Tele mit Esche Korpus um 60 € ?

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Motorkopf
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 94
Registriert: 14.01.2012

Tele mit Esche Korpus um 60 € ?

Erstellt: von Motorkopf » 04.03.2012, 13:53

Bin heute beim Stöbern bei ebay auf diese Tele gestossen: http://www.ebay.de/itm/E-Gitarre-Bauart ... 7484605153

Mir gehts eigentlich nur um den Korpus, kann mir aber net vorstellen das der bei dem Preis aus Esche ist ? hab sogar den Verkäufer kontaktiert und der meint es wäre Esche.

Und kann man bei einer Tele mit 22 Bünden einen Hals mit 21 raufmachen ohne die Bridge versetzen zu müssen ?

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2431
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Erstellt: von Funplayer99 » 04.03.2012, 14:05

unten in der Beschreibung steht bei Body dass er aus "massiv Phoenix" is.
Was das genau ist, konnte ich im Netz nicht in Erfahrung bringen.
Wobei es bei solchen Billiggitarren oft vorkommt dass Phantasienamen verwendet werden um dem Kunden eine gewisse Hochwertigkeit zu suggerieren.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
displex
DailyWriter
Beiträge: 599
Registriert: 28.07.2011
Wohnort: 75...

Erstellt: von displex » 04.03.2012, 14:18

Paulownia is extremely fast growing; up to 20 feet in one year when young. Some species of plantation Paulownia can be harvested for saw timber in as little as five years. Once the trees are harvested, they regenerate from their existing root systems, earning them the name of the "Phoenix tree." Paulownia has the ability to reclaim ecologically stressed and degenerate patches of land relatively quickly.


Nutzung

Das Holz des Blauglockenbaums wird aufgrund seines häufigen Vorkommens und der guten Eigenschaften als Klangholz in China gern zur Herstellung von Musikinstrumenten verwendet. So wird beispielsweise auch bei vielen auch nach Europa exportierten Elektrogitarren der Korpus aus Paulownia-Holz gefertigt. Auch für die Herstellung von Tischtennis-Hölzern werden Kernfurniere aus dem Holz (in diesem Kontext meist japanisch Kiri genannt) gerne verwendet.[1]

Wegen des schnellen Wachstums der Pflanze (vor allem im ersten Jahr) wurde bereits in den 1980er Jahren an der landwirtschaftlichen Verwertbarkeit geforscht.[2]
Gruß Tom

Hauptsache Spass dabei

Motorkopf
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 94
Registriert: 14.01.2012

Erstellt: von Motorkopf » 04.03.2012, 14:19

War der falsche Link sorry. Oder der Verkäufer hat das ganze neu eingestellt. Jedenfalls is vorher sicher Esche gestandne^^

Edit: Die wars http://www.ebay.at/itm/160751422226?ssP ... 1438.l2649

Benutzeravatar
capo53
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2012
Wohnort: Berlin

Erstellt: von capo53 » 04.03.2012, 15:17

... da steht ESCHE!

Was hat das jetzt mit diesem Phönix-Holz zu tun ?

capo53
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher - Voltaire -

Motorkopf
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 94
Registriert: 14.01.2012

Erstellt: von Motorkopf » 04.03.2012, 16:34

Das ist ja das eigenartige. Die eine die als B-Ware gekenzeichnet ist, hat anscheinend einen Esche Korpus. Die, die ohne Fehler ist, aber offensichtlich sonst die gleiche hat Phoenix^^

Benutzeravatar
Simse
Pro
Beiträge: 2659
Registriert: 03.03.2010

Erstellt: von Simse » 04.03.2012, 22:07

Auf den Bildern ist doch dieselbe Gitarre...dann aber 2 verschiedene Beschreibungen? :shock: Finger von lassen, meine Meinung.

Benutzeravatar
capo53
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 484
Registriert: 29.01.2012
Wohnort: Berlin

Erstellt: von capo53 » 05.03.2012, 07:05

Wenn man sich die (erstaunlich positiven) Bewertungen dieses Verkäufers ansieht, merkt man, dass der ständig irgendwelche "Billig-Gitarren" verkauft.

Deswegen handelt es sich hier mit Sicherheit um keinen Geheimtipp und ein unglaublich gutes Angebot, sondern nur um ein Billigteil zum Billigpreis.

Wenn du sowas willst, kauf. Wenn nicht - laß es!

capo53
Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher - Voltaire -

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste