Anfängerfragen

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Horscht
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2009

Anfängerfragen

Erstellt: von Horscht » 28.06.2009, 17:05

Hallo Community,

Das Gitarre spielen hat es mir schon immer angetan..Da ich aber nie ein Freund vom Musikunterricht(absolutes Hassfach)war dachte ich auch nie länger drüber nach das Gittare spielen zu erlernen..

Auf einer Familienfeier welche letzte Woche statt fand waren 2 Bekannte die Gitarre spielen können. Nach einen Gespräch fand ich heraus, dass sie es sich selbst beigebracht haben.

Da mir das ganze echt sehr sehr gut gefallen hat möchte ich mich auf diesem Wege erkundigen was sich da machen lässt?

Ich kann leider absolut nix mit Noten anfangen...Kann man das Gitarre spielen auch ohne Noten erlernen und sie die Melodie bzw den Takt von anderen Songs "abhören"?

Macht es überhaupt Sinn sich als völlig untalentierter das Gitarre spielen selbst beizubringen? Oder besser gleich zur Musikschule?

Mit was für einer Gitarre fängt man denn an? Was kosten solche Modelle?


Ich würde mich über ein paar Antworten freuen.


MfG Horscht

//PS:

Ich bin 20 Jahre alt.

Benutzeravatar
Willaberkannnich
Guitar Maniac
Beiträge: 1656
Registriert: 21.05.2008
Wohnort: 10.08 / 54.20

Erstellt: von Willaberkannnich » 28.06.2009, 17:11

Woher willst du wissen das du völlig untalentiert bist? Ich wette das bist du nicht!

Man kann sich alles selber breibringen, sogar sehr gut wie man an einigen Weltberühmten Gitarristen sehen kann.

Notenlesen ist zum Anfang irrelevant, das kommt später aber meist von selbst - zumindest das Entziffern :lol: Hier gibt´s die allseitsbeliebten Tabs als alternative, mit denen man viel leichter an die Materie heran gehen kann das diese Kinderleicht zu lesen sind.

Was für eine Gitarre willst du denn spielen, E-Gitarre, oder Akustik?

Horscht
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2009

Erstellt: von Horscht » 28.06.2009, 17:15

Danke für die mehr als schnelle Antwort.

Am liebsten wäre mir eine Akustikgitarre. Ich steh voll auf diese "Lagerfeuer" Musik :)

Mfg

Benutzeravatar
Genamatur
Erklär-Bär
Beiträge: 348
Registriert: 22.09.2008
Wohnort: nrw

Erstellt: von Genamatur » 28.06.2009, 17:18

Gute Akkustikgitarren für Anfänger fangen in der Regel so ab 100-150 Euro an. Kommt auch drauf an was du für eine willst: Westerngitarre (mit Stahlsaiten) oder ne Konzertgitarre (Nylonsaiten) und ob du nen tonabnehmer dran haben willst, dass du über nen verstärker spielen kannst.

Horscht
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2009

Erstellt: von Horscht » 28.06.2009, 17:39

Also ich habe noch keine Vergleiche. Denke mal ne Konzertgitarre würde mir am besten gefallen. Tonabnehmer muss nicht sein..

Wo bestellt man denn sowas?

Grüße

Benutzeravatar
Willaberkannnich
Guitar Maniac
Beiträge: 1656
Registriert: 21.05.2008
Wohnort: 10.08 / 54.20

Erstellt: von Willaberkannnich » 28.06.2009, 17:46

www.thomann.de ist eine Adresse. Die beste Adresse ist der Musikhändler vor Ort.

Was für ein Budget hast du denn zur Verfügung? Dann kann dir jemand hier was passendes vorschlagen.

Benutzeravatar
Pepper
born 2 post
Beiträge: 160
Registriert: 19.04.2009
Wohnort: Aachen

Erstellt: von Pepper » 28.06.2009, 17:47

Thomann! Musikstore!

Meine Gitarre ist von Thomann, ist Absolut vertrauenswürdig, und wenn dir was nicht passt, sind die auch recht Kulant. Hast Sogar 30 Tage Money Back Garantie
Ich weiß nicht, welche Waffen im nächsten Krieg zur Anwendung kommen, wohl aber, welche im übernächsten: Pfeil und Bogen

Horscht
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2009

Erstellt: von Horscht » 28.06.2009, 17:49

Hallo,

derzeit leider garkein Budget. im August erst wieder. Wollte mich nur erstmal nach ner groben Preisrichtung erkundigen.

Grüße

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 9046
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Erstellt: von mjchael » 28.06.2009, 21:01

Es gibt schon echt brauchbare Einsteigersetz mit Tasche dabei für 85 Euro. Zum Lernen und für den Hausgebrauch sind die Gitarren allemal gut.

https://www.thomann.de/de/cat.html?gf=4-4_konzertgitarren

Du findest dort auch recgt billigere Gitarren, aber die sind nicht umsonst so billig. Qualität kann man da keine erwarten. Aber zur Not, bevor man gar nicht anfängt...

Das folgende Modell ist einer ihrer Bestseller. Ich hab von der noch nichts negatives gehört. Und mit Tasche für 85 Euro kann man schon zuschlagen.

Gebündelt mit Tasche

Dann hast du noch 15 Euro für den vollen Hunderter über. Leg noch 5 Euro drauf, und du kannst dir ein Lehrbuch dazukaufen.

Brümmer, Kellser oder Kumlehn sind da Autoren, die man sich merken sollte. Bei den Lehrbüchern von denen ist jeweils eine CD mit dabei, wo auch die Stimmtöne mit dabei sind, so dass man sich für das erste ein Stimmgerät sparen kann.

Bei keinem Lehrbuch von denen braucht man Noten.

Und natürlich darf man auch die Wikibooks nicht vergessen.

Da kannst du schon mal einen Eindruck bekommen, wie man Gitarre lernen kann:

http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Inhalts%C3%BCbersicht#Gitarrenkurse

Aber das wären schon die Einsteigerkosten gewesen.

Wenn du aber noch 22 Euro über hast, dann ist das Liederbuch "das Ding" mit seinen 400 Liedern jeden Euro wert. Es kann aber auch noch ein, zwei Monate warten, wenn das Geld knapp sein sollte.

Also mit 90 bis 130 Euro ist man schon gut ausgestattet.

Weitere Kosten kommen dann eigentlich keine mehr auf dich zu.

Eigentlich heißt aber, dass du dir jeden Monat 5 bis 10 Euro zurücklegen solltest. Sobald du einen 20er Voll hast, (also alle 2-4 Monate) würde ich mir ein neues Liederbuch oder ein neues Lehrbuch zulegen. (Bei der Gitarre schafft man sich schnell eine solide Grundlage, aber man lernt eigentlich nie aus.) Dann gibt es noch ein paar nützliche Zubehör, wie Notenständer, Stimmgerät, Stimmgabel, Tragegurt etc. das auch noch mit dazu kommt. Aber alles in allem ist Gitarre ein recht günstiges Hobby.

Gruß Mjchael
Zuletzt geändert von mjchael am 28.06.2009, 22:15, insgesamt 2-mal geändert.

Horscht
interessiert
Beiträge: 5
Registriert: 28.06.2009

Erstellt: von Horscht » 28.06.2009, 21:11

Das ist doch mal ne sehr Hilfreiche Antwort.

Ich danke!

Melde mich an dieser Stelle wenn ich nen bisschen Geld zur Verfügung habe.

Grüße

10 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste