Pod gerät einstellungen

Verzerrer, Delay/Reverb, Looper, uvm.
von Bulletvalentine
#240378
Guten Tag/abend
Da ich neu bin komm ich noch nicht all zu gross draus was, wo posten :o
Also:
Ich spiele seit 8 Jahren Gitarre (6 jahren E-Gitarre) und habe mir heute endlich mal ein Pod und ein pedal (in einem) gekauft jetz habe ich die frage:
Wie Muss ich die einstellungen einstellen dass ich so in etwa den Ton von "Bullet for my Valentine - Alone" treffe, hier ein Bild von den verschiedenen knöpfen
ich besitze ein "Line 6 Pod hd300"

Ich hoffe auf schnelle Hilfe :)
Dateianhänge:
Line 6 Pod Bild.png
Line 6 Pod Bild.png (557.6 KiB) 710 mal betrachtet
Benutzeravatar
von Der Holgi
#240458
Hast Du es schon bei Line6 versucht ?
Da kannst Du massig an Sounds runterladen.
Hier

So genau kenne ich das Gerät nicht um Dir genau zu sagen wo Du welchen Knopf drehen mußt.
Ich empfehle in solchen Fall "LERNING BY DOING"
CD in den Player mit dem gewollten Sound dann einen ähnlichen Sound im Gerät raussuchen und duch Probieren sich dem richtigen Sound nähern. Abspeichern ......fertig.
Nur leider kann es passieren das Du einige Stunden vor dem Effectgerät verbringst.

=(=))= Mir macht das Getüftel Spass. Das geht aber nicht jedem so =(=))=
von catmini
#240462
zumal in so gut wie jedem stück die gitarre ja nicht nur mit einer einstellung gespielt wird, deshalb liegt ja auf dem fußboden immer so viel kram zum draufrumtreten rum ;)

bei den line6 pod gibts viele presets die du aufrufen kannst und dann manuell noch anpassen kannst. wenn das passende preset nicht dabei ist, was ich bezweifle, gibt es auch einen downloadlink auf der line6 homepage.


hier ist z.b. was!
von Bulletvalentine
#240500
vielen dank, ich habe mir mal einige sounds runtergeladen, werde sie nachher ausprobieren :>
Vergleichbare Themen
Themen Statistiken Letzter Beitrag
4 Antworten 
1277 Zugriffe
von ZeroOne
3 Antworten 
1045 Zugriffe
von Funplayer99
5 Antworten 
1217 Zugriffe
von meisterlampe1989
3 Antworten 
927 Zugriffe
von Bellwood
8 Antworten 
1487 Zugriffe
von Stormriders