Seite 1 von 1

Was bedeutet der Bogen, der ins Nichts führt?

Verfasst: 09.12.2011
von Jimi
[/img]Hallo,

ich versuche seit kurzem mir ein neues Lied anzulernen. Ich benutze hierzu seit kurzem Tuxguitar und habe nun ein Problem hinsichtlich der Tabulatur. Siehe hierzu den Anhang. Ich nehme mal an, dass der Bogen im zweiten Bund auf der G-Seite ein Hammer-On ist, doch worauf soll ich hämmern, nachdem ich den zweiten Bund angespielt habe?

Wäre echt nett, wenn mir jemand das erklären könnte.

Danke

Verfasst: 09.12.2011
von Remarc
Hallo,

das ist ein Bindebogen, der angibt, dass der Ton auch noch für die Dauer des nächsten Achtels angehalten wird.

Liebe Grüße
Remarc

Verfasst: 10.12.2011
von Jimi
Oh, da lag ich ja total falsch. Danke dir =(=))=

Kannst du mir noch sagen, was dann der zweite Bogen bedeutet, ich hätte das als Pull-Off gedeutet.

Verfasst: 10.12.2011
von Vauge
Pull off stimmt .... Hammer on wird auch so bezeichnet... gilt halt wenn die Zahlen aufsteigend sind.

Verfasst: 06.01.2012
von Jimi
Danke. Also Pull-Off bedeutet ja, dass ich in diesem Fall den Finer auf der A Seite, 4. Bund habe und wegziehe. Warum führt der Bogen aber hier auf die 0?

Verfasst: 06.01.2012
von bertast
das soll bedeutet das du den finger einfach von der a saite im 4 bund runter ziehen sollst ohne den finger zb im 2. bund zu haben...du pulls offst quasi die seite leer