Wie viele Gitarren habt ihr ?

199 Beiträge

Wieviele Gitarren besitzt ihr ?

Eine
114
23%
2
146
29%
3
92
18%
4
50
10%
5
34
7%
6
21
4%
7
12
2%
mehr als 7
30
6%
 
Abstimmungen insgesamt: 499
Ziap
meint es ernst
Beiträge: 18
Registriert: 18.12.2010

von Ziap » 15.04.2011, 21:56

Ne Fender Western
Grg 121 ex
und einen E-bass den eich einfach mal dazu zähl :)

Succubus
kam, sah und postete
Beiträge: 40
Registriert: 01.04.2011

von Succubus » 15.04.2011, 22:12

ich mit meinen 0 Gitarren darf ja garnicht mitmachen hier :(

Bullway
öfter hier
Beiträge: 62
Registriert: 27.01.2009
Wohnort: Mönchengladbach

von Bullway » 15.04.2011, 22:39

4 akustic , 2 western , 1 resonatot , 1 ovation , 10 e , 1 12 saiter , 1 bass !

HanniNanni
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 09.10.2010

von HanniNanni » 15.04.2011, 23:21

59erFender hat geschrieben:Hier mal meine Gitarren, angefangen mit der ersten erworbenen bis zur heutigen (wird fortgesetzt...)

01. 70er DEFIL Hollowbody (SB)
02. 85er PEARL PE-Y-3 (BK) sold
03. 86er MARATHON MG 30 (RD) sold
04. 85er Ibanez RG440 (Strat Kopie) (PK)
05. 86er Jasmine by TAKAMINE (Acustic)
06. 88er Epiphone S-600 (WT) sold
07. 89er Epiphone Sheraton II (SB)
08. 90er Epiphone Sheraton II (NT) Hauptgitarre LIVE
09. 60er Klira No. 685 (SB) mit 77er Gibson PU Hauptgitarre HOME

10. 60er KLIRA Triumphator (RD)
11. 70er unbekannter BASS -PU´s made in China (OC)
12. 80er Audition Acustic Gitarre (NT) sold
13. 80er UNIVERSAL WJ 200 Acustic (NT)
14. 60er unbekannte Acustic 3/4 Wander Gitarre (rebuild 2005) für meine Tochter
15. 80er CREMONA Konzert Gitarre (NT)
16. 05er Epiphone SG Special (CR) (Umbau zur SG Junior 2007)
17. 60er KIRA 3/4 Wander Gitarre (SB)
18. 00er Marathon Replay Serie MG-2000 (BK) (Strat Kopie)
19. 06er C. Aemon (Strat Kopie) (RD) Umbau Sep. 2008 zur Skoda Oktaviamaster benannt nach meinem Auto (Strat Kopie) (ABM)
20. 82er Chinchilla von Meinl Flamenco Gitarre (NT)/eigentlich eine Ibanez Modell GAR 40
21. 73er Klira Modell 107 Konzert Gitarre (NT) sold
22. 1930/40 Mandonlinenbanjo (NT) Firma Schuster in Markneukirchen Neuaufbau Okt./Nov.2008
23. um 1920 OTWIN (branded) (NT) Damen - / Parlourgitarre Voigtland Neuaufbau seit Mitte 2010
24. 1930/40 Tenorbanjo (DB) Firma Schuster in Markneukirchen Neuaufbau Mai/Juni 2009
25. 1960/70 unbekannte Wander Gitarre (NT) Neuaufbau Juni 2010 (GT)
26. 69er FRAMUS 5/1 Amateur (SB)

Legende
(ABM) = atlantic blue metallic
(BK) = black
(CR) = cherry red
(DB) = darkbrown
(GT) = goldtop
(NT) = natur
(OC) = orange clear
(PK) = pink
(RD) = red
(SB) = sunburst
(WT) = white


Na, da fehlen mir gerade echt die Worte! :shock: Ich finds auch - ehrlich gesagt - mehr als übertrieben, ... oder bist du Inhaber eines Gitarrengeschäftes? (Sorry, aber ich muss das mal fragen!) ;)

Benutzeravatar
karioll
kennt den Admin
Beiträge: 829
Registriert: 20.03.2011
Wohnort: Berlin

von karioll » 16.04.2011, 00:36

HanniNanni, lass ihn mal fortsetzen. jedes Forum hat immer wieder so einen...

Benutzeravatar
Hustle
Pro
Beiträge: 2149
Registriert: 30.11.2009
Wohnort: Wuppertal

von Hustle » 16.04.2011, 07:47

im Moment 6 Stück..

1x Washburn Westerngitarre
1x Fender CD60 Western
1x Fender Stratocaster
1x Prime STratocaster Nachbau
1x Epiphone Les Paul Prophecy EX
1x Jackson Dinky

R@Bb!t
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 112
Registriert: 28.12.2010
Wohnort: Landenhausen, Wartenberg, Hessen

von R@Bb!t » 16.04.2011, 10:24

Ich hab im Moment 3.
Ibanez Grg 250 DX bkf
Fender Strat. Copie
Und ne Western von Keiper..

Aber es kommen irgentwan nochma ne Jackson RR TBL Update und ne Paula dazu ;)
Und wieder ein Beitrag mehr ! *.*
Und ein bisschen mehr an Erfahrung gesammelt ! *.*

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2298
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

von Funplayer99 » 16.04.2011, 11:27

zu wenige ;) aber bald kommt noch was neues dazu *gg* bin schon fest am planen.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
Nightmare
Guitar Maniac
Beiträge: 1549
Registriert: 12.01.2010
Wohnort: Sachsen

von Nightmare » 16.04.2011, 18:08

5^^

Vorraussichtlich werden es auch nicht mehr :lol:

Benutzeravatar
Klampfengeist
born 2 post
Beiträge: 152
Registriert: 22.11.2009
Wohnort: ...siehe Karte

von Klampfengeist » 17.04.2011, 06:31

Eine. Bild
Bin mit meiner kleinen Wandergitarre Taylor BT2 auch voll happy - mehr braucht's eigentlich net.
Spiele mit dem Gedanken, mir mal eine umgebaute Dobro zuzulegen, aber das hat noch Zeit...
---
Gruß Michl

Benutzeravatar
guitar=ratiug
kam, sah und postete
Beiträge: 55
Registriert: 01.08.2010
Wohnort: Bruchmühlen

von guitar=ratiug » 17.04.2011, 09:24

Habe jetz zwar nur eine, hatte aber mal 5...dazu zählen
-1. Gitarre (echt billige Akustik)
-alte Luxor Akustik
-1. E-gitarre (Fender Strat kopie...stand auch Fender auf der Kopfplatte)
-Jack and danny E-gitarre...schlechter als die Fender kopie
Yamaha ... k.A. welche das war
und zu aller letzt
-Mein geliebte Ibanez SA 260QM-TGB...geb ich nie mehr her, liebe diese Gitarre

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2298
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

von Funplayer99 » 17.04.2011, 15:30

@ Klampfengeist
Mich würde interessieren was du mit umgebauter Dopro meinst?
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Tupac

von Tupac » 22.04.2011, 01:15

Hatte mal durchaus viele Gitarren.
Mittlerweile sind es nur noch zwei.
Wofür die ganzen Gitarren ;) ?
Ist doch irgendwie lächerlich.
Besitze ja auch nicht zig Klaviere.
Na gut, die kosten natürlich etwas mehr... :lol: .
Wir leben halt in einer "Konsumgesellschaft" :? .

Benutzeravatar
Volare
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 447
Registriert: 10.09.2009
Wohnort: Bergheim

von Volare » 22.04.2011, 02:01

Im Moment nur eine Yamaha Pacifica 112. Die bekommt aber in 3 Monaten noch Gesellschaft durch eine Westerngitarre... welche es wird weiß ich noch gar nicht so genau, aber ich freu mich schon :D

Benutzeravatar
Loonee
Stammgast
Beiträge: 249
Registriert: 17.06.2010
Wohnort: Bei Köln

von Loonee » 22.04.2011, 10:27

Hmm, im Moment anderthalb.

Spätestens nach Ostern sinds zweieinhalb.

Ich habe derzeit meine Ibanez Talman, mit der ich auch sehr, sehr zufrieden bin. :)
Zusätzlich hab ich meine alte Harley Benton Westerngitarre. Die war aber der größte Schrott und liegt deshalb ohne Saiten hier rum. Mein Sohn und ich nutzen sie demnächst, um ein wenig daran zu basteln und zu experimentieren. Daher zähl ich sie auch im Moment nur halb. :D

Schon von Thoman versandt und derzeit auf dem Postweg ist mein neues Schätzchen: Eine Godin 5th Avenue Archtop in cognacburst. Nicht die mit Kingpin sondern die rein akustische. Und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen und hoffe insgeheim, dass sie schon morgen eintrifft. :)
Liebe Grüße
Nicky

HanniNanni
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 09.10.2010

von HanniNanni » 22.04.2011, 21:27

Tupac hat geschrieben:Hatte mal durchaus viele Gitarren.
Mittlerweile sind es nur noch zwei.
Wofür die ganzen Gitarren ;) ?
Ist doch irgendwie lächerlich.
Besitze ja auch nicht zig Klaviere.
Na gut, die kosten natürlich etwas mehr... :lol: .
Wir leben halt in einer "Konsumgesellschaft" :? .


Was hast du für zwei gute Gitarren?

Mittlerweile habe ich 5, muss aber sagen, dass jede von ihnen - die Konzertgitarre nicht ganz so oft - regelmäßig gespielt wird, weil sie einfach unterschiedlich sind. Ich möchte keine von ihnen missen! ;)

Tupac

von Tupac » 22.04.2011, 22:24

Hi Hanni,

Du kennst ja im Grunde meine Gitarren ;) .
Klar, soll auch jeder selber entscheiden dürfen, wie viele Gitarren angeschafft werden.
Es kommen schon drei Gitarren zusammen, wenn man sich eine Western-, eine Konzert- und eine E-Gitarre zulegen möchte.
Ist logisch, dass sich da schnell was anhäufen kann ;) .

Ob meine momentanen Gitarren "gut" sind, ist wohl Ansichtssache.
Ich bin damit auf jeden Fall sehr zufrieden und deshalb habe ich mich dazu entschieden, es vorerst bei diesen beiden Gitarren zu belassen.

Also habe noch meine "Martin D-28" und die "Epiphone EJ-200E", der coole Nachbau ;) .
Wobei ich zumindest der E-Gitarre mittlerweile doch ein wenig "hinterhertrauere".
Dann muss ich die schönen Gitarrensoli solange auf der Akustikgitarre spielen =)=)= .

Aber momentan reichen die mir absolut.

HanniNanni
kam, sah und postete
Beiträge: 42
Registriert: 09.10.2010

von HanniNanni » 22.04.2011, 23:09

@tupac
Mir geht gerade ein Licht auf! :P

Ich bin damit auf jeden Fall sehr zufrieden und deshalb habe ich mich dazu entschieden, es vorerst bei diesen beiden Gitarren zu belassen.


Und das ist doch auch die Hauptsache. Außerdem kommt es auf die Musikrichtung an, und da kommen Solis ja nicht immer unbedingt vor. Und außerdem spielst du ja auch noch Klavier!

Tupac

von Tupac » 23.04.2011, 01:16

Jo, spiele auch noch Klavier :) .
Ist dann eine willkommene Abwechslung ;) .

Benutzeravatar
LostProphet1991
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 28
Registriert: 19.12.2007
Wohnort: Krombach

von LostProphet1991 » 28.04.2011, 11:32

3 Stück
Ibanez RGR321EX
Takamine EG440SC
un seit ein paar Wochen ne PRS SE Singlecut mit Gibson Tonabnehmer

vierzehn
born 2 post
Beiträge: 175
Registriert: 10.05.2010

von vierzehn » 28.04.2011, 11:53

Hab 2.

Die eine (Ist ne richtig alte, richtig schlechte Konzertgitarre von Hopf) ist mehr so Deko und steht nur Blöd im Zimmer rum, weil ich eig. immer nur mit meiner Morris-Westerngitarre spiele.

Die Marke muss man nicht kennen, ham aber früher echt sehr gute Gitarren gebaut!

Benutzeravatar
Ärmel
born 2 post
Beiträge: 155
Registriert: 19.08.2010
Wohnort: Elsdorf / NRW

von Ärmel » 28.04.2011, 13:29

3...wobei ich zu einer 4 tendiere :)

Epiphone SG400 in Cherry-Red mit der ich hauptsächlich spiele,
Stagg A350 wenns mal Halbakustisch sein soll und ne
Seagull S6 Westerngitarre.

Gucke mir allerdings immer öfters die verschiedenen Les Paul von Epiphone an, mal gucken
wie lange ich da noch widerstehen kann ^^ Bin mit der SG total zufrieden und die Les Paul
Modelle von Epiphone scheinen ja auch sehr gut zu sein im Preis-Leistungsverhältniss, schneiden
zumindest immer gut ab in Reviews...müsste nur endlich mal wieder Plus auf dem Konto haben :cool:

weck
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 21.01.2011
Wohnort: Schleswig- Holstein

von weck » 29.04.2011, 13:26

Ich besitze 5 Stück und geb´ keine davon her!
1 VINTAGE MRPGM 100 lemon drop
1 HOPF Klassik (Meisterstück) aus den 70´igern
1 FENDER Japan Strat aus den 80´igern
1 Hoyer SG aus den 70´igern
1 CRAFTER Grand Auditorium Westerngitarre

Irgendwann soll noch mal ne Tele und eine Semiakustik hinzu, dann sind alle Genres abgedeckt ;-) )()(
"Mammi, Mammi, wenn ich erwachsen bin, werd' ich Gitarrist!" "Nein, mein Junge- beides geht nicht!"

Leticia
kam, sah und postete
Beiträge: 46
Registriert: 22.10.2010
Wohnort: Berlin

von Leticia » 02.05.2011, 09:53

Ich habe drei: eine Konzert-, eine Western- und seit zwei Tagen auch eine E-Gitarre. Mehr werden es aber nicht.

d-MODE
meint es ernst
Beiträge: 13
Registriert: 13.06.2011

von d-MODE » 15.06.2011, 17:54

3 ne no name konzert ne harley Benton fender und eine westerngitarre von marke eigenbau
Oh mein Gott,Aliens! Fresst mich nicht,ich hab Frau und Kinder. Fresst sie!

Benutzeravatar
baddaddie
meint es ernst
Beiträge: 24
Registriert: 09.11.2010
Wohnort: Brieselang

von baddaddie » 16.06.2011, 08:10

Bei mir sinds 5. Zwar nix dolles aber mir gefallen sie.

- 1x BC Rich Virgo Vintage Celtic (Ich musste was für die härtere Gangart haben. Und wo Thomann die BCs rausschmiss musste ich zugreifen :D )
- 1x AXL Sheffield ST (50,- über ebay und ich muss echt sagen: um Welten besser als diese üblichen Billigklampfen. Die macht mir richtig Fun)
- 1x No Name Selbstbau 2xH Strat (So hässlich dass sie wieder schön ist. :P Keine Ahnung was der damalige Erfinder wollte. Die Pickups sind mit irgend nen Baukleber oder so eingeklebt. :shock: Kein Wahlschalter aber irgendwie hat der Sound so was geiles an sich. :-))) Und der eingeleimte Hals unterstützt den noch zusätzlich. Hatte Mitleid und nen Appel und ein Ei übrig)
- 1x Applause AE21-5 (Ne Western musste einfach mal her)
- 1x Hohner HW-12 (Perfekt um die Fingermuskulatur zu trainieren :lol: )

Meine erste war eine Yamaha ERG 121. Die ging aber wieder weg. Irgendwie fühlte ich mich auf der nicht so richtig wohl.
Und es werden bestimmt noch mehr kommen. Ich mag es einfach mit den verschieden Klängen "rumspielen" zu können und eine hübsche Deko sind sie auch ;) Etwas hochwertiges kommt aber erst wenn ich es wirklich brauchbar kann. Soll dann meine Belohnung sein. Ziel in rund 2 Jahren.
---- baddaddie ----

Benutzeravatar
Dresh
öfter hier
Beiträge: 67
Registriert: 26.10.2010

von Dresh » 16.06.2011, 08:51

Ich nenne 4 Klampfen mein eigen:

1. Yamaha C40 (Konzertgitarre)
Meine erste Gitarre, die ich von einem Freund überlassen bekommen hab um die ersten Schritte zu gehen und anzutesten ob Gitarre spielen meins is....er wollt sie nichmehr zurück

2. Ibanez GRG-170dx (E-Gitarre)
Nachdem ich Gitarre spielen toll fand, musste natürlich sofort ne E-Gitarre her, um auch in dem Sektor gleich einzusteigen.

3. Mazo MW-226 (Western)
Die alte Gitarre meiner Mutter, die ich bei meiner Oma auf dem Speicher fand. Das gute Stück hat schon über 25 Jahre aufm Buckel und einen dermaßen starken Klangkörper, dass ich bei unseren Sessions weicher anschlagen musste, damit ich nicht lauter bin als die verstärkten Western meiner Freunde :)

4. Fender CD-60 CE (Western)
Nachdem die Mazo nun schon etwas älter ist und jahrelang auf nem trockenen, warmen Speicher lag, klingt sie natürlich nichmehr so frisch. Da ich es eine Western mit Tonabnehmer wollte, hab ich mir diese Schönheit zugelegt.

Gast

von Gast » 16.06.2011, 09:50

1. Takamine TH5C Prof.Nylonstring Gitarre mit Cutaway, massive Zederndecke, Boden und Zargen aus mass. Indischem Palisander und Röhrenpreamp. Meine Beste
2. Höfner HGL 50SE Meine Übungsnylonstring aus mass. Fichtendeck, Boden und Zargen aus mass. Nussbaum. Aus der genialen Schwarzwald Edition von Höfner
3. Breedlove Retro OM. 2009 ltd. Meine Steelstring, mass. Engelmann Fichtendecke, Boden und Zargen aus mass. Indischem Palisander. Genialer Klang, super Verarbeitung.
4. Yamaha FG 720. Meine Übungsgitarre
5. NoName Konzert auf der alles anfing
6. Stagg Stratocaster: Naja... sie ist in Ordnung
-----
7. Lanikai Ukulele aus mass. Mahagoni
8. Mandola mit mass.Fichtendecke und mass.Palisander Rundspanbau (geliehen)

Demnächst eine 12-Saiter Steelstring (sobald ich wieder Geld hab).
GAS hat mich komplett in der Hand :lol: ;)

Gesamtschulfan
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2011

von Gesamtschulfan » 18.06.2011, 19:16

Chronologisch:
1. Yamaha CG-110 A
2. Ovation Applause
3. Martin DM
4. Ovation 2778 AX Standard Elite
5. Ovation 1769-ADII Al Di Meola
6. Ovation 2077 LX-4 Legend

Die Ovations alle außer der Standard Elite (Korea) noch made in USA

Benutzeravatar
Sierra
kam, sah und postete
Beiträge: 40
Registriert: 09.06.2011

von Sierra » 18.06.2011, 23:36

;) Ich hab eine Gitarre und die lern ich erstmal zu bespielen, bevor ich über weitere nachdenke )()( =(=))=

Gast

von Gast » 19.06.2011, 09:01

Hab vier :
1. ESP LTD KH 202
2. Gibson Flying V ´68
3. ESP LTD EC 401 VF TSB
4.Quintus (Akustik)

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2298
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

von Funplayer99 » 19.06.2011, 14:19

bei mir sind nach dem letzten Eintrag hier im Fred noch:
Marwell Selene Westerngitte für Lagerfeuerklampferei
Stagg Ukulele mit massiver Mahaghoni Decke (billig bei ebay geschossen)
eine Cigar Box Guitar (die 2.befindet sich gerade im Bau)
dazugekommen...sind also nach der Fertigstellung der 2.CBG dann 12 Gitten

und vor einiger Zeit beim Treffen mit Bekannten wurde ich gefragt wieviele Gitten ich habe, da rief meine Dame dazwischen" Egal wieviele er eigentlich hat, es sind IMMER zu wenige!" Und was soll ich sagen...Recht hat sie *gg*
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Jannii
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2011

von Jannii » 19.06.2011, 15:49

Ich hab eine einzige und ich denke die reichtm ir auch für den Anfang ;)
LG Jannii

Beijaflor
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 10.06.2011
Wohnort: nahe Luxemburg

von Beijaflor » 26.07.2011, 00:57

War vor kurzem in NY, downtown in Greenwich Village, da gab es unweit eines Guitar Shops voller Martins und Taylors einen Laden mit Souvenirs, T-Shirts und allerlei Krimskrams.
Auf dem Rücken eines T-Shirts waren 24 Gitarren aufgedruckt.
Überschrift: "You can never have enough guitars !"

Meine Frau hat's mir direkt gekauft....und sagte: das ist DEINES !
Sie ist einfach ein Engel :-) !

Meine Nr. 23 (von der Stange) wird demnächst bestellt und Nr. 24 aus dem Lakewood Custom Shop sollte bis Weihnachten fertig werden ....
E depois da mare baixa,
sempre vêm a mare cheia !

Gesamtschulfan
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2011

von Gesamtschulfan » 30.07.2011, 12:52

Hoppla, jetzt sind es auf einmal 7 :P

Neu dazu gekommen ist eine wundervolle Ovation Adamas 1687. Ein wahrer Gitarrentraum! )()(

Benutzeravatar
Jeanne
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 19.07.2011
Wohnort: Bonn

von Jeanne » 30.07.2011, 17:27

Ich hab drei:

Eine Konzertgitarre die Herr Viertmann aus Köln als Hausmodell in Spanien bauen lässt - Fichte/Mahagoni. Wer der Hersteller ist, weiß ich nicht. Mit der hat´s bei mir vor fast einem Jahr begonnen, und ich spiele sie jeden Tag gern :-) Echt ein schönes Stück!

Gleich drei Wochen später habe ich mir noch eine Squier Telecaster geholt - mit der eingeredeten Begründung, ich bräuchte die, um in der hellhörigen Mietwohnung spätabends üben zu können. Die finde ich auch sehr klasse! Nehme sie sehr gern in die Hand - die liegt auch ständig offen rum, wenn mir mal was einfällt, nehme ich meistens die Tele.

Und vor drei Wochen habe ich gedacht, es muss auch noch 'ne Western her. Und ich habe mir die Taylor GS-Mini geholt - bisher meine teuerste. Ich wollte als Western gern eine Sofagitarre, keine riesige Dreadnought - bin ja von Auftritten noch weit entfernt... Mir gefällt sie klanglich sehr gut, ist auch schön handlich - und macht Spaß! Ich bin allerdings nicht ganz sicher, weil sie mir optisch nicht 100% gefällt. Evtl. tausche ich die bei Gelegenheit mal gegen eine schöne Parlor.

Ich mache zur Zeit noch - also 10 Monate nach dem Start - auf allen drei Gitarren das gleiche - also Picking üben, Tonleitern, Stücke aus Gitarre-Anfänger-Notenheften erarbeiten. Spezialisiert habe ich mich ich bisher noch nicht.

Dass es unterschiedliche Griffbrettbreiten und Mensuren sind, daran habe ich mich leicht gewöhnt - fällt mir kaum noch auf, wenn ich wechsele.

Ich finde, dass drei Gitarren für mich nicht zu viel sind - aber mehr werden sollen es auch nicht. Da würde ich eher mal im nächsten Jahr evtl. eine austauschen - vermutlich die Western. Ich fürchte ich könnte anfällig für GAS sein und so viel Platz ist auch nicht :shock: Deshalb soll es auf jeden Fall bei dreien bleiben. :-)))
"Wär mir neu, dass wir einen König haben. Ich dachte, wir wären ein autonomes Kollektiv!"

Gesamtschulfan
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2011

von Gesamtschulfan » 30.07.2011, 19:07

Zehn Monate nach dem Start schon drei Gitarren?

DU HAST BEREITS GAS! Heilung unwahrscheinlich! ;) Wenn ich das auf meine 30 Jahre Spielzeit hochrechne, dann gibt das.... Ich habe viel zu wenig Gitarren! :cry:
Wer über manche Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren! (Gräfin Orsina in Lessings Emilia Galotti)

Benutzeravatar
Jeanne
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 19.07.2011
Wohnort: Bonn

von Jeanne » 30.07.2011, 19:47

:D gerade mit GAS diagnostiziert worden... /]-=

...wir könnten es ja evtl. noch auf eine schlimme Kindheit schieben =)=)=
"Wär mir neu, dass wir einen König haben. Ich dachte, wir wären ein autonomes Kollektiv!"

Gesamtschulfan
interessiert
Beiträge: 6
Registriert: 12.06.2011

von Gesamtschulfan » 30.07.2011, 20:16

Jeanne hat geschrieben::D gerade mit GAS diagnostiziert worden... /]-=

...wir könnten es ja evtl. noch auf eine schlimme Kindheit schieben =)=)=


Ja, das war es bei mir wohl auch. Die soziokulturellen Bedingungsfelder meiner Kindheit gepaart mit falscher Modellierung beim sozial-kognitiven Lernvorgang ließen mir gar keine andere Wahl.
Übrigens schiele ich schon nach der nächsten. Diesmal Gibson! ;)
Wer über manche Dinge den Verstand nicht verliert, der hat keinen zu verlieren! (Gräfin Orsina in Lessings Emilia Galotti)

Benutzeravatar
Waidler
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 02.06.2011
Wohnort: ca 10 Km nördlich von Passau

von Waidler » 30.07.2011, 22:34

Nenne 3 Stück "Meine Heiligtümer"
Yamaha APX 500 II BL
Ortega R121
Stagg SWA1BK

:D :)
Ich spiel mir die Finger wund und sing : "Da kommt die Sun"

Benutzeravatar
Ziffnab
born 2 post
Beiträge: 199
Registriert: 18.04.2010
Wohnort: DE, BaWü, Bodensee

von Ziffnab » 31.07.2011, 11:30

Ich habe 3:
- ne Yamaha Pacifica (meine alte strat, nurnoch 2.gitarre, kommt aber regelmäßig für freunde im Proberaum zum einsatz)
- ne Ibanez AEL40SE Westerngitarre; die klingt richtig schön voll und richtig laut.
- meine Fender Strat 93er Special Edition (made in USA) ist meine Hauptgitarre; die nehm ich immer wieder gern in die Hand.

Cidaq
Erklär-Bär
Beiträge: 335
Registriert: 09.08.2011
Wohnort: Nähe HH (Rote Rosen City) ratet wo es ist (grins)

von Cidaq » 09.08.2011, 18:09

Ich hab 3, eine steht in der Ecke, zwei werden bespielt
Music was my first love and it will be my last
What doesn`t kill you makes you stronger
R. I. P. Rex du warst mein bester Freund

Benutzeravatar
pallord
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 17.08.2011

von pallord » 29.08.2011, 20:26

ich habe 2 nonames :) eine konzert und vor kurzem eine western gitarre bekommen :) allerdings stand sie 35 jahre unbenutzt rum und klingt jetzt nicht mehr soooo schön :D
Umfallen ist keine Schande, Liegenbleiben schon.

Benutzeravatar
Appeal.to.Reason
Schreibmaschine
Beiträge: 637
Registriert: 21.07.2007
Wohnort: Hamburg

von Appeal.to.Reason » 10.09.2011, 22:59

2 Stück :D mehr machen auch meiner meinung nach keinen Sinn, jedenfalls nicht für mich... eine E und eine Akustik Gitarre. Fertig die Lauge x'D

Benutzeravatar
BSFL
Guitar Maniac
Beiträge: 1758
Registriert: 17.07.2011
Wohnort: To Hus :D

von BSFL » 10.09.2011, 23:05

Eine Epiphone Les Paul und eine Harley Benton SG (war mein Einstieg).
Baltic Sea: >>>The Best Place To Be Free<<<

agguitar
Pro
Beiträge: 2509
Registriert: 16.02.2011
Wohnort: NRW

von agguitar » 11.09.2011, 10:17

Bis jetzt 2. Es kommen aber hoffentlich in den nächsten Jährchen noch 2 oder 3 dazu. Werde sicherlich meine Strat dann wegwerfen :D

rudolfo serrano
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 14.09.2011
Wohnort: auf erden

von rudolfo serrano » 20.09.2011, 17:38

1 noname akustik (klimper klimper)
1 nomame western (schrubb schrubb)
1 fender stratocaster (and here we go =)=)= )

Benutzeravatar
Motastic
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 707
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

von Motastic » 02.10.2011, 16:02

nun sind es 3 E Gitarren und eine Akustische.
Squier Modified
Epiphone LP Standard Plus
Jackson Kelly

Benutzeravatar
Metalstanley82
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 119
Registriert: 30.09.2011
Wohnort: bei Karlsruhe

von Metalstanley82 » 02.10.2011, 21:39

Derzeit eine Akustik-Gitarre der Fa. Hopf, Modell Mazurka (wenn ich das richtig gelesen habe) aus dem Jahr 1985 noch von meiner Mutti :)

Ist quasi mein Lerninstrument gerade (4 Monate), aber so gegen Weihnachten rum hat mir mein Lehrer empfohlen mir eine Western-Gitarre zuzulegen (Yamaha APX oder CPX-Serie).

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 599
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

von displex » 02.10.2011, 23:38

Mit der Western sind es 4
also
Western Fender Squier SA-105 mit Clapton Strings von Martin (12er)

E- Git. Ibanez ART120 (LPstyle)
Tenayo Tele blonde worn (selbst geaged) mit Giovanni Pickups http://www.artecsound.com/pickups/index.html
HK Tele mit Leosound Pickups (MudCat)

199 Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste