Akustik Verstärker mit Multieffekt für E-Gitarre?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Cars10
kam, sah und postete
Beiträge: 43
Registriert: 08.09.2011

Akustik Verstärker mit Multieffekt für E-Gitarre?

Erstellt: von Cars10 » 05.02.2014, 22:34

Hallo Leute,

ich spiele hauptsächlich Akustikgitarre.
Habe nun aber mit einem Kollegen mal ne kleine Session gemacht und wir wollen das wiederholen.
Da wäre auch ne E-Gitarre verwendbar.
Wollte mir nun ohnehin aus verschiedenen Gründen ein Multieffektgerät holen.
Diese haben ja auch zum Teil Amp-Simulationen drin.
Für die Akustische bräuchte ich eigentlich nen Aku.Amp, für die Elektrische nen E-Amp.
Der Aku-Amp sollte doch aber eher "neutral" Verstärken (stimmt sicher nicht ganz, nen gewissen Charakter wird er schon beisteuern).
Wenn ich aber das Multieffektgerät mit Modeler vor den Aku Amp hänge, hab ich doch beides, oder?
Naja, Kompromiss, werdet Ihr sagen, ich hör Euch schon :)
Würd mich trotzdem intressiern, was ihr davon haltet.

Grüße,

Cars10

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 05.02.2014, 22:43

Ich kann mir denken das es gut funktionieren wird. Würde ich einfach mal antesten.

Gibt ja auch welche die Ihre Amp- simulationen an Aktive Boxen hängen.Wareum sollte es dann mit einem A- verstärker nicht gehen.

Benutzeravatar
Wiesolator
öfter hier
Beiträge: 77
Registriert: 01.10.2012
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Wiesolator » 06.02.2014, 07:00

Ich fahre hier bei mir mittlerweile völlig ohne spezielle Amp's. Verwende nur noch gute aktive Studiomonitore. Vom Klangbild passt das schon alles soweit, kann man sehr gut damit spielen oder auch mal was mitschneiden / recorden.
Der Amp für die Akustische sollte auch passen, der ist meiner Meinung nach für den Fall sogar recht ideal, da er keine bedeutende Klangänderungen hervorruft. Das hast du sonst druch den Amp-Modeller zweimal (wenn er auch ein Chasis simuliert) und kann teils grausam klingen.
Der Verstärker-Eingang würde einen Umschalter vertragen können, das du direkt mit einem Fußtritt auf den Amp und die Verzerrer sonst was kommst. Denke in einer Session hast so mehr Spaß beim Spielen, anstatt da am Boden herumzukrabbeln, und Kabel zu stöpseln :)

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast