music2me
music2me

Die 2 Lage auf der Gitarre

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
uebelduebel
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.05.2009

Die 2 Lage auf der Gitarre

Erstellt: von uebelduebel » 21.06.2009, 17:55

Kann mir jemand sagen, was die " 2.Lage " ist?
---:-)----

Gast

Erstellt: von Gast » 21.06.2009, 18:01

Manche sagen dass anstatt 2. Bund

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 21.06.2009, 18:02

die lage gibt an, ab welchem bund man mit einem fingersatz, also mit allen 4 fingern spielt, ohne die finger zu verschieben.
die 1te lage ist also ab dem 1ten bis zum 4ten bund, die 2te lage ab dem 2ten bis zum 5ten bund, etc.

uebelduebel
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.05.2009

Erstellt: von uebelduebel » 21.06.2009, 18:40

Manchmal stehen bei den Noten ja so zahlen dran---zu mindest in meinem Anfängerbuch---- und wenn da dann 1 steht, was früher hieß 1 Bund, bedeutet 1 dann 2 Bund... Stimmst das?
---:-)----

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 21.06.2009, 18:56

ich weiss grad nicht, wie du das genau meinst. kannst du mal ein beispiel posten?

freiheitstoast

Erstellt: von freiheitstoast » 21.06.2009, 19:05

glaub uebelduebel meint die zahlen, die angeben, mit welchem finger die note zu greifen ist.

edit: ja, die zahlen sagen was über die finger (1-4) und nicht über die bünde aus, deshalb ist es auch egal (für diese zahlen), in welcher lage du spielst, bzw. eher noch ein zusätzlicher hinweis darauf.

uebelduebel
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.05.2009

Erstellt: von uebelduebel » 21.06.2009, 19:21

Ach ja stimmt....das sind die finger....
Und wenn jetzt die Note a ist. dann mach ich ja den Finger 1 auf Bund 2 auf Saite g. Und in der 2 Lage a mach ich 1 Finger auf 3 Bund auf Saite g. Oder?
---:-)----

freiheitstoast

Erstellt: von freiheitstoast » 21.06.2009, 19:26

warum? das a bleibt doch ein a. du spielst das a auf der g-saite doch normalerweise mit dem 2.finger, oder? der einzige unterschied ist, dass du es in der II.lage mit dem 1.finger spielst, wahrscheinlich, weil du den kleinen in bund 5 brauchen wirst.

ein hinweis auf den zusammenhang wäre übrigens tatsächlich hilfreich :)

uebelduebel
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.05.2009

Erstellt: von uebelduebel » 21.06.2009, 19:44

eeeerrrrr--- ich glaub' ich checks nicht.
Also: Bei der zweiten Lage spiele ich alle Noten so wie ich sie gelernt habe nur dass das Lied das ich spiele 2 Lage heißt. Mit dieser 2 Lage verändert sich also überhaupt nix...
---:-)----

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8658
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 21.06.2009, 19:47

doch, in der 1ten lage spielst du:
1ter bund: zeigefinger
2ter bund: mittelfinger
3ter bund: ringfinger
4ter bund: kleiner finger

in der 2ten lage:
2ter bund: zeigefinger
3ter bund: mittelfinger
4ter bund: ringfinger
5ter bund: kleiner finger

das heisst, dein fingersatz ist um einen bund nach oben verschoben.

freiheitstoast

Erstellt: von freiheitstoast » 21.06.2009, 19:50

du spielst mit anderen fingern, aber nicht andere noten. und das auch nur aus praktischen gründen, um eben in die höheren bünde zu kommen. die lagenangabe ist dafür quasi eine "vorwarnung".

uebelduebel
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 13.05.2009

Erstellt: von uebelduebel » 21.06.2009, 20:12

Cool! Danke :D
Gecheckt!
---:-)----

12 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

music2me
music2me