Saiten für kleine "Folk/Blues Gitarre"

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1276
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Saiten für kleine "Folk/Blues Gitarre"

von Andreas Fischer » 29.11.2015, 19:10

Ich habe (unter anderem) diese Gitarre
Harley Benton CG-45 NS
Thomann nennt sie Folk- oder auch Blues-Guitar
Korpusfrom und -grösse entspricht einer Konzertgitarre
1. frage; wie nennt man diese Grösse, diese Form? Grand Concert oder sowas?

nebenbei bemerkt:
die in der Beschreibung auf der Thomann Website ist eine neue Version
meine hatt zb keine Abalone Rosette
aber im grossen und ganzen scheinen die beiden identisch zu sein

2. Frage; Saiten
als ich sie kaufte fragte ich einen "Thomann" am Telefon und der sagte mir, mindestens 12er sollten drauf, sonnst klingt die nicht.
Ich weiß nicht mehr warum aber ich frage kurz darauf einen anderen Mitarbeiter (vieleicht habe ich erst etwas später bestellt oder nochmal nachgefragt weil ich skeptisch war) und der sagte, maximal 11er besser 10 sollten drauf, mehr hält die nicht. Na was nu?
Ich hebe Werkssaiten zb für so einen Fall, immer auf und die habe ich heute nachgemessen ab er meine blöde Schieblehre zeigt da mal 46 und mal 51 bei der tiefen e saite an, also ne grosse Toleranz.
Aber ich glaube die Werkssaiten waren 11er
Ich meine damals auch direkt neue 11er drauf gemacht zu haben
Jetzt waren aber 10er drauf, hatte ich wohl einfach mal probiert.

.... und ich frage mich, was soll ich drauf machen?
Dass die Gitarre 11er oder stärker nicht aushällt kann ich nicht glauben denn der Steg ist sogar geschraubt, was soll da passieren die ganze Decke abfliegen?

Mich verwirrt dass in der Beschreibung der aktuellen Version extra angegeben ist dass sie 10er Saiten hat.

Was passt zu dieser Korpusform?
Ich habe zwischen den 10ern und 11ern keinen Unterschied bemerkt (bin da wohl genauso gut wie meine Schieblehre :-( )

Bitte keine Vermutungen sondern nur Aussagen von Leuten die definitiv wissen was passt
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 1834
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Saiten für kleine "Folk/Blues Gitarre"

von startom » 29.11.2015, 21:58

Gute Verkäufer, Respekt.
Liebe Gitarrenverkäufer, mal kurz zum Mitschreiben (wär schön, wenn ihr das hier lesen würdet): Die Grösse einer Gitarre hat keinen Einfluss darauf, welche Saitenstärken die Klampfe verträgt, sondern einzig und allein die Mensur. Die Mensur ist übrigens die Länge der gespannten Saite, vom Sattel bis zur Brücke. Diese von dir verlinkte Gitarre, Andreas, hat eine Mensur von 650 mm und ist somit ganz normale Standardgrösse. Ich persönlich ziehe immer einen 12er Satz auf meine Westerngitarren, 10er oder 11er gehen natürlich auch. Kommt auf deine persönliche Vorliebe bezüglich der Saitenspannung drauf an.

Ich habe übrigens auch eine Westerngitarre von dieser Grösse, das ist meine Unterrichtsgitarre. Wie gesagt, die Mensur ist wichtig. Bring das den mehr oder weniger geschulten Thomann-Spezialisten bei.
Bild
Tom

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Powerposter
Beiträge: 1276
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Saiten für kleine "Folk/Blues Gitarre"

von Andreas Fischer » 29.11.2015, 23:07

Danke dir, ich zieh die 11er auf die ich hier habe und mache mir weiter keine Sorgen, eventuell teste ich auch mal 12er und oder andere Materialien.

Nachtrag: Ich habe diese Frage, was ich sonnst nicht gern mache, auch in anderen Foren gestellt und ich habe gerade gesehen dass auch ein Gitarrenbauer mir schrieb ich solle drauf machen was ich will, sie hält das schon aus. Der bestätigt also was du schreibst
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Aktuelle Zeit: 23.02.2017, 01:13