Epiphone LP Standart oder Epiphone Nighthawk?

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
LeGullasch
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 04.04.2011
Wohnort: Tuttlingen

Epiphone LP Standart oder Epiphone Nighthawk?

Erstellt: von LeGullasch » 16.04.2011, 16:00

1. Besitzt du bereits eine Gitarre?
[X ] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):


1.1 Besitzt du bereits einen Gitarrenverstärker?
[X ] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ):


2. Was für eine Gitarre suchst du?
[X ] E-Gitarre (elektrisch)
[ ] Konzertgitarre (akustisch)
[ ] Westerngitarre (akustisch)
[ ] Semi-Akustik (beides)


2.1 Falls "E-Gitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] ST-Modelle
[ ] T-Modelle
[X ] LP-Modelle
[ ] SG-Modelle
[ ] Heavy Gitarren
[ ] Jazz-Modelle
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


2.2 Falls "Westerngitarre" - welche Gitarrenform bevorzugst du?
[ ] Dreadnought
[ ] Jumbo
[ ] Roundback
[ ] egal
[ ] keine Ahnung


3. Wo spielst du Gitarre?
[ X] zu Hause
[ ] im Proberaum
[ ] Live auf der Bühne


4. Wieviel Geld hast du eingeplant auszugeben?
[450 ] Euro insgesamt, davon
[350 ] Euro für Gitarre
[ 100] Euro für Gitarrenverstärker
[ ] keine Ahnung, wie das verteilt werden soll(te)


5. Was für Musik beabsichtigst du zu spielen (1= eher mehr, 2 = eher selten)?
[X ] 1 [ ] 2 -> Rock ( [1 ] Classic Rock, [2 ] Modern Rock)
[ X] 1 [ ] 2 -> Metal ( [1 ] Speedmetal, [ 2] Hardcore)
[ ] 1 [ ] 2 -> Pop
[ X] 1 [ ] 2 -> Baladen
[ X] 1 [ ] 2 -> Blues
[ ] 1 [ ] 2 -> Soul
[ ] 1 [ ] 2 -> Funk
[ ] 1 [ ] 2 -> Alternative ( [ ] Indi, [ ] Emocore, [ ] Grunge)
[ ] 1 [ ] 2 -> Schlager
[ ] 1 [ ] 2 -> Folk
[ ] 1 [ ] 2 -> Rock ’n’ Roll
[ ] 1 [ ] 2 -> Hip Hop
[ ] 1 [ ] 2 -> Jazz


6. Hast du schon mal in einem Gitarrengeschäft ein paar Gitarren in die Hand genommen?
[ X] Nein
[ ] Ja, und zwar (Marke, Typ, falls bekannt):
[ ] Mir hat am besten gefallen (Marke, Typ, falls bekannt):


7. Würdest du dich selbst bezeichnen als
[X ] blutiger Anfänger
[ ] Anfänger mit etwas Erfahrung
[ ] Amateur mit etwas Erfahrung
[ ] fortgeschrittener Amateur
[ ] ambitionierter, erfahrener Gitarrist
[ ] Fortgeschrittener Gitarrist


8. Wie lange spielst du schon Gitarre?
[X ] einige Tage/Wochen
[ ] einige Monate
[ ] länger und zwar:


Durch meinem letzten Beitrag konnte ich die unendliche Auswahl an E-Gitarren stark eingrenzen.
Beim Stöbern im Thomann Online Store ist mir dieses Modell hier aufgefallen:

https://www.thomann.de/de/epiphone_night ... sue_tb.htm

Ist diese Modell dem hier vorzuziehen?:

https://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_standard.htm

Oder welches Modell eignet sich als 1. E-Gitarre besser?
Würde mich über aufschlussreiche Antworten freuen...

Benutzeravatar
TheCube
born 2 post
Beiträge: 191
Registriert: 21.10.2010
Wohnort: Krefeld

Erstellt: von TheCube » 16.04.2011, 16:21

also von der qualität is beides das selbe!
aber wenn du anfänger bist, würde ich dir die Standard nahelegen, mit der bist du gut bedient.
die nighthawk is ein bissl vielseitiger, würde die aber eher erfahrenden spielern empfehlen.

LeGullasch
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 04.04.2011
Wohnort: Tuttlingen

Erstellt: von LeGullasch » 16.04.2011, 17:33

Und sind des deiner Meinung nach beides gute Gitarren?
Und wie gut is deine LP Special II EB ?

Benutzeravatar
Genamatur
Erklär-Bär
Beiträge: 356
Registriert: 22.09.2008
Wohnort: nrw

Erstellt: von Genamatur » 16.04.2011, 17:42


felixsch
Pro
Beiträge: 2595
Registriert: 23.10.2010

Erstellt: von felixsch » 16.04.2011, 17:57

LeGullasch hat geschrieben:Und wie gut is deine LP Special II EB ?


Also, wenn du bereit bist 350 Mäuse auszugeben würde ich NICHT auf die Special II zurückgreifen!

Ich an deiner Stelle würde die Standart LP nehemen ;)

LG

Benutzeravatar
TheCube
born 2 post
Beiträge: 191
Registriert: 21.10.2010
Wohnort: Krefeld

Erstellt: von TheCube » 16.04.2011, 19:55

die special 2 is nich schlecht, aber wenn du den richtigen LP sound willst und genug kapital hast, kauf die standard.
aber halt ganz wichtig, geh in ein musik geschäft und nimm die beiden /drei einfach mal in die hand. wirst dann schon merken was sich besser anfüllt.
rate dir aber in deinem fall zu Standart. vllt geht dir als änfanger die lust am gitarre spielen verloren und die willst ne andere gitarre. dann lässt sich die standard ohne problem weiter verkaufen.

die nighthawk und standard sind beides "gute" gitarre. so ab 300€ wird eigentlich kaum noch schrott verkauft.

aber di frage is nich was sie kosted oder wie"gut" die is, sondern das sie dir gefällt und für dich angenehm zu spielen ist.

LeGullasch
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 04.04.2011
Wohnort: Tuttlingen

Erstellt: von LeGullasch » 16.04.2011, 20:06

Welchen von diesen Verstärkern würdet ihr empfehlen:
Transistorverstärker:
https://www.thomann.de/de/peavey_vypyr_15.htm
https://www.thomann.de/de/marshall_mg15r_new.htm
https://www.thomann.de/de/fender_mustang_i.htm

Vollröhre:
https://www.thomann.de/de/peavey_royal_8_valve_king.htm

Und ich habe gemerkt, das die Epiphone LP Standard mit allem Zubehör (Verstärker, Kabel, Plektren, E-Gitarren schule, Gigbag, Gurt...Alles was unbedingt notwendig ist) um die 450 Euro kostet...
Das ist mir als Schüler dann doch ein biiiisschen zu Teuer...
Wenn ich das Insgesamt Budget auf 350 Euro senke, wo würdet ihr sparen?
Welche Gitarre Würdet ihr mir für dieses Gesamtbudget empfehlen?
Ach übrigens: Danke Für die guten Antworten bis jetzt! :D :D :D :D

Benutzeravatar
TheCube
born 2 post
Beiträge: 191
Registriert: 21.10.2010
Wohnort: Krefeld

Erstellt: von TheCube » 16.04.2011, 20:35

wenn du nur zuhause spielst sollte ein transister amp reichen, welchen von den dreien is auch wieder geschmacks sache, sind fast alle gleich. so um die 100 bis 150 aollten für nen amp schon drinn sein 10 oder 15 watt sollte voll ausreichen

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste