music2me
music2me

line 6 pod

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Gast

line 6 pod

Erstellt: von Gast » 26.07.2012, 19:58

hallo,

ich würde mir gerne als ersatz für meinen röhrenamp einen line 6 podkaufen
meine fragen:
1. kann man den pod auch an eine gitarrenbox anschließen?
2. kann man effekte anschließen?
3. kann man einfach kopfhörer anschließen und lospielen?

danke schon einmal im vorraus

LG BAsti

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1521
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 26.07.2012, 21:22

1: wenn du hinter dem pod eine endstufe betreibst, dann ja.

2: vor und hinter das pod kannst du alles schalten was du möchtest, einen eigenen effektweg hat es nicht.

3: ja

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3639
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 26.07.2012, 21:39

Hi

1. kann man den pod auch an eine gitarrenbox anschließen?

Ja - Zuerst in die Endstufe, dann in die gitarrenbox.
Viel besser ist aber eine Fullrange Box. Oder PA.
Da diverse Gitarrenamps nachgebildet werden.

2. kann man effekte anschließen?

welchen pod meinst du ?
HD300,400,500 haben viele Effekte integriert.
Die kann man auch in der Rehenfolge nach wunsch anordnen.
Es sind mehre effekte gleichzeitig möglich - und einzeln zuschaltbar.
beim HD500 kann man auch externe Effekt in einen eigenen Weg einschleifen und die auch nach Wunsch verschalten mit den internen Effekten.


3. kann man einfach kopfhörer anschließen und lospielen?

Ja, alle POD haben Lineausgänge in Stereo - sowie Kopfhörerausgang.

welchen POD hast du im Auge ?


edit: sehe grad den PODII
Den hab ich auch - neben dem XTL und dem HD500.
Beim PODII sind Effekte nicht einschleifbar.
Er hat aber diverse integriert.
jeweils aber nur 1 schaltbar - hat aber auch kombinierte dabei.
Hall, Delay ist aber zusätzlich dazu regelbar.
Man kann aber wie erwähnt - vor oder nachher effekte schalten.
Via 2 Kanal kann man mit Tricks auch diese 2 Kanäle nutzen.
Also z.b. 1 Kanal clean und 1 Kanal nachschalten mit Effekten.

fredy
Zuletzt geändert von korgli am 26.07.2012, 21:48, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Erstellt: von Gast » 26.07.2012, 21:43

erstmal danke für die antworten :)
ich interessiere mich für den line 6 pod II 2006

also stecke ich das kabel vom pod einfach in die steckdose und kann loslegen, oder was? ;)

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3639
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 26.07.2012, 21:53

naja

Musst aber schon das NETZkabel vom Trafo nehmen :-)
Dann Kabel von der Gitarre in den PODII.

=)=)=
Aber ja ich denke das hast du gemeint.
Ist ein super Gerät.

fredy

Gast

Erstellt: von Gast » 26.07.2012, 23:50

danke für die hilfe fredy ;-)

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 595
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

Erstellt: von displex » 27.07.2012, 07:04

Hab mir die Tage einen gebrauchten Pod 2.0 bei Ebay geschossen. Leider ist der noch nicht angekommen, sonst könnte ich mehr dazu sagen.
Ich will das Teil hauptsächlich zum spielen mit Kopfhörer nutzen und für Aufnahmen.
Gruß Tom

Hauptsache Spass dabei

Gast

Erstellt: von Gast » 27.07.2012, 11:37

displex hat geschrieben:Hab mir die Tage einen gebrauchten Pod 2.0 bei Ebay geschossen. Leider ist der noch nicht angekommen, sonst könnte ich mehr dazu sagen.
Ich will das Teil hauptsächlich zum spielen mit Kopfhörer nutzen und für Aufnahmen.


wäre nett, wenn du mir dann eine nachricht schreiben könntest, wie du das teil findest ;)

Marcel85
interessiert
Beiträge: 11
Registriert: 09.08.2011
Wohnort: Recklinghausen

Erstellt: von Marcel85 » 29.07.2012, 21:57

Wieso dir eine Nachricht schreiben? Mich würde es auch interessieren, also bitte hier schreiben ;-)

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 595
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

Erstellt: von displex » 02.08.2012, 12:59

Jetzt hab ich mich mit dem Pod2.0 ein wenig vertraut gemacht.
Also die große Stärke sehe ich darin dass man 36 Sounds abspeichern kann, die Palette reicht von Cleansounds über Blues Rock bis Metal. Also eigentlich alles was man sich wünscht. Der Sound am Kopfhörer klingt dank Stereo einfach klasse. Damit macht das Spielen mit Kopfhörer endlich Spass. Kann ich jedem nur empfehlen, vorallem weil die Gebrauchtpreise bei Ebay gerade mal bei knapp unter 80 Euro liegen.

Hab den Pod natürlich auch über meinen Gitarrenverstärker gespielt was dann wohl dank den guten Cleancanals von Roland Cube auch richtig gut klingt.
Anschluss an eine PA hab ich noch nicht getestet, muss ich wohl nachholen.
Aufnahme mit dem Laptop konnte ich bisher nur in mono am Analogeingang machen, warte noch auf das Adapterkabel. Aber auch da bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.

Schlussendlich brauche ich das Teil aber nicht, da mein Cube bereits über die meisten Effekte verfügt und da auch einen Kopfhörer Anschluß habe, den ich zwar sehr selten nutze, verkaufe ich das Teil wieder.
Bei Interesse, ich stelle es in den Marktplatz.
Gruß Tom



Hauptsache Spass dabei

Benutzeravatar
phunky
lebende Forenlegende
Beiträge: 5471
Registriert: 03.08.2010
Wohnort: Wasserkante
Gitarrist seit: Anfang der 90er

Erstellt: von phunky » 02.08.2012, 13:31

Schlussendlich brauche ich das Teil aber nicht, da mein Cube bereits über die meisten Effekte verfügt und da auch einen Kopfhörer Anschluß habe, den ich zwar sehr selten nutze, verkaufe ich das Teil wieder.
Bei Interesse, ich stelle es in den Marktplatz.


Kleine Anmerkung zu Deiner Anzeige (ich wollte da jetzt nicht drin rumpfuschen). Aber das neueste Modell ist der Pod HD. Erhältlich als "Bohne" und in verschiedenen Varianten als Bodengerät. Da kostet die Desktop-Bohne aber auch noch jenseits der 400 Euro.

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 595
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

Erstellt: von displex » 02.08.2012, 14:02

Ich hab das alleine auf den Pod2.0 bezogen und meinte dass da schon die neueste Firmware drauf ist.
Ich werde das gleich unmissverständlich ändern.
Gruß Tom



Hauptsache Spass dabei

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me