Vox VT 20+ brummt

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Staubfinger
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2013
Wohnort: Hamburg

Vox VT 20+ brummt

Erstellt: von Staubfinger » 03.11.2013, 10:42

Hallo zusammen,

probiere übers Wochenende einen Vox VT 20+ aus. Was mir störend auffällt: das Ding brummt. Ich meine nicht das Rauschen, sondern wahrscheinlich einen 50 Hz Netzbrumm. Stecker habe ich gedreht, andere Dose probiert, ändert nichts.

Bereits wenn Master und Power Level auf 9 Uhr stehen, ist das Brummen in einem ansonsten sehr leisen Raum hörbar und nervt. Wenn man Master oder Power Level höher dreht, wird das Brummen lauter.

Ist das normal bei diesem Verstärker oder habe ich ein fehlerhaftes Modell erwischt?

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2591
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 03.11.2013, 10:56

Kommt das Rauschen auch, wenn du das Volume-Poti an der Gitarre zudrehst bzw. wenn du die Saiten berührst? Ansonsten, probier mal den Verstärker an einer Steckdose in einem anderen Haus, wenn möglich.

Staubfinger
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2013
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Staubfinger » 03.11.2013, 11:18

Hab vergessen zu erwähnen, dass es auch brummt, wenn weder Gitarre noch ein Kabel angeschlossen sind. Das Anschließen von Kabel und Gitarre ändert dann nichts am Brummen.

Andere Steckdose habe ich probiert, ändert nichts. Habe noch einen alten Gitarrenverstärker probiert, der brummt wesentlich leiser, diverse Hifi-Verstärker brummen gar nicht an denselben Dosen, rauschen nur voll aufgedreht etwas.

Ist es nicht Stand der Technik, dass ein 50Hz Brummen ausgefiltert wird?

Staubfinger
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2013
Wohnort: Hamburg

Erstellt: von Staubfinger » 07.11.2013, 17:48

So, der VT 20+ hat mich wieder verlassen. Jetzt habe ich einen Mustang I V2 hier stehen, da brummt nichts + der gefällt mir auch sonst ganz gut. Der darf bleiben ...

4 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste