music2me
music2me

gebrauchte Seagull S6

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
ajinsan
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2013

gebrauchte Seagull S6

Erstellt: von ajinsan » 08.12.2013, 20:04

Hallo,

ich habe soeben eine Seagull S6 für 138€ bei ebay ersteigert.

http://www.ebay.de/itm/Seagull-S6-Cedar-Made-in-Canada-kleiner-Deffekt-fuer-Bastler-/331078113546

Ich spiele seit zwei Jahren keine Gitarre mehr und wollte wieder anfangen. Wie auf den Bildern (eBay) ersichtlich befindet sich am Hals/Korpus Übergang ein Riss. Kann mir einer sagen wie hoch die Reparaturkosten sein werden? Nur so ungefähr, ab 150€ wäre es mir glaube ich zuviel.

Order habe ich einen ganz großen Fehler gemacht und die Gitarre ist nicht mehr zu reparieren?
Wäre über Rückmeldung sehr erfreut. Kurz vor Weihnachten was kaputtes zu kaufen wäre katastrophal. Aber ich habs ja eh schon gekauft -_-

Brauche Balsam für mein Gewissen

Benutzeravatar
Exordium
kennt den Admin
Beiträge: 800
Registriert: 15.02.2012

Erstellt: von Exordium » 08.12.2013, 21:42

Da hätte man sich vorher erkundigen sollen! Aber ich denke, für einen Gitarrenbauer ist das eher eine kleine Übung. Und die Seagull S6 ist auch ein gutes Instrument. Risse leinem, bei denen es jetzt nicht groß gesplittert hat oder gar etwas verzogen ist, sollte je nach Aufwand so 30-50 € kosten. Ich würde das Instrument danach aber noch frisch einstellen lassen, wenn es eh schon in der Werkstatt ist.
Are you sure you want to continue?

ajinsan
neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 08.12.2013

Erstellt: von ajinsan » 10.12.2013, 00:28

Ja ich weiss. Aber ich wollte die Seagull schon immer haben. War ne spontane Aktion. Werde es einstellen lassen. Danke

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

music2me
music2me