noten in klammern?

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
VanKuchen
kam, sah und postete
Beiträge: 51
Registriert: 11.11.2008
Wohnort: Linz / Österreich

noten in klammern?

Erstellt: von VanKuchen » 12.05.2009, 18:23

Hey

habe ein problem bei fade to black (naja die noten kommen eig. überall vor)

und zwar die noten in klammern
wie spielt man die?

habe schon gelesen dass das ghost notes sind und die suchfunktion dazu benutzt und da steht dass man diese noten dann einfach über dem bund also zb. (7) abdämpfen muss

stimmt das so?
klingt bei mir nach nix

sollte ja eig. flagolett sein richtig?

Benutzeravatar
Gormless
kennt den Admin
Beiträge: 890
Registriert: 14.08.2008
Wohnort: München

Erstellt: von Gormless » 12.05.2009, 18:38

Ghost notes (oder Deadnotes) sind was ganz anderes. Die werden mit nem X markiert. Dabei wird einfach die linke Hand leicht auf die Saiten gelegt und angeschlagen. Das erzeugt einen perkussiven Klang.
Aber wenn eine Note in Klammern steht, spielt man sie einfach nicht so stark an. Die Note ist unbetont ;)
Das Gegenteil gibt es übrigens auch. Wenn dieses Zeichen über den Tabs (oder Noten) steht: > Dann heißt das man soll diese Note mehr betonen, sprich stärker anschlagen.

Benutzeravatar
Imp4inT
Stammgast
Beiträge: 272
Registriert: 21.01.2009
Wohnort: Kornwestheim

Erstellt: von Imp4inT » 12.05.2009, 18:43

hatte ja auch mal sone frage ;)
muss sagen ich weiß nicht wirklich wie man eine saite "schwächer" anschlagen soll, wenn die darüber/darunter stark angeschlagen soll. also eben gleichtzeitig.

Benutzeravatar
Gormless
kennt den Admin
Beiträge: 890
Registriert: 14.08.2008
Wohnort: München

Erstellt: von Gormless » 12.05.2009, 18:47

Sowas kommt äußerst selten vor. Und meistens sind das dann so Fingerpicking sachen und dabei kann man ja die Anschlagstärke mit den einzelnen Fingern regulieren.
Bei nem Akkord den man mit Pick anschlägt, könnte das schwierig werden.

VanKuchen
kam, sah und postete
Beiträge: 51
Registriert: 11.11.2008
Wohnort: Linz / Österreich

Erstellt: von VanKuchen » 12.05.2009, 20:34

Also dead notes is einfach das muten oder?

Also wie bei Smells like teen spirit^^

Benutzeravatar
Imp4inT
Stammgast
Beiträge: 272
Registriert: 21.01.2009
Wohnort: Kornwestheim

Erstellt: von Imp4inT » 12.05.2009, 20:53

exakt ;)

@gormless
nunja....in dem lied ist nämlich das letztere der fall^^

VanKuchen
kam, sah und postete
Beiträge: 51
Registriert: 11.11.2008
Wohnort: Linz / Österreich

Erstellt: von VanKuchen » 12.05.2009, 21:07

Kennt jemand vielleicht ein lied mit einem Solo dass man so ungefähr als fortgeschrittener schaffen könnte?^^

Bzw. irgendeinen guten tab für ein slipknot lied?

muss man da wirklich drop b machen dafür?

Benutzeravatar
Donnerland
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 490
Registriert: 04.08.2008
Wohnort: bei München

Erstellt: von Donnerland » 13.05.2009, 16:30

VanKuchen hat geschrieben:Kennt jemand vielleicht ein lied mit einem Solo dass man so ungefähr als fortgeschrittener schaffen könnte?^^

Bzw. irgendeinen guten tab für ein slipknot lied?

muss man da wirklich drop b machen dafür?


Falsches Unterforum...
Und mach 'nen eigenen Thread auf...




Imp4inT hat geschrieben:exakt ;)

@gormless
nunja....in dem lied ist nämlich das letztere der fall^^


In welchem Lied denn?

avun

Erstellt: von avun » 13.05.2009, 16:41

Donnerland hat geschrieben:..In welchem Lied denn?..


Hat er damit nicht noch Fade to Black gemeint? ^^ Ich bin mir auch nicht sicher.

Benutzeravatar
Donnerland
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 490
Registriert: 04.08.2008
Wohnort: bei München

Erstellt: von Donnerland » 13.05.2009, 16:43

Kann sein...
Habs überlesen...

Benutzeravatar
Imp4inT
Stammgast
Beiträge: 272
Registriert: 21.01.2009
Wohnort: Kornwestheim

Erstellt: von Imp4inT » 14.05.2009, 18:50

ne, mein lied is da
vader - sword of the witcher

11 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste