Fender Telecaster Baja S1 Schaltung defekt?

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Jeid
kam, sah und postete
Beiträge: 55
Registriert: 26.04.2012
Wohnort: Kerpen

Fender Telecaster Baja S1 Schaltung defekt?

Erstellt: von Jeid » 19.11.2017, 00:50

Hallo Zusammen,

ich hoffe es findet sich jemand, der mir bei meinem Problem helfen kann.

Es geht um meine Fender Baja. Diese S1 Schaltung finde ich einfach spitze.

Jetzt ist mir eben etwas passiert, dass ich nicht verstehe.

Es fing im Grunde für einer paar Wochen an. Auf einmal knisterte das Schlagbrett wenn ich es bei spielen berührte.
Ich nagut, kenne ich von meinen Strats und hab Abschirmfolie unters Griffbrett geklebt, mit Verbindung zur Masse ...

Zu erst schien das Problem gelöst. Aber das Knistern kam wieder. Aber nur sporadisch. Wenn ich mal ruhe habe, wollte ich mich auf die Suche mach dem Grund machen.

Habe eben ca. 2 Stunden gespielt ohne Problem. Dann habe ich den Guv'nor ausgesteckt, den BD-2 rein und der Halspickup war tot. der S1 Rastet nicht mehr richtig ein, als hätte es einen Kurzen gegeben. Die Pedalen und der Amp sind noch i.o. nur halt die Gitarre nicht mehr.
Hat Jemand ne Idee was das sein kann?

Ich hoffe ich bin hier richtig.

Jeder Tip hilft mir

Danke vorab, Jürgen

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2622
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Re: Fender Telecaster Baja S1 Schaltung defekt?

Erstellt: von Software-Pirat » 19.11.2017, 13:39

Also, normalerweise sind die Spannungen und Ströme in einer Gitarre zu klein, um irgendwelche dauerhaften Schäden zu verursachen. Ich muß gestehen, daß ich bei allen meinen Instrumenten, wo die Potis und die Schalter auf einer Metallplatte sitzt, Probleme mit Aussetzern und nicht richtig arbeitenden Potis habe. Bei meiner Squier 51 hab ich mich beholfen, daß ich die Unterseite der Kontrollplatte mit einem Klebeband abgeklebt habe, bei meiner Tele und dem Jazz Bass war ich bislang (ich muß es leider so sagen) zu faul dazu.
Deswegen vermute ich ähnliches auch bei dir, also daß irgendwo ein Masse-Problem vorhanden ist, eventuell auch eine kalte bzw. gebrochende Lötstelle.
Nicht ganz sicher bin ich mir aber wegen dem S1-Switch und das er nicht mehr richtig einrastet. Eventuell könnte auch der Schalter einfach kaputt gegangen sein.

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste