Headphoneausgang nachrüsten

15 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Jepetto
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2009

Headphoneausgang nachrüsten

Erstellt: von Jepetto » 05.04.2009, 16:04

Hallo Gitarrenfreunde.

Hab nen klasse Amp von Fender, super Klang auch wenn man voll aufdreht. Allerdings hat er keinen Headphone-Ausgang. Sehr zum Leidwesen meiner besseren Hälfte.

Welche Möglichkeiten gibt es Headphones zu nutzen ohne gleich nen neuen Amp zu kaufen oder teuer umbauen zu lassen? Geht das überhaupt? ===

Benutzeravatar
Gitarrenpit
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 102
Registriert: 02.01.2009
Wohnort: Berlin

Erstellt: von Gitarrenpit » 05.04.2009, 16:41

....wie ist denn die genaue Typenbezeichnung des Verstärkers; denn eigentlich müsste er einen Kopfhörerausg. haben. ====))

Jepetto
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2009

Erstellt: von Jepetto » 05.04.2009, 17:21

Ist ein Frontman FM65R.

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8653
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 05.04.2009, 18:17

der hat nen kopfhoererausgang ;)

Benutzeravatar
salute_your_solution
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 784
Registriert: 06.06.2008
Wohnort: neubrandenburg

Erstellt: von salute_your_solution » 05.04.2009, 20:37

https://www.thomann.de/de/fender_fm65r_gitarrencombo.htm

also ich lese da nichts von kopfhörern :D

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8653
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 05.04.2009, 20:39

kuckst du bild, siehst du "pre out" ;)

Benutzeravatar
salute_your_solution
liest nicht, schreibt nur
Beiträge: 784
Registriert: 06.06.2008
Wohnort: neubrandenburg

Erstellt: von salute_your_solution » 05.04.2009, 20:41

upps
wusste ich ja nicht

wofür stehtn pre out?

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8653
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 05.04.2009, 20:44

pre-amp out. das heisst, da wird das signal nach dem pre-amp aber vor der endstufe abgezweigt. du kannst da alles anschliessen, was ein signal auf line-level vertraegt, also kopfhoerer, mischpult, rechner zum aufnehmen, andere endstufe, etc.
der Frontman hat daneben sogar noch einen power-in, da laesst sich das signal vor die endstufe wieder einschleifen, also kann man pre-out und power-in sogar als effektloop verwenden.

Jepetto
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2009

Erstellt: von Jepetto » 07.04.2009, 19:42

Pre-Out hat er zwar aber wenn ich Kopfhörer anschließe passiert nichts. :shock:
Die Kopfhörer sind auch nicht kaputt und die Anschlüsse nutzen als Effect-Loop funktioniert auch.

Was kann ich noch tun? :cry:

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8653
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 07.04.2009, 20:58

das ist komisch. ich haette geschworen, dass man da auch nen kopfhoerer anschliessen kann. hast du ihn ueber den pre-out schonmal an deinen rechner angeschlossen? was passiert da?

Benutzeravatar
Stratitis
Erklär-Bär
Beiträge: 360
Registriert: 06.01.2009

Erstellt: von Stratitis » 07.04.2009, 21:22

...Wenn der Pre out Mono ist, und der Kopfhörer stereo, dann kann es sein, dass der Ausgang den Kopfhörer kurzschliesst, sollte normalerweise nicht sein, kommt aber schon mal vor...Normalerweise sollte man bei einem Monoausgangsignal auf einer Kopfhörerseite etwas hören...
Gruss, Ralle.
Nein danke, ich muss noch fahren !

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8653
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 07.04.2009, 21:32

dann muesste man aber was hoeren, wenn man den kopfhoerer nicht komplett reinsteckt, oder?

Jepetto
neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2009

Erstellt: von Jepetto » 08.04.2009, 20:07

Hab den Amp mal bei Thomann.de rausgesucht und da ist er extra ohne Kopfhörerausgang ausgewiesen. Kannst links auf der Seite als Suchkriterium angeben. Shit! Sonst geht nix?

Benutzeravatar
chris73
lebende Forenlegende
Beiträge: 8653
Registriert: 28.11.2008
Wohnort: Regensburg

Erstellt: von chris73 » 08.04.2009, 21:24

ok, stimmt. ich hatte echt gedacht, den pre-out ausgang kann man auch als kopfhoereranschluss hernehmen. damit sind wir jetzt wieder am anfang deiner frage ...

Clans
Erklär-Bär
Beiträge: 364
Registriert: 31.05.2008
Wohnort: 94116 Hutthurm

Erstellt: von Clans » 09.04.2009, 17:15

Vielleicht ist der pre-out nicht vorverstärkt. Ist ja auch nicht nötig, da er mehr oder weniger dafür da ist um auf die Anlage ins Mischpult oder in ne Endstufe zu gehen. Denkbar wäre dass man nen Miniverstärker für Kopfhörer dazwischenschaltet. Hab über sowas schonmal gelesen, ich glaub das war etwas teuer. Oder was vielleicht auch funktioniert wenn du bei ner Stereoanlage in den AUX in gehst, wenn sie eine hat, und dann dort die Kopfhörer dran hängst.
Das sind aber auch nur vermutungen.
Der pre-out heißt bei meinem AMP zwar frequenzkorrigierter Line OUT aber wird das selbe sein, dann wird er auch nur Mono sein.

15 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast