Jazz-Blues

14 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Kapodaster

Jazz-Blues

Erstellt: von Kapodaster » 27.12.2013, 15:10

Hallo wer kann mir gute Bücher empfehlen , hab " Blues you can use" soweit durch. Sollten aber auch ganze Stücke dabei sein, nicht nur Licks oder Auszüge.
MfG

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 27.12.2013, 18:38

Davon gibt es noch einen zweiten Teil.

https://www.thomann.de/de/voggenreiter_m ... 3godbxoAIQ

Und das hier gibt es auch noch . leider nicht in deutsch.
http://www.amazon.de/Jazzin-Complete-Le ... +the+blues

Kapodaster

Erstellt: von Kapodaster » 29.12.2013, 12:36

Hallo,
danke nur sind die Bewertungen recht schlecht.

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 29.12.2013, 12:54

Wieso? Die Bewertungen sind doch recht gut .
Ich kann Dir den zweiten Band nur empfehlen , wenn Du den ersten schon durch hast ;)

Vll bekommst Du den ja gebraucht etwas Billiger.

Kapodaster

Erstellt: von Kapodaster » 29.12.2013, 16:25

werd mal im Shop schauen wenn es gut ist kauf ich es.
Was für Musi machst du denn ?

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 29.12.2013, 19:17

naja .... mein Ding ist eher der Blues und der Jazz . Ich sage mal so ... ich bin im laufe der Jahre irgentwie ruhiger geworden ;) :) Früher war es dann so Rock im Stile der 60 , 70 jahre.

felixsch
Pro
Beiträge: 2595
Registriert: 23.10.2010

Erstellt: von felixsch » 30.12.2013, 06:00

Bücher, die sich speziell auf Jazz-Blues beziehen kenne ich nicht.
Allerdings braucht man da auch nicht viel dazu, wenn man schon Kenntnisse im Blues-Bereich hat.
Wenn du dann noch ein paar Dominant-Sept Arpeggien kennst (und kannst): Spitze!

Gucken wir uns mal eben eine Klassische Jazz-Blues Kadenz an (der Einfachheithalber in C, meist ist Jazzblues - aufgrund der Bläsersätze - in Bb- oder Es-Tonarten geschrieben):

C7 / C7 / C7 / C7 / F7 / F7 / C7 / C7 / A7 / C7 / Dm7 / G7 / C7 A7 / Dm7 G7

Simples Tonmaterial, dass uns zur Verfügung steht:

C-Durpentatonik(+ Bluenotes, 3, 6, 9)
(A-Mollpentatonik)
Arpeggien (C7, F7, G7, A7, G7, Dm7)
Chromatik (z.B.: "f - fis - g - bb - b - c" oder: "c - cis - d - dis" -> Turnaround)

(Ich hab selbst mal sowas aufgenommen, in der selben Kadenz...allerdings in Bb ... blöderweise habe ich selbst nicht alle Tipps angewandt, die ich dir hier gegeben habe *ich gehe mich schämen* felixsch's Blues)

Mit deinem Wissen, dass du schon vom Blues her hast (Shuffle, Triolenfeeling, Vierteltonzieher, etc.) kannst du damit schon einen Ordentlichen Blues hinjazzen - auch ohne Buch ;)

Desweiteren gibt es Unmengen Lessons auf YT (Peter O Mara kann ich nur Empfehlen)

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 30.12.2013, 12:21

felixsch hat geschrieben:Bücher, die sich speziell auf Jazz-Blues beziehen kenne ich nicht.
,

Das von mir verlinke "Jazzin' the Blues" ist so eins ;).

felixsch
Pro
Beiträge: 2595
Registriert: 23.10.2010

Erstellt: von felixsch » 30.12.2013, 12:43

every, ich meinte ja nur das "Ich" keines Kenne ;)

everyBlues
Pro
Beiträge: 2427
Registriert: 03.09.2012

Erstellt: von everyBlues » 30.12.2013, 12:49

ja, habe das schon verstanden ;) .
Deshalb ja der Hinweis, schau mal rein , dann kennst Du eins :)

felixsch
Pro
Beiträge: 2595
Registriert: 23.10.2010

Erstellt: von felixsch » 30.12.2013, 12:52

Ah ja, waren die Finger wieder schneller als der Kopf :P

Danke, werde ich mir mal abspeichern den Link ;)

Kapodaster

Erstellt: von Kapodaster » 13.01.2014, 17:20

So vielen Dank,
Blues Guitar Chords
More Blues you can use
Jazzin the Blues
jetzt hab ich was zum üben

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8897
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 15.01.2014, 11:16

Die "Unplugged" von Eric Clapton inc. Tab-Buch könnten was für dich sein.
Gruß Mjchael

Kapodaster

Erstellt: von Kapodaster » 16.01.2014, 16:37

Hallo mjchael,
danke für den Tipp aber bis ich die drei Bücher durch habe, werden wohl 1-1 1/2 jahre vergehen.
By

14 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast