Hilfe bei Einstieg - Wie bei 0 anfangen ?

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
>Chris<
öfter hier
Beiträge: 79
Registriert: 21.02.2008

Hilfe bei Einstieg - Wie bei 0 anfangen ?

Erstellt: von >Chris< » 22.02.2008, 05:06

Erstmal hallo an Alle!

Ich hab mal ein bisschen im Internet nach einem guten Forum gesucht und mich direkt hier angemeldet. :D
Ich will schon lange E-Gitarre spielen aber durch Geldmangel wurde das immer nichts :?
Jetzt hab ich mir aber von meinem Freund eine E-Gitarre ausgeliehen da er seit Jahren nicht mehr damit gespielt hat^^
Es ist eine Peavey Raptor Plus Exp und der Verstärker ist ein Univox U 10G.

Für umsonst ist das erstmal ok denk ich oder? :)

Jetzt hab ich nur das Problem das ich nicht genau weis wie ich anfangen soll.

Ich hab hier im Forum schon bei Workshops und so geguckt aber ich fange ja komplett bei 0 an.

Man findet im Internet doch sicher eine Menge oder irre ich mich da?

Wäre Euch sehr dankebar über ein paar Tipps! Mir ist es auch egal obs in Deutsch oder Englisch ist, da ich so ziemlich perfekt Englisch rede weil ich in Kanada wohne^^

Danke schonmal für Eure Hilfe!

MfG >Chris<

Mystery Train
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 22.02.2008

Erstellt: von Mystery Train » 22.02.2008, 10:29

http://www.dresdner-gitarrenlehrer.de/o ... e/lfa0.htm
wird alles genau erklärt. lässt sich auch auf e-gitarre spielen.

du hast ne Menge Arbeit vor dir ...

junger couchkiffer
Schreibmaschine
Beiträge: 614
Registriert: 31.01.2008
Wohnort: Detten

Erstellt: von junger couchkiffer » 22.02.2008, 10:53

Hi
http://www.justinguitar.com/
Die Seite is sehr gut fuer Anfaenger.
Alles sehr gut erklaert, und mit sehr guten Lehrvideos.

Das is echt gut --()()()

tycoon
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 111
Registriert: 20.02.2007

Erstellt: von tycoon » 22.02.2008, 11:10

Hallo,

für den Einstieg ist es nicht verkehrt einige Stunden Gitarrenunterricht zu nehmen, um sich einige Basics erklären zu lassen. So zu sagen, um das "lernen zu lernen". Danach kannst du autodidaktisch fortfahren. So ist zumindest gesichert, dass du dir keine falschen Dinge angewöhnst, die du dir später nur mühsam wieder abgewöhnen kannst.

Wichtige Grundlagen sind zum Beispiel die korrekte Haltung der Gitarre sowie die Handhaltung. Es gibt allerdings zu allen erdenklichen Themen auch einigermaßen brauchbare Videos bei You Tube zum Beispiel. Wenn du englisch kannst ist das sehr von Vorteil.

Hier mal einige Schlagworte die du dort in Verbindung mit dem Wort "Gitarre" oder noch besser "Guitar" eingeben kannst. Ich empfehle die Suche nach engl. Begriffen. Müsstest also die nachfolgenden Wörter noch entsprechend übersetzen:

aufwärmübung, aufwärmen,dehnübung, haltung der gitarre, gitarrenhaltung, erste akkorde, griffwechsel, guitar lesson beginners, guitar for beginners, learn guitar


Gute Bücher gibt es natürlich auch:

Garantiert Gitarre lernen : zum Buch

Gitarre spielen ohne Noten : zum Buch

Peter Bursch's Gitarrenbuch : zum Buch

Viel Spass
"Drei Akkorde sind einer zuviel"

Mystery Train
interessiert
Beiträge: 8
Registriert: 22.02.2008

Erstellt: von Mystery Train » 22.02.2008, 16:24

tycoon hat geschrieben:für den Einstieg ist es nicht verkehrt einige Stunden Gitarrenunterricht zu nehmen, um sich einige Basics erklären zu lassen. So zu sagen, um das "lernen zu lernen". Danach kannst du autodidaktisch fortfahren. So ist zumindest gesichert, dass du dir keine falschen Dinge angewöhnst, die du dir später nur mühsam wieder abgewöhnen kannst.


Ich denk nicht, dass es Pflicht ist, Gitarrenunterricht zu nehmen.

Ich hab einem Freund von mir das Gitarrespielen beigebracht. Ich hab ihm nur einige Akkorde und Anschlagtechniken gezeigt. Den Rest was er nun kann hat er sich selbst durch Bücher beigebracht.
Gitarre ist eines der wenigen Instrumente die man sich selbst beibringen kann AFAIK - spiele keine anderen Instrumente. Nur der ANFANG ist eben schwer.

Ne gute Anfänger-DVD wäre optimal IMHO
Dann siehst du auch genau welche Haltung du haben musst und welche Finger du wofür benutzen solltest.


Mystery Train

Benutzeravatar
>Chris<
öfter hier
Beiträge: 79
Registriert: 21.02.2008

Erstellt: von >Chris< » 23.02.2008, 02:31

Danke für die ganzen Antworten!
Hi
http://www.justinguitar.com/
Die Seite is sehr gut fuer Anfaenger.
Alles sehr gut erklaert, und mit sehr guten Lehrvideos.

Die Seite gefällt mir sehr gut von dem Typ hab ich mir gestern auch schon ein Video angesehen.
Er kann die Sachen finde ich ziemlich gut erklären! Ich werde mir das Alles mal genauer angucken und dann am Wochenende ein bisschen üben.
Ich melde mich dann wies läuft;)

MfG >Chris<
MfG >Chis<

junger couchkiffer
Schreibmaschine
Beiträge: 614
Registriert: 31.01.2008
Wohnort: Detten

Erstellt: von junger couchkiffer » 23.02.2008, 13:02

Ja, dacht ich mir auch...
Ich finde seine Videos auch sehr gut :D

Benutzeravatar
ansuess
Erklär-Bär
Beiträge: 355
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Berlin

Erstellt: von ansuess » 24.02.2008, 10:32

Ich hole mir meinen "Lehrer" gerade von guitar-tv. Da gibt es Videos und auch PDF's zum kostenlosen Download. Ich finds gut. Einen Unterricht werd ich mir in meinem Alter wohl nicht mehr antun ;)

junger couchkiffer
Schreibmaschine
Beiträge: 614
Registriert: 31.01.2008
Wohnort: Detten

Erstellt: von junger couchkiffer » 24.02.2008, 12:09

ansuess hat geschrieben:Einen Unterricht werd ich mir in meinem Alter wohl nicht mehr antun ;)


blubb
Den chek i net :_::_:

Benutzeravatar
ansuess
Erklär-Bär
Beiträge: 355
Registriert: 18.02.2008
Wohnort: Berlin

Erstellt: von ansuess » 24.02.2008, 19:51

:shock: äh.. ich meine: ich werd nicht mehr in eine Musik-/Gitarrenschule gehen .. mehr nicht.. ich versuchs autodidaktisch :D

junger couchkiffer
Schreibmaschine
Beiträge: 614
Registriert: 31.01.2008
Wohnort: Detten

Erstellt: von junger couchkiffer » 24.02.2008, 20:14

Aso ::::::
Ich dacht du meinst, du waerst zu alt fuer unterricht ^^

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8976
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

ich wiederhole mich mal:

Erstellt: von mjchael » 29.02.2008, 19:15

mjchael hat geschrieben:http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Inhalts%C3%BCbersicht#Gitarrenkurse

Dieses Buch wurde hauptsächlich von Red-Rooster und mir geschrieben, wurde noch von anderen Autoren ergänzt, und richtet sich speziell an Anfänger, Wiedereinsteiger und Selbstlernende. Es ist keine Konkurenz zu irgendwelchen Foren, sondern eine Zusammenfassung von guten Artikeln aus verschiedenen Gitarrenforen, für die Member der entsprechenden Foren. (Red-Rooster ist in anderen Gitarrenforen unterwegs als ich...)

Und da wir nicht alles wissen und können haben wir noch eine ziemlich gute Linkliste erstellen lassen.

http://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_Inhalts%C3%BCbersicht#Linkliste

Damit dürftest du einiges zu tun haben.

Gruß Mjchael )()(
Zuletzt geändert von mjchael am 19.03.2008, 10:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
>Chris<
öfter hier
Beiträge: 79
Registriert: 21.02.2008

Erstellt: von >Chris< » 05.03.2008, 05:16

Danke mjchael das sehr auch sehr gut aus!

Damit dürftest du einiges zu tun haben.

Joar ich brauch wohl noch 1-2 Wochen bis ich bei Dragonforce mitspielen kann^^

13 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste