music2me
music2me

E-Bass Harley Benton

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Shred-Hans
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2020
Gitarrist seit: 2003

E-Bass Harley Benton

Erstellt: von Shred-Hans » 10.03.2020, 07:59

Hey,

ich bin eigentlich Gitarrist suche nun aber nach einer guten und günstigen Variante für einen E-Bass.

Hat hier jmd. Erfahrung mit den Vintage Bässen von Harley Benton? Hat den jmd. vielleicht schonmal gemoddet?

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2416
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: E-Bass Harley Benton

Erstellt: von Funplayer99 » 12.03.2020, 14:12

Abgesehen davon ob man eine günstige E-Gitarre oder Bass umbauen möchte, sollte man in seine Überlegungen auch einen Gebrauchtkauf in Betracht ziehen.Das tauschen der Elektronik macht aus einem günstigen Instrument kein 5 Sterne High End Gerät.
In der Summe ist es oft so dass die Umbauten die Vorstellungen nur selten erreichen und man mit einem gebrauchten renomierten Instrument eher die Vorstellungen erreicht.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1625
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: E-Bass Harley Benton

Erstellt: von Andreas Fischer » 13.03.2020, 03:22

Davon abgesehen werden die Harley Benton Instrumente immer besser.
Man bekommt viel für sein Geld
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

3 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

music2me
music2me