music2me
music2me

PA Anlage für bis zu 1000 Personen

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 686
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

PA Anlage für bis zu 1000 Personen

Erstellt: von Motastic » 01.05.2011, 13:15

Falls der Thread nicht hier rein passt, dann bitte entsprechend verschieben.
-----

Also, ich suche eine PA Anlage für meine Uni, welche für eine Beschallung von bis zu 1000 Personen reichen soll. Da ich keine Ahnung habe, wie man das erkennt, ob die Stärke, dB und Watt Zahlen ausreichen... bitte ich euch um Hilfe.

Hoffentlich könnt ihr mir helfen :)

Benutzeravatar
PacoCasanovas
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 90
Registriert: 23.04.2011
Wohnort: Schweiz

Erstellt: von PacoCasanovas » 01.05.2011, 14:55

Budget?

Generell ist erstmal der Raum entscheidend wo man ein solches System reinbaut. Wird gerne mal vergessen. Ebenso rate ich Dir von irgendwelchen Systemen ab, die nur mit einigen schönen Watt und dB-Zahlen um sich schmeissen. Das alleine macht noch kein klingendes PA aus. 1000 Personen zu beschallen ist leicht, 1000 Personen "gut" zu beschallen ist vor allem eines - teuer!

Ich könnte Dir schon ordentliches Material empfehlen, welches meiner langjährigen Erfahrung nach dem Einsatzzweck dienen würde, nur ist dafür eine nette fünfstellige Summe Euronen fällig. Billiger geht immer, bleibt halt die Frage ob man für solides Material auch bereit wäre etwas mehr Geld auszugeben.

Gruss
Paco

Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 686
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Motastic » 03.05.2011, 14:32

Budget wäre 3 bis 4000

Benutzeravatar
korgli
Mod-Team
Beiträge: 3639
Registriert: 23.12.2009
Wohnort: Schweiz SG-Rheintal
Gitarrist seit: 1972

Erstellt: von korgli » 03.05.2011, 16:03

Hi

Hm
Was heisst beschallen ?
Für Sprache, also Vorträge oder Konzerte ?
Bei Uni - irgendwie für mich nicht ganz klar.
DEINE Uni - wowwwwwwwww =)=)=
3-4 Tonnen Euros - ist bisschen knapp.

Aber wie erwähnt - kommt drauf was für nen Raum und welche Art "Darbietung"

fredy

Benutzeravatar
Motastic
Schreibmaschine
Beiträge: 686
Registriert: 20.03.2010
Wohnort: Wien

Erstellt: von Motastic » 04.05.2011, 15:30

es soll für dj und eine band dienen... hab gestern einiges von db electronics gefunden.
haben ca 2.5 für pa und mischpult jetzt mal verplant. ich will mir noch einiges in budget sparen für kleinzeug wie ständer, mikros etc. hab insgesagt 4000€ budget für pa, mischpult und mics, kabel :D

5 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me