Seite 1 von 1

Pedal lautstärke zu hoch

Verfasst: 25.03.2013
von Oxxy
Hallo,

Hab einen marshall class 5 head und ein boss ds 1 und voodoo lab superfuzz.

Muss bei den verzerrern immer volume ganz runter drehen, weil sonst die lautstärke extrem viel lauter ist als der clean sound.

Lese aber oft von boss ds 1, dass viele leute volume auf dreiviertel machen.

Ist halt komisch dass ich volume bei jedem zerrer fast ganz zudrehen muss.

Hoffe ihr wisst was ich meine :)

Lg

Verfasst: 25.03.2013
von Counterfeit
und deine Frage ist...?

Du musst halt die Lautstärke am DS-1 so anpassen, dass sie zum Rest des Amps passt. Also wenn Clean Lautstärke ok aber Sound zu laut wenn du das DS-1 anschaltest musst du am DS-1 runterdrehen. So lange bis es passt.

Verfasst: 25.03.2013
von korgli
Hi

Lautstärkeverhältnisse einstellen ist das schwierigste überhaupt.
Ich habe früher lange rumgedoktert damit.
Je nach Song und eingesetzten Effekt, ist es so ne Sache.
Manche Songs mit Cleaner Einstellung gehen auch ab.
Eine Vollverzerrung gibts auch mal bei einem Softsong.
Chorus macht den Sound voller, somit auch psyhisch lauter.
Hohe Töne setzen sich meist mehr durch.
Bässe sind Volumenentscheidend.

Was also tun ?
Ich hab mich dann halt für ein Volumenpedal entschieden.

Wenn man aber mit dem Amp die Verzerrung macht, ist das wiederum lästig.
Weil man dadurch den Sound beeinflusst.

Darum hab ich heute halt so ein Zauberkasten...:-)
Eigentlich ein Effektpedal all inklusive. :-)
Je nach Effektkette kann ich da bequem die "Endlautstärke" einstellen.
Vorprogrammieren oder dies und jenes...
Ist nicht jedermanns Sache, ich weiss.
Muss aber letztendlich jeder selber entscheiden.

Wie man es macht, es wird immer Vor- und Nachteile geben.
Masterregler am Amp. einbeziehen finde ich eigentlich auch immer noch ne gute Methode.
Wenn man daneben steht, und auch mal kurz einstellen kann...
Wenn es keinen hat ?
Angepasst spielen... ?

fredy

Verfasst: 25.03.2013
von Oxxy
Danke für die antworten!

Hab mich vielleicht schlecht ausgedrückt also nochmal:

Ist es normal, dass ich bei jedem verzerrer den volume regler fast ganz zu machen muss, damit der zerrsound gleichlaut ist wie im cleansound?

Wenn ich zb das boss ds 1 auf halber volume habe und es aktiviere, wird die lautstärke vom cleanen amp 10 mal lauter.

Und das ist bei allen zerrern so.

In youtube videos seh ich oft dass viele den volume regler am pedal auf halb oder dreiviertel haben.

Kurz gesagt: meine pedale machen den cleansound 10 mal lauter. Deswegen muss ich alle pedale auf volume 1 drehen, damit der sound angepasst wird.

Ist das normal?

Verfasst: 25.03.2013
von korgli
Hi

Nicht unbedingt.
Ich vermute mal, dass du ev. bei der Gitarre zu wenig "offen" hast.
Der beeinflusst das Cleane Signal in der Lautstärke mehr.
Verzerrer sind da "zufriedener"
Mit dem Volumenknopf kann man übr. die Zerrstärke auch beeinflussen.
Oder auch Tonpoti.
Wie stellst du denn das GANZE ein ?

fredy

Verfasst: 25.03.2013
von Oxxy
Ich stelle den amp auf meine lautstärke ein und gitarre volume hab ich auf 10.

Distortion beim boss ds 1 auf dreiviertel. Wenn ich betzt beimds 1 volume auf halb habe, wird der zerrsound viel lauter.

Dann gleiche ich das pedal an den cleansound an, aber da muss ich beim pedal volume auf ca 1 stellen