Live-Aufnahme vom letzten Gig

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Live-Aufnahme vom letzten Gig

Erstellt: von startom » 21.04.2014, 21:28

Am letzten Gig hatten wir zum ersten Mal die Möglichkeit, sämtliche Spuren, die über die Live-PA ins Mischpult gelangen, aufzunehmen.

Somit haben wir endlich mal nicht nur Handyrecorder-Aufnahmen, sondern halbwegs vernünftige Live-Mitschnitte. Ist zwar nicht zu vergleichen mit einem Live-Recording einer professionellen Band, aber für unsere Zwecke reichts.

Dafür hört man natürlich auch jeden Schwanker und Verspieler, die auf der Live-Bühne halt so passieren ;-)

Hier mal ein kleines Hörbeispiel: https://www.dropbox.com/s/3sktw0zq4p1ik ... Hinwil.mp3

Oder hier: https://www.dropbox.com/s/46b0lhi6rdofi ... Hinwil.mp3

That's live...no second Chance to make a first impression! ))-)) =(=))=
Tom

Benutzeravatar
Phuehue
kennt den Admin
Beiträge: 802
Registriert: 12.02.2013
Wohnort: Bern (Schweiz)

Erstellt: von Phuehue » 22.04.2014, 13:24

Salü Tom

Coole Aufnahmen, Gratuliere! :D
Mit was für 'nem Pult habt ihr die Spuren aufgenommen?

Als kleiner Input zu den einzelnen Songs: Aus meiner Sicht dürfte das Drum auf den Aufnahmen noch etwas mehr rauskommen. Ist viel zu brav. Insbesondere Bass-Drum und Snare dürfen durchaus mehr Pfupf kriegen.
Zudem ist das ganze recht "trocken". Dadurch tönt es zwar sehr differenziert und man kann dementsprechend die Instrumente recht gut ordnen. Aber evt. würde eine Spur Hall hie und da den Aufnahmen gut zu Gesicht stehen. Die Stereo-Aufteilung auf der Aufnahme finde ich aber sehr gut!

Und: Falls ihr beim nächsten Mal noch ein Kleinmembran-Mikro rumliegen habt, könntet ihr ein solches ja ins Publikum richten, um für die Aufnahmen noch bissel mehr "live-touch" von dne Leuten drauf zu haben :D

Benutzeravatar
Hendock
Schreibmaschine
Beiträge: 629
Registriert: 23.04.2013
Wohnort: Münsterland

Erstellt: von Hendock » 22.04.2014, 17:50

Gefällt mir! =(=))=

Schneiderlein
Stammgast
Beiträge: 255
Registriert: 16.09.2013

Erstellt: von Schneiderlein » 23.04.2014, 08:27

Toll finde ich auch den Background Gesang :)

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 23.04.2014, 10:23

Danke für's Feedback.

Phuehe, vom Pult hab ich keine Ahnung, den Techniker inkl. PA haben wir gemietet. Da hat er uns angeboten, gleich alle Spuren aufzunehmen.

Ich versuch mal, Kickdrum und Snare noch ein bisschen hervorzuheben. Weisst du grad, wie ich da noch ein wenig Punch rauskitzeln kann, ohne sie einfach nur lauter zu machen?

Das mit dem fehlenden "Publikums-Mikrofon" habe ich auch erst beim Mix bemerkt. Die Stimmung war nämlich wirklich gut, nur hört man das auf den Aufnahmen nicht.
Aber Erfahrung macht ja bekanntlich klug. Falls wir uns wieder mal entschliessen, einen Live-Gig aufzunehmen, werden wir das berücksichtigen. Leider wird das halt nicht gratis gemacht.... aber unser Hobby lassen wir uns ja gerne was kosten.
Tom

Benutzeravatar
gaukay
Stammgast
Beiträge: 269
Registriert: 29.01.2011
Wohnort: Merseburg

Erstellt: von gaukay » 12.05.2014, 13:11

Ich finds fett =(=))=

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 12.05.2014, 13:30

Vielen Dank!

Wir haben übrigens das komplette Set mit total 24 Songs aufgenommen. Da sind auch üble Sachen dabei. Verspieler oder Timing-Schwankungen, die man live gar nicht so richtig mitkriegt, auf der Aufnahme aber zum Fremdschämen animieren.

Vor allem gegen Ende des Gigs sind die "technischen Konzentrationsstörungen" eher zu hören.
Tom

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1621
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Erstellt: von Andreas Fischer » 12.05.2014, 16:39

Das klingt echt gut - Hut ab!
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
Donnerland
DailyWriter
Beiträge: 501
Registriert: 04.08.2008
Wohnort: bei München

Erstellt: von Donnerland » 12.05.2014, 23:01

Finds auch super!

Benutzeravatar
Exordium
kennt den Admin
Beiträge: 802
Registriert: 15.02.2012

Erstellt: von Exordium » 13.05.2014, 06:25

startom hat geschrieben:Da sind auch üble Sachen dabei. Verspieler oder Timing-Schwankungen, die man live gar nicht so richtig mitkriegt, auf der Aufnahme aber zum Fremdschämen animieren.

Vor allem gegen Ende des Gigs sind die "technischen Konzentrationsstörungen" eher zu hören.


Das ist Musik, live, die lebt. Da darf man sich verspielen oder sich mal nen Fauxpass leisten. Das ist mir allemal lieber, als dieses sterile, leblose Computergestampfe das man nur zugedröhnt ertragen kann... Weiter so!
Are you sure you want to continue?

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2701
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Erstellt: von startom » 15.05.2014, 23:14

Danke fürs Feedback.
Hier noch eine der insgesamt drei Zugaben, nach bereits fast zwei Stunden Spielzeit. Da laufen wir schon nicht mehr ganz 'rund', hat doch den einen oder anderen Timingschwanker drin. Dafür haben wir am Ende schön planmässig Krach gemacht und zusammen aufgehört. ;-)

https://www.dropbox.com/s/ie4nsv0zd7kke ... Hinwil.mp3
Tom

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste