D/F# Akkord

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Ninax3xD
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2014

D/F# Akkord

Erstellt: von Ninax3xD » 13.12.2014, 20:41

Hay Leute :)

Ich hab einmal eine Frage:

Da das Lied ''Amoi Seg' Ma Uns Wieder'' von Andreas Gabalier für mich ein ziemlich wichtiges Lied ist wollte ich es gerne für Gitarre lernen.
Jedoch hab ich das Problem, dass das D ja in dem Lied mit fis gespielt wird und man dafür den Daumen auf die Bass-Saite legen muss, aber ich komme mit meinen Daumen nicht dahin, da meine Hand in dem Sinne zu klein ist ._.
Gibt es irgendwelche Alternativen? Und wie müsste ich sie dann Spielen?

Ich spiele leider erst seit ca. 2 Monaten, darum bitte so erklären, dass man es auch versteht, wenn man noch nicht so viele Kenntnisse hat ^^'

Schon mal im voraus vielen Dank für die Antworten! :)
Lg. Nina

Benutzeravatar
Hendock
Schreibmaschine
Beiträge: 629
Registriert: 23.04.2013
Wohnort: Münsterland

Erstellt: von Hendock » 13.12.2014, 22:09

Hallo Nina,

erstmal: Der D-Akkord besteht aus den Tönen D, A und F#, also ist das F# sowieso immer dabei. D/F# heißt, dass das F# der Basston ist. So klingt der Akkord etwas anders. Der normale D-Akkord ist aber nicht verkehrt.

Du könntest versuchen (üben), das normale D mit Mittel-, Ring- und kleinem Finger zu greifen und dann das F# mit dem Zeigefinger. Eine andere Möglichkeit wäre folgende:

X
X
2
0
0
2

Dabei ist es aber etwas tricky, die H- und e-Saite nicht mit anzuschlagen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 13.12.2014, 22:35

Ja "das D mit Fis gespielt wird" ;). okay. Der Glühwein ist schuld :D

Dann nehmen wir das von Dir : "Du könntest versuchen (üben), das normale D mit Mittel-, Ring- und kleinem Finger zu greifen und dann das F# mit dem Zeigefinger."

Sieht dann so aus: http://www.guitaren.dk/artikel.asp?id=2146

Ninax3xD
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2014

Erstellt: von Ninax3xD » 13.12.2014, 23:07

Oha so schnell hätte ich mit einer Antwort nicht gerechnet :D

Auf jeden Fall vielen, vielen Dank euch beiden!

Ich glaube (hoffe) mit etwas Übung werde ich das schon irgendwie hinbekommen! :)

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste