Hilfe bei E-Gitarrenkauf!

Hilfe und Tipps zum Gitarrenkauf
von klingklang
#284575
Ich würde mir gerne ein paar Tipps von Erfahrenen Gitarristen anhören, da ich noch nicht so viel Erfahrung im Gitarrenkauf habe und nur eine billig Gitarre vom Lidl hab.
Danke im vorraus. ))==

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar (Marke, Typ): Yamaha Tourgear


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar (Marke, Typ): Ibanez GX60


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[ x] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[x ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


2.2 Falls "Westerngitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] Dreadnought
[ ] Jumbo
[ ] Roundback
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[ x] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[ ] Euro insgesamt, davon
[ x] Euro für Gitarre: max. 1000
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[ x] 1 [ ] 2 -> Rock ( [ x] Classic Rock, [x ] Modern Rock)
[ ] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ x] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [x ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ x] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz


6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[ ] Nein
[ x] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt): Es war eine Gibson Les Paul ich glaube Custom
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[ ] Anfänger mit etwas Erfahrung
[ x] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[ ] einige Tage/Wochen
[ x] einige Monate
[ ] länger und zwar:
Benutzeravatar
von bowmen
#284597
Ist natürlich immer schwer hierbei Tips zu geben.

Die Voraussetzungen sind aber doch schon geklärt.

Du willst/kannst rund 1000 Euro aus geben, es soll eine Les Paul werden, in der Hauptsache für Rock und Du spielst schon ein paar Monate Gitarre - kannst also problemlos selbst testen.

Mein Tip wäre, zu einem größeren Händler zu fahren, ein paar Stunden Zeit mitnehmen und Gitarren testen.

Für den Preis bekommt man tolle Gibson LP Studios (aber sicherlich keine Custom).

Spiel einfach möglichst viele an und entscheide dann welche Dir am besten gefällt und mit welcher DU am besten zurecht kommst.

Da spielt die die Wahl der Pickups eine Rolle, die Dicke des Halses - gerade bei Gibson gibt es (wie auch bei anderen Herstellern) doch einige unterschiedliche Halsstärken.
Meist sind die 56er oder 57er Hälse etwas dicker als die 59er oder 60er Hälse und natürlich ist auch das Aussehen nicht ganz unwichtig.

Aber es ist sicherlich schwierig bis unmöglich Dir die für Dich ultimative Gitarre zu nennen.
Ich selbst spiele u.a. eine Les Paul Bonamassa Studio und finde die richtig Geil aber ob Sie Dir gefällt ist natürlich fraglich.

Also einfach in den Laden und testen, testen, testen......

Das macht ja auch ganz nebenbei noch einen riesen Spaß.
Benutzeravatar
von Harry83
#284604
Guten Morgen!

Ok! Du hast also eine Lidl Gitarre, und möchtest was Anständiges haben. Am besten eine Les Paul.
Du kannst dich gerne mal bei den Gibson Studio Versionen umsehen. Gute Gitarren für wenig Geld. Ansonsten käme noch ESP LTD, Epiphone oder Schecter in Frage. Epiphone ist die Tochterfirma von Gibson. Also baugleiche Gitarren zum günstigeren Preis, was natürlich auch Einfluss auf den Klang hat.

Geh in ein Fachgeschäft, und teste die Gitarren mal an. Wie bowmen schon sagt, kann das auch sehr viel Spaß machen. Bevor ich mir eine Gitarre kaufe, teste ich sie auch vorher an. Ich muss ja wissen, was ich kaufe. Das Lustige dabei ist meistens, dass sich eine kleine Gruppe Menschen vor mir versammelt, und mir dann zuguckt. Dabei bin ich nicht da, um ein Konzert zu geben, sondern nur um zu kaufen :lol: .
von klingklang
#284637
Dann werde ich mal in ein großes Gitarrengeschäft gehen und testen, testen, testen. :D

Übrigens ist die Joe Bonamassa ein richtig schickes Ding, aber irgendiwe stehe ich nicht so auf Signature-Modelle.

Gibt es denn irgendetwas das ich beachten muss?
Benutzeravatar
von Software-Pirat
#284655
Nö, eigentlich nicht. Außer, daß sie gut klingt, sich gut anfühlt und das wars dann auch. Klar, Kratzer, Schrammen, unsauber verarbeitete Bundstäbchen, unsaubere Lackierung muß auch nicht sein, zumindest nicht bei einem neuen Instrument.
von Zitranschee
#285216
Ich werfe jetzt einmal die PRS se245 ins rennen, die werde ich mir in kürze kaufen und die hat ein super preisleistungsverhältnis.

lg
Benutzeravatar
von csoburn
#285227
PRS ansehen lohnt in jedem Fall, hatte in letzter Zeit einige SE Modelle in der Hand und die waren alle TOP.
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
Gitarrenkauf
von torto23    - in: Kaufberatung für Gitarre
8 Antworten 
1653 Zugriffe
von Bellwood
17 Antworten 
2049 Zugriffe
von Motastic
2 Antworten 
787 Zugriffe
von Pantellica
Gitarrenkauf 160 Euro
von Gast    - in: Kaufberatung für Gitarre
35 Antworten 
2872 Zugriffe
von Taddy
2 Antworten 
663 Zugriffe
von croissant