and Roses sound
Ich hab den Verstärker: Fender FM15 DSP

Und noch eins ich suche nen Effektgerät vür nen traurigen sound gibt es sowas?


Also, Mit der "richtigen einstellung vür nen Led Zeppelin und Guns and Roses sound" dürfte trotz deines Fender Amps nicht unmöglich werden. Deshalb nicht verzweifeln! Was hast du denn für 'ne Gitarre? Wenn du jetzt aber 'ne Fender hast, wirds echt schwer! ;-) :D

Also, wenn du z.B. den Sound von dem "Sweet Child O' Mine"-Solo hinbekommen willst, kann ich dir was tolles zeigen!



Siehst du - Er hier benutzt auch 'nen Fender Amp - Fender Blues JR. um genau zu sein. Dazu noch 'nen Bodentreter, genannt BOSS SUPER OVERDRIVE SD1. Das ist ein guter Verzerrer, den kenne ich auch. Aber dass du allgemein eine mächtige Zerre brauchst, hätte ich dir auch so sagen können. (Warum habe ich's dann nicht gesagt? :-D ) Egal.

Also auch mit deinem Fender Amp dürfte's mit dem richtigen Effektgerät klappen - falls du nicht noch 'ne Fender-Gitarre oder 'ne Fender-Kopie hast. Aber selbst da kann man vllt. noch was machen, denn ich habe schon so manche Guns 'N Roses Cover mit 'ner Fender auf Youtube gesehen...:D
Benutzeravatar
von Januar
#63853
Ich glaub aber immer noch das wichtigste ist das man ne les paul ohne diesen humbuckers´sound geht garnichts mit slash und jimmy page
von Gast
#63856
Ich glaub aber immer noch das wichtigste ist das man ne les paul ohne diesen humbuckers´sound geht garnichts mit slash und jimmy page


...ich hab mal gehört, Jimmy Page hat bei der Aufnahme das Stairway to Heaven solo mit ner Strat gespielt ;)
Benutzeravatar
von Sangre
#64287
Ich glaub aber immer noch das wichtigste ist das man ne les paul ohne diesen humbuckers´sound geht garnichts mit slash und jimmy page


...ich hab mal gehört, Jimmy Page hat bei der Aufnahme das Stairway to Heaven solo mit ner Strat gespielt ;)


Das ist richtig. Es stimmt wirklich! ;-)
Benutzeravatar
von salute_your_solution
#64289
Ich glaub aber immer noch das wichtigste ist das man ne les paul ohne diesen humbuckers´sound geht garnichts mit slash und jimmy page


spielt jimmi page nicht auch ne tele?
Benutzeravatar
von Januar
#64296
stimmt jetzt wo du es sagts er benutze ne tele die er von Jeff Beck bekommen hat.
von xxMaarcelxx
#65193
Also um genau den Sound von Slash hinzubekommen kann ich dir weiterhelfen ich kann den auch machen, also normaler overdrive (wenn nötig brauchst du einen Marshall!) dann drehst Treple (Volume) ungefähr auf 5 runter dann beim Rythim (scheiss fliege im weg -.-) also beim rythim drehst du die bässe ungefähr auf 4 das ist einer der besten einstellung um den sound von slash hinzu bekommen!^^
Benutzeravatar
von salute_your_solution
#65265
Also um genau den Sound von Slash hinzubekommen kann ich dir weiterhelfen ich kann den auch machen, also normaler overdrive (wenn nötig brauchst du einen Marshall!) dann drehst Treple (Volume) ungefähr auf 5 runter dann beim Rythim (scheiss fliege im weg -.-) also beim rythim drehst du die bässe ungefähr auf 4 das ist einer der besten einstellung um den sound von slash hinzu bekommen!^^


er hat aber einen fender amp^^
Benutzeravatar
von Hanz
#65270
Gute tipp für slash's solos:

Nimm den halstonabnehmer.

bei den solos wenn vorhanden reverb einbauen und nicht zu viel gain^^
Benutzeravatar
von Dingsda
#65565
Also GNR spiel ich so:
- den Bass ganz oder fast ganz runter drehen
- Gain ungefähr halb aufgedreht
- Contour ~ 3/4 aufgedreht
- Treble: 1/4 - 1/2 aufdrehen
- dazu etwas Hall einstellen
- und die Lautstärke natürlich voll aufdrehen!

MARSHALL MG30DFX
https://www.thomann.de/de/marshall_mg30dfx.htm
von Raphi
#72680
Ich hab ne LTD JH-200
Benutzeravatar
von Januar
#72701
ich finde es gibt keinen richtigen slash sound.
ich benutze für so gut wie jedes lied andere settings.
Benutzeravatar
von gunsnroses
#72708
den sound von jimmy page hinbekommen ist echt schwer, da er mit multiamping spielt, d.h. er benutzt mehrere verstärker auf einmal. soweit ich weiß sind es marshall amps und einen vox ac 30 versteckt^^
von T-Bone
#164594
Es ist tatsächlich war, dass Jimmy Page das komplette erste Album und das Solo von Stairway to Heaven mit einer Telecaster eingespielt hatte. Wegen des dünneren Sounds ließ diese sich nämlich leichter aufnehmen. Das erste Lied, auf der man die klassische Paula-und-Marshall-Kombibation hören kann, war "Heartbreaker"

Auch live bevorzugte Jimmy die Les Paul, vor allem wegen des durchstzungsfähigeren Sounds
Benutzeravatar
von Januar
#164630
Also meiner meinung nach is die preisguenstigiste loesung für denn page sound der marshall class 5
mit 300-400 euro noch recht billig und klingt geil, du köntest dir auch nen magnatone tonemaster besorgen.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Sound von Guns n Roses
von leotrial    - in: Effektgeräte
11 Antworten 
3712 Zugriffe
von Hendrixor
Led Zeppelin - Tangerine
von Gast    - in: Effektgeräte
5 Antworten 
2162 Zugriffe
von phunky
Led Zeppelin stairway to heaven - Sound
von maaxl    - in: Effektgeräte
2 Antworten 
1282 Zugriffe
von maaxl
Suche Mundharmonika
von Gast    - in: Gitarren Zubehör
22 Antworten 
2852 Zugriffe
von Klampfengeist
Suche Kopfhörer für Amp
von Volare    - in: Gitarren Zubehör
2 Antworten 
1358 Zugriffe
von Simse