Seite 1 von 1

John Frusciante verzerrt/soli töne frage

Verfasst: 17.07.2012
von PlayRay
Moin zusammen =),
und zwar gehts um folgendes:
john frusciante kennen ja die meisten hier und da hab ich mal ne frage wenn ihr euch hier:



denn anfang anschaut das er einfach dieses schreien in seine Gitarre reinbekommt.
könnt ihr mir vllt sagen was von seinem equip:

http://www.uberproaudio.com/who-plays-w ... -equipment

dafür verantwortlich is? gut der boss turbo disortion ja aber den hab ich auch und das klingt nich so wie bei ihm.
schaut euch mal:



an bei 2:30 wenn er sein solo spielt und die gitarre so weghält gibts da voll den dumpfen ton.
rückkopplung oder verzerrung?
hat das damit zu tun?
mehr gain?

danke für eure antworten =) =)=)=

Verfasst: 17.07.2012
von agguitar
Dafür ist das CryBaby zuständig, das ist 'nen Wah-Wah Effekt ;)

Bei dem Solo habe ich keine Ahnung, ich würde einfach mal auf Tremolo tippen, in Kombination mit 'nem Pick Slide oder irgendsowas ... Ich hab nicht weiter hingeguckt, aber evtl. nutzt er noch sein Whammy.

Verfasst: 17.07.2012
von PlayRay
hm genau stimmt ja gut das wah wah ganz runter dann schreit das aber ich dachte das wärn effektpedal was er da hat um diese gezogenen verzerrten töne zu bekommen. Also so ein bending bei ihm klingt immer "voller" als bei mir. Weißt was ich meine?

Verfasst: 17.07.2012
von agguitar
Meinst du, dass du den gleichen Ton spielst, aber es sich anders anhört? Du wirst eh nie den genauen Sound hinkriegen, abgesehen von den ganzen Bodentretern, die er nutzt ...
Such doch deinen eigenen Sound :) Ich persönlich möchte (auch für die Zukunft) möglichst ohne Umwege von der Klampfe zur Box kommen, und Effekte mag ich generell nicht viele ;)

Verfasst: 19.07.2012
von PlayRay
ja schon der eigene stil aber wenn man eh ka zb metal hört spielt man keine schlager weißt du was ich meine?
man versucht halt immer an sein vorbild ranzukommen.
john spielt sehr viel vom jimi hendrix style zum beispiel.

hm naja ich danke dir für deine antwortn =)))