music2me
music2me

Amp für eine Harley Benton SG

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
GuitarJung

Amp für eine Harley Benton SG

Erstellt: von GuitarJung » 25.09.2012, 23:19

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke, Typ): Harley Benton SG


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke, Typ): kleiner Haley Benton


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[x] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[x] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


2.2 Falls "Westerngitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] Dreadnought
[ ] Jumbo
[ ] Roundback
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[x] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[ ] Euro insgesamt, davon
[x] bis 750 Euro für Gitarre
[x] bis 750 Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[ ] 1 [1] 2 -> Rock ( [ ] Classic Rock, [ ] Modern Rock)
[ ] 1 [2] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [1] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [1] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz
musikalisch bewege ich mich im bereich rock bandbeispiele : billy talent, the offspring, nirvana etc.


6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[x] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[x] Anfänger mit etwas Erfahrung
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[ ] einige Tage/Wochen
[ ] einige Monate
[x] länger und zwar: ca. 1,5 jahre

EINE FRAGE AN ALLE :
was haltet ihr von diesem Amp über ?
https://www.thomann.de/de/bugera_333xl212_infinium.htm

effektgeräte und oder multieffektgeräte lassen sich an diesem amp auch anschließen oder ?


grüße

Moderatoraktion: "Kaufberatung" ist im Forum "Kaufberatung" kein besonders aussagekräftiger Titel. Habe den Titel abgeändert.

Benutzeravatar
Genamatur
Erklär-Bär
Beiträge: 348
Registriert: 22.09.2008
Wohnort: nrw

Erstellt: von Genamatur » 25.09.2012, 23:38

Da er einen Effektloop hat, kannst du Effekte da einschleifen. (Die Send und Return-Buchsen an der Rückseite des Amps).
Den Amp selbst kenne ich nicht.
Die anderen werden sicherlich noch mehr schreiben können als ich ;)

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2596
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 25.09.2012, 23:43

Puh... 3 Kanäle mit jeweils eigener Klangregelung, 2x12er Lautsprecher, FX-Loop, zwei Eingänge...
und das alles für diesen Preis!
Also, wenn der Amp genauso klingt, dann ist das ein unglaubliches Angebot. Unbedingt probespielen und hier berichten. Allerdings dürfte er für zu Hause mehr als zu laut sein.

GuitarJung

noch eine frage

Erstellt: von GuitarJung » 26.09.2012, 12:29

aber wexterne effektgeräte/multieffektgeräte geschweigendenn ein effektboard lassen sich an diesem amp von bugera nicht anschließen oder ?

kennt ihr denn auch gute amps die ungefähr auf gleicher stufe mit dem bugera stehen und die
man mit effektgeräten spielen kann also an die man externe anschließen kann ich überlege mir grad nehmlich ein effektboard aufzubauen oder ein multieffektgeät zu kaufen.
kann dann auch etwas teurer werden.

grüße

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1521
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 26.09.2012, 13:01

sicher kannst du alles an effekten anschlien was du willst, vorgeschaltet wie eingeschliffen. da ich von combos nicht so irre viel halte sprech ich mal über die topteile:

je nach genre gefällt mir das 333 top besser als das 333XL. aber ich find ja nen XXX auch besser als den JSX von peavey, also ist das urteil ziemlich deckungsgleich. die aktiven EQs sind recht empfindlich und es kann nen ziemlicher shitfight sein den amp ordentlich einzustellen, dafür brät der soundlich in der preisklasse dann aber praktisch alles weg, jedenfalls der 333, den 333XL find ich wie gesagt so lala ;) klingt selbstverstädnlich immer sehr modern, klassische rocksounds gehören eher nicht zu seinen stärken.

das große mank bei bugera war ja immer die verarbeitung, keine ahnung ob das bei den infiniums immernoch so ist, wird wohl die zeit zeigen.

mein tipp an dieser stelle, jedenfalls für modernen rock und metalsound, und wirklich glasklarem clean:
https://www.thomann.de/de/bugera_333_infinium.htm
+ https://www.thomann.de/de/harley_benton_g212_vintage.htm

die box kann garantiert 10 mal so viel, wie die bugerainternen speaker.

ist der cleansound nicht so wirchtig kann man sich auch mal richtung 6262 oder 6260 umsehen, sind auch recht nah am original, hier mal ein vergleich:

http://www.youtube.com/watch?v=v9ghM952BB8 (kann den eindruck aus dem video auch aus eigener hand so bestätigen, die sind schon dicht beieinander, bei nem massiven preisunterschied halt)

GuitarJung

Erstellt: von GuitarJung » 26.09.2012, 13:16

erzeugt das topteil inkl. box auch fetten eound wenn man will ?

danke schonmal

Benutzeravatar
Sunburst
Pro
Beiträge: 2093
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2007

Erstellt: von Sunburst » 26.09.2012, 13:20

Gib dir doch mal ein bisschen Mühe!

Und les mal durch, was die Leute so schreiben.

ZeroOne hat geschrieben:sprech ich mal über die topteile:
[...] brät der soundlich in der preisklasse dann aber praktisch alles weg
[...] mein tipp an dieser stelle, jedenfalls für modernen rock und metalsound, und wirklich glasklarem clean:

GuitarJung

Erstellt: von GuitarJung » 26.09.2012, 13:25

sorry ^^ und danke !

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me