Seymour Duncan silver Hb102

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
Azrael
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 137
Registriert: 28.09.2009

Seymour Duncan silver Hb102

Erstellt: von Azrael » 18.01.2011, 16:18

Heyo =)

Wollte mal ein paar Fragen zu neuen Humbuckern loswerden.

Bin auf die "Seymour Duncan silver Hb102" gestoßen, die ne Band verwendet, die ich echt toll finde ^^
Die Frage ist, ich such derzeit sowieso mal nen heftigeren Ton mit mehr Druck eben.

Ich besitze derzeit noch die "Alnico Classic Humbucker Pickups" die in meiner Les Paul Ultra von Epiphone drin waren.

Kann man die nun einfach so ausbauen (lassen?) , sind ja beide passiv.
Und gibt es irgend ne Option zu sehen, wieviel die Seymour Duncan kosten, ich finds nicht. (Ich würde sie bei nem Ausverkauf für 100 Dollar bekommen - B und N-Pickup natürlich).
Und kann man irgendwo "sehen" oder besser hören wo der Unterschied liegt, hat jemand ähnliche Modelle verbaut oder Erfahrung damit, bzw. würde sich der Austausch lohnen?

Danke ^^

Benutzeravatar
Gitarrenschlumpf
hat das Forum als Startseite
Beiträge: 966
Registriert: 28.02.2010

Erstellt: von Gitarrenschlumpf » 18.01.2011, 16:38

___))

Laut den Beschreibungen, die man so liest, sind sie wohl günstigere Nachbauten (also Duncan Designed) der echten Seymour Duncan SH-4 JB™ Bridge- and SH-2n Jazz Model™-Pickups. Lies Dich mal HIER durch.

Ob das Set $ 100,- wert ist, weiß ich nicht...

Benutzeravatar
Azrael
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 137
Registriert: 28.09.2009

Erstellt: von Azrael » 18.01.2011, 19:01

Hmm ok durchgelesen, soviel hilft es mir nicht ^^

Wäre er Umbau denn ohne weiteres möglich (passen die?)

Und was kann ich eben im Vergleich zu meinen an Tonveränderung erwarten.
Haste the Day verkaufen die (lösen sich leider auf, bin total traurig <.<) und daher gibt es dir dort im Pack für 100 Dollar und da mein Mädel eh drüben ist, dachte ich drüber nach mir ein Stück dieser Band ranzuholen (wenn es ihrem Klang dadurch näher kommt^^)

Danke

Edit:
Und die Frage eben, wenn ich sie in Deutschland neu kaufen würde, was kosten sie da?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast