Seite 1 von 1

Boss DD8 - voreingestellt auf "ON" bei Inbetriebnahme

Verfasst: 19.01.2021
von Skibbar
Hi :),

Ich habe mir vor kurzem ein Boss DD8 zugelegt und mir ist aufgefallen, dass es das einzige Pedal auf meinem Board ist, welches zum Start immer an ist, wenn ich mein gesamtes Board an den Strom anschließe.

Alle anderen Pedale (u.a. auch von Boss) bleiben aus wenn sie unter Strom gesetzt werden, vorausgesetzt sie waren auch als letztes in ausgeschaltener Position.

Habt ihr zufällig eine Erklärung für das Verhalten oder könnte bestätigen, dass dies bei eurem DD8 auch so ist?

Danke im Voraus für eure Hilfe!
VG!

Re: Boss DD8 - voreingestellt auf "ON" bei Inbetriebnahme

Verfasst: 20.01.2021
von Funplayer99
Willkommen im Forum Skibbar.
Zu deinem Problem kann ich nicht viel sagen da ich besagtes Pedal nicht besitze.Aber in der Anleitung zu diesem Pedal steht unter dem Punkt "Bedienung des Pedals ->Schalten Sie das Gerät ein"
Drücken Sie nach erfolgter Verkabelung das Pedal, um den Effekt einzuschalten (die CHECK-Anzeige leuchtet rot).
*Im LOOP-Modus kann der Effekt nicht ein- bzw. ausgeschaltet werden.

Re: Boss DD8 - voreingestellt auf "ON" bei Inbetriebnahme

Verfasst: 20.01.2021
von Skibbar
Danke für die Rückmeldung.

Genau dieser Punkt in der Anleitung >>> Drücken Sie nach erfolgter Verkabelung das Pedal, um den Effekt einzuschalten (die CHECK-Anzeige leuchtet rot) <<< macht mich stutzig, weil ich das Pedal nie drücken muss, es ist immer an :)...

VG!

Re: Boss DD8 - voreingestellt auf "ON" bei Inbetriebnahme

Verfasst: 20.01.2021
von Funplayer99
Kannst du es nie ausschalten oder tritt das Problem nur auf wenn du die Spannungsversorung deines Boards einschaltest?
Wie hast du es denn verkabelt und welchem Modus hast du eingestellt?

Re: Boss DD8 - voreingestellt auf "ON" bei Inbetriebnahme

Verfasst: 20.01.2021
von Software-Pirat
Ich vermute mal, der Fußschalter ist ein mechanischer Schalter. Wenn du den Effekt ausschaltest, bevor du die Spannungsversorgung für das Board ausschaltest, müßte der Effekt beim erneuten neuen Anschalten des Boards aus sein. Das Pedal selbst ist ja immer an, wenn du ein Kabel in der Eingangsbuchse gesteckt hast und Spannung anliegt.