[Buchtipp] Solo Guitar Book von Stephan Bormann

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
kachelofengrummel
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 34
Registriert: 02.11.2014
Wohnort: Niedernhall

[Buchtipp] Solo Guitar Book von Stephan Bormann

Erstellt: von kachelofengrummel » 16.11.2014, 00:13

Ich habe heute das Buch: Solo Guitar Book von Stephan Bormann erhalten und bin total begeistert. Allerdings ist das Buch nichts für Anfänger, aber fortgeschrittene Anfänger wie ich es bin, können damit schon was anfangen. Das Buch besteht aus 2 Teilen. Im ersten Teil werden verschiedene Versionen von a wonderful world behandelt. Der 2te Teil besteht aus 12 sehr wunderschönen Stücken wie Summertime, Isnt she lovely, Fly me to the moon, Isle de los Naranjos und Indian Summer. Dazu gibt es eine CD, auf der man sich die Stücke reinziehen kann. Einfach fantastisch. Also - wer das Buch durchgearbeitet hat, kann sich meiner Meinung nach: Meister der Gitarre nennen. Die Stücke stehen sowohl in Notenschrift, als auch in Tabulatur. Ich schätze - für 1, 2 Jahre habe ich jetzt genug Material zum Üben. Besseres Material hätte ich mir gar nicht wüschen können. Schöne Grüße kachelofengrummel alias Andreas

Ich habe es mal hierher verschoben.
Gruß Harry

kachelofengrummel
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 34
Registriert: 02.11.2014
Wohnort: Niedernhall

Erstellt: von kachelofengrummel » 16.11.2014, 19:52

Alles klar, Harry. Habe zu spät gemerkt, das ich die falsche Rubrik erwischt hatte. Schöne Grüße Andreas

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8876
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 27.12.2014, 11:21

Ich habe den Titel mal umbenannt, weil schon nach einer Beurteilung des Buches gesucht wurde.
Danke für den Tipp, denn das Buch hört sich wirklich interessant an.
()/

Gruß Mjchael

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste