Power-Tab, Guitar-Pro oder Tux-Guitar?

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8664
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Power-Tab, Guitar-Pro oder Tux-Guitar?

Erstellt: von mjchael » 03.07.2009, 16:39

Ich bin mal in einem anderen Forum fremd gegangen, und habe dort etwas geantwortet auf die Frage, was besser sei: PowerTab oder GuitarPro. Aber ich bin sicher auch unsere Leute haben dazu einiges zu sagen, und interessieren sich für den "Konkurrenzkampf" der Programme.

Wenn es um Möglichkeiten geht, die Tabulaturen abzuspielen, Instrumente einzubinden und dergleichen, hat Guitar-Pro eindeutig die Nase vorn.

Was die Bedienbarkeit angeht, so finde ich PowerTab viel einfacher. Bei Online-Foren und bei vielen Gitarrenlehrern ist Powertab sehr beliebt, da gerade Neulinge und Gitarrenanfänger nicht erst 60 Euro hinblättern müssen um mitzureden.

Allerdings hat sich in der Sache "Austauch von Tabs" das Free-Ware-Programm Tux-Guitar sehr hervorgetan. Sowohl PowerTabs als auch GuitarPro abspielen, und GuitarPro sogar bearbeiten. (Da PowerTab kostenlos ist, lohnt es sich vermutlich nicht, die Bearbeitungs-Funktionalität mit einzubauen). Sogar das weniger bekannte TEF-Format wird unterstützt. Wie weit, weiß ich allerdings nicht. Der Ausdruck und die Bedienbarkeit lässt bei Tux-Guitar aber zu wünschen übrig, und nicht immer glücken die Importe ohne weiteres. (Das hängt oft mit Sound-Datenbanken zusammen). Tux-Guitar benötigt zudem Java, was es Computer-Unerfahrenen Usern (wie es viele junge Gitarrenschüler oft sind) etwas schwerer bei der Installation macht.
Wer Probleme mit dem Ton hat, der lese folgenden Thread
:arrow: Link entfernt, da nicht mehr aktuell.
Dafür wartet es mit einigen Pluggins auf, die für Autoren und Komponisten interessant sind (Lilypond-Export, MusicXML-Export).

Ich arbeite in den Wikibooks gerne mit PowerTab, denn ich finde es am einfachsten zu bedienen, und ich habe dort am schnellsten ein paar Tabs reingetippt. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Beispiel:
:arrow: Melodie-Picking-Workshop
Dort kann man sich die Ergebnisse als PDF ansehen und als Midi anhören, und wer möchte auch als PTB gezippt downloaden.

Eine Einführung in das Programm gibt es ebenfalls dort.

Weitere Beispiele:
:arrow: http://commons.wikimedia.org/wiki/Categ ... es_(Guitar)
:arrow: Guitar-Picking

Da es einige interessante Tabs nur für PowerTab gibt...:
:arrow: Beispiel:www.acousticpower.com
und andere nur als Guitar-Pro lohnt es sich für Gitarristen, beide Programme zu haben, und in beide ein wenig hinein zu schnuppern.

Zum reinen Abspielen ist Tux-Guitar am geeignetsten. Da es aber PowerTab kostenlos und recht klein ist, gibt es eigentlich keinen Grund, warum man es nicht auch einsetzen sollte. Beide Programme reichen zum Anhören der meisten Tabs die man im Netz findet aus.

Wer seine Tabs gerne so gestalten will, dass sie sich gut anhören, und sie sich sogar bei Aufnahmen mit abmischen lassen, dann ist es eigentlich nur der Preis, der einem vom Einsatz von GuitarPro abhalten könnte.

Wenn aber ein Gitarren-Lehrer schnell mal eine Tabulatur eintabbeln will, und sie seinen Schülern als Hausaufgabe mit nach Hause geben will, dann ist PowerTab allein schon wegen dem Preis die erste Wahl.


Also meine Empfehlung
* PowerTab und Tux-Guitar gehören auf den Computer von jedem Gitarristen, der Online gehen kann.
* GuitarPro sollte sich jeder zulegen, der sich die 60 Euro leisten kann.
* Tux-Guitar sollte man langfristig im Auge behalten, da es ständig weiterentwickelt wird.

Gruß Mjchael
Zuletzt geändert von mjchael am 07.07.2009, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8810
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 03.07.2009, 19:06

meine wahl ist ganz klar TuxGuitar, schon aus dem voellig einfachen grund, dass es das einzige von den dreien ist, dass es fuer linux gibt. dazu noch die tatsache, dass es kostenlos ist und sowohl mit Powertabs als auch Guitar Pro tabs umgehen kann, was will man mehr :D

Benutzeravatar
Hanz
born 2 post
Beiträge: 150
Registriert: 02.06.2009
Wohnort: 83666-Waakrichen

Erstellt: von Hanz » 07.07.2009, 14:59

joa...also ich arbeite mit guitarpro 5.2 und kann mich nid beschwehren.

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste