Absolut keinen Plan ----> brauche dringend Rat!

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
DeathByStereo
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 19.10.2010

Absolut keinen Plan ----> brauche dringend Rat!

Erstellt: von DeathByStereo » 19.10.2010, 01:34

Hi Leute!
Ich spiele seit einiger Zeit Akustik-Gitarre und wollte spätestens nächstes Jahr auf E-Gitarre umstellen.
Eine Gitarre hatte ich mir schon rausgesucht (:
https://www.thomann.de/de/ibanez_grg170d ... itarre.htm <--- (diese hier)
ich habe vor Lieder in diese Richtung zu spielen:
http://www.youtube.com/watch?v=gBAmBfBlrlE
http://www.youtube.com/watch?v=XxG1_Nmmy-4
http://www.youtube.com/watch?v=-JEOGVqQ ... re=related
und wollte hiermit anfragen ob die Gitarre die richtige Wahl wäre.
Zudem habe ich leider absolut keine Ahnung von Verstärkern oder Effektgeräten und möchte deshalb hiermit anfragen was ich hier benötige...
ein dickes Danke schonmal ;D

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2607
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 19.10.2010, 08:53

Du brauchst neben der Gitarre einen Verstärker, ein Stimmgerät und ein Kabel. Das wars. Plektren, Ständer, Gigbag und Ersatzsaiten sind ganz nett, aber jetzt nicht unbedingt überlebenswichtig.

Die Gitarre ist schon mal ganz okay, mit Stärken im Bereich Hard Rock und Metal. Die https://www.thomann.de/de/yamaha_pacifica_012rm.htm ist allerdings auch nicht schlecht. Mußt mal in einem Musikladen gehen und schauen, welche dir besser gefällt.
Bei den Verstärkern schau mal einem von diesen nach:
https://www.thomann.de/de/vox_da5.htm
https://www.thomann.de/de/vox_mini_3_bk.htm
https://www.thomann.de/de/peavey_vypyr_15.htm
https://www.thomann.de/de/roland_cube_15xl.htm

Benutzeravatar
bertast
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 455
Registriert: 27.09.2010
Wohnort: Hagen NRW

Erstellt: von bertast » 19.10.2010, 15:45

den vox da5 habe ich auch kann ihn dir nur wärmstens ans herz legen, krach ohne ende =)

Benutzeravatar
ole127
Erklär-Bär
Beiträge: 346
Registriert: 19.10.2010

Erstellt: von ole127 » 19.10.2010, 16:44

die oben genannten sachen sind fürn egitarren einsteiger wie dich gut geeignet
Signaturen sind mindestens so sinnlos wie die Ampeln in GTA.

Benutzeravatar
Belial
born 2 post
Beiträge: 192
Registriert: 10.11.2009
Wohnort: Nowhere, Oklahoma

Erstellt: von Belial » 19.10.2010, 19:01

Also wenn du 245€ für die Gitarre hast, sind bestimmt auch die 100€ für den Peavy Vypyr 15 drin. Ich mag ihn sehr, dank vieler möglicher Sounds (3 Band Equalizer, loads of Gain & 15 Watt Power). Und Plektren SIND notwendig gerade für "deine" Musik.

Edit: Du solltest uns mehr über dein Budget etc erzählen. Wie wäre es also mit dem Fragebogen?
--- A dream unchased is a life at waste. Never let them conquer your pride. ---

Keks.
interessiert
Beiträge: 9
Registriert: 17.11.2010

Erstellt: von Keks. » 17.11.2010, 15:35

braucht man den verstärker zwingend?
wenn man zB nur in ner kleinen runde was spielen möcht, braucht man doch keinen, oder?

Benutzeravatar
Software-Pirat
Pro
Beiträge: 2607
Registriert: 21.05.2009
Wohnort: Stuttgart

Erstellt: von Software-Pirat » 17.11.2010, 15:47

Im Prinzip nicht, aber zumindest E-Gitarre macht ohne keinen Spaß.

Zum Üben lasse ich meine aber auch oft unplugged, was halt recht leise ist.

Benutzeravatar
Belial
born 2 post
Beiträge: 192
Registriert: 10.11.2009
Wohnort: Nowhere, Oklahoma

Erstellt: von Belial » 18.11.2010, 00:37

Natürlich KANNST du auch eine E-Gitarre trocken spielen, aber es wird sich gerade einmal KEIN STÜCK so anhören, wie du es offenbar gerne hättest. Auf Dauer macht auch das Üben den Meisten so keinen Spaß. Außerdem empfiehlt es sich den Umgang mit einem Verstärker zu lernen, denn das ist nicht ganz so einfach wie viele das denken (zu erkennen an den Hunderten "Wie kriege ich diesen Sound hin?"-Anfragen).
--- A dream unchased is a life at waste. Never let them conquer your pride. ---

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste