Westerngitarre für Fingerstyle bis 800€ (mit Cutaway)

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
alex_P
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 26.04.2012

Westerngitarre für Fingerstyle bis 800€ (mit Cutaway)

Erstellt: von alex_P » 26.04.2012, 00:20

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke, Typ):
Billig Akkustik, Ibanez Rp320


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[ ] Nein
[x] Ja, und zwar (Marke, Typ): Roland


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[ ] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[X] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[ ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


2.2 Falls "Westerngitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] Dreadnought
[ ] Jumbo
[x] Double O
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[X] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[ ] Euro insgesamt, davon
[X] Euro für Gitarre bis 800€ gerne auch drunter :D
[ ] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ( [ ] Classic Rock, [ ] Modern Rock)
[ ] 1 [ ] 2 -> Metal ( [ ] Speedmetal, [ ] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ ] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ ] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[X] 1 [X] 2 -> Fingerstyle (Sungha Jung, Ulli Bögershausen)

6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[X] Nein, zumindest keine western
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[ ] blutiger Anfänger
[ ] Anfänger mit etwas Erfahrung
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[X] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[ ] einige Tage/Wochen
[ ] einige Monate
[X] länger und zwar: 2 jahre


9. Sonstiges
-Cutaway wär gut
-Verstärker brauch ich nich


Danke scho ma im Vorraus :)
falls ich was vergessen hab, ich beise nich :P

Benutzeravatar
flöckli
weint bei Forumsausfall
Beiträge: 32
Registriert: 03.02.2012
Wohnort: Schweiz

Erstellt: von flöckli » 26.04.2012, 20:20

Wie wäre es mit der yamaha ac1m
https://www.thomann.de/de/yamaha_ac1m.htm

Wenn du noch einbisschen mehr ausgeben willst, dann die yamaha ac3m
https://www.thomann.de/de/yamaha_ac3m.htm

die beiden gitarren gibt es auch noch in palisander.

die yamaha ac3m ist vollmassiv und die yamaha ac1m hat nur eine massive decke.

Benutzeravatar
Frank-vt
Powerposter
Beiträge: 1029
Registriert: 26.02.2010
Wohnort: 04155 Leipzig
Gitarrist seit: ca. 1974

Erstellt: von Frank-vt » 27.04.2012, 19:28

Wie immer hilft da nur selber anspielen, da es immer Geschmackssache ist.
Mir klingen Yamaha, Taylor und Takamine z.Bsp. zu hell.
Grundsätzlich würde ich eine vollmassive kaufen.
Würde auf jeden Fall auch Baton Rouge, Breedlove, Art&Lutherie und Ibanez in die Hand nehmen.
Wenn du noch etwas drauf legen kannst, natürlich auch Martin.
Wollte auch so in deiner Preislage ausgeben und habe dann doch etwas mehr ausgegeben, da ich den Martin-Klang einfach unverwechselbar finde und mich hinterher sicher geärgert hätte, wenn ich mich nicht dafür entschieden hätte.
Aber wie gesagt, das ist in dem Falle mein Geschmack....

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste