Hilfe für brauchbare Effektgeräte!

Verzerrer, Delay/Reverb, Looper, uvm.
von Trashtom
#350906
Hallo Leute,

ich spiele schon länger Gitarre (auch Bandmässig und viele Gigs) und das Ganze geht so in die Punk/Hardcore Richtung. Seit einiger Zeit frage ich mich immer wieder für was die Gitarristen-Kollegen einen ganzen Koffer voller Pedale mithaben (die oft auch bei den Gigs, nie "gedrückt" werden.

Meistens sind mir Gitarreneffekte wie zB das WahWah oder Flange generell zu "übertrieben" bzw etwas unpassend für mich/Genre.

Habt ihr eine Idee was gute Live-Performer da so benutzen um den generellen Sound zu verbessern? Ich habe zB einen recht teuren Tube Screamer (alleine sehr geil), aber bei 2 Gitarren fangen solche "Booster" ziemlich schnell zum Matschen an (zum. im Proberaum).

Habt ihr Pedal-Ideen zur "Soundverbesserung" die ich mal ausprobieren sollte? Bringt das alles wie zB Kompressoren oder chorus wirklich was?
Benutzeravatar
von Software-Pirat
#350918
Also, den besten Sound bekommst du mit der Gitarre direkt in den Verstärker. Aber grundsätzlich ist der Tubescreamer erstmals keine schlechte Wahl, weil er die Gitarre frequenzmäßig dahin bringt, wo sie besonders heraus sticht. Ich würde entsprechend den Tubescreamer auch als Booster für Solis einsetzen, für das normale Rhythmusspiel würde ich ihn auslassen und dafür entsprechend den Verstärker einstellen.
Kompressor bringen schon etwas, wenn du mehr Sustain brauchst, der Sound wird aber halt auch komprimierter und wenige dynamisch. Den Effekt bekommst du vielleicht aber auch mit einem aufgedrehten Tubescreamer hin.
Alle anderen Effekte sind halt Effekte, die den Sound um die Effekte bereichern, aber nicht unbedingt verbessern. Da muß man halt wissen, was man will.
von Trashtom
#350926
Danke schön! So ungefähr habe ich mir das schon gedacht.

Der Tubescreamer is sehr cool weil ich damit nich nur gain sondern das Signal verstärken kann. Aber wie gesagt in der Band darf der Sound ja garnicht zu fett sein. Irgendeine Idee was die Gitarristen aus zB Melodic Hardcore oder Punk noch verwenden könnten?
Ich meine ich brauch nichtmal ein Noise-Gate ;)
Benutzeravatar
von Counterfeit
#350950
hm, die brauchen eben nicht sehr viel. Ich hab z.B. mal bei einer Hardcoreband (Boysetsfire) einen Blick aufs Pedalboard werfen können. Tuner, Noisegate, Schalter vom Amp. Das war's. Beim Punk dürfte es nicht anders sein. Vielleicht mal für ein Solo ein dezentes Delay o.Ä. Ich denke, dass du für deine Musikrichtung kaum Effekte brauchst.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Effektgeräte verkabeln...
von ole127    - in: Effektgeräte
1 Antworten 
1117 Zugriffe
von Sunburst
Effektgeräte , Radioempfang ?!?
von GeniussX    - in: Effektgeräte
3 Antworten 
1005 Zugriffe
von Harry83
21 Antworten 
4530 Zugriffe
von Jens80
22 Antworten 
3614 Zugriffe
von Gitarrenschlumpf
5 Antworten 
1673 Zugriffe
von howdy71