Sind noch mehr Selbstbauer hier?

184 Beiträge
Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 18.02.2018, 22:15

Viel Spaß mit deinem Bow.Solche Bretter machen reichlich Fun beim playen ;-) .
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
MarkusG
DailyWriter
Beiträge: 510
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von MarkusG » 19.02.2018, 21:34

Danke euch beiden.

Ja, wie klingt das Ding?

Bei den zweiten dilettantischen Versuchen klingt das rein akustisch in etwa so:

DiddleyBowAku01.MP3
(729.18 KiB) 39-mal heruntergeladen


und am Verstärker (Vox Mini5 Rhythm) so:

DiddleyBowVox01.MP3
(626.94 KiB) 40-mal heruntergeladen
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.

Gruss Markus

Benutzeravatar
MukerBude
born 2 post
Beiträge: 184
Registriert: 20.01.2016
Wohnort: zu hause
Gitarrist seit: Urzeiten

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von MukerBude » 05.03.2018, 20:24

JA
Peter aus der MukerBude

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 02.11.2018, 18:43

So, nun melde ich mich nach längerer Abstinenz zurück und möchte mein neues Produkt vorstellen. Bei einem Besuch in Potsdam letztes Jahr, fand ich in einem Hinterhoflädchen ein Blechschild in DIN A 4 größe, welches sich hervorragend als Decke der nächsten „CBG“ eignen sollte. Kurz entschlossen hab ich es gekauft. Da ich noch im Begriff war, meinen Werkraum von klein auf groß umzugestalten (von 4qm auf 30qm), musste der Start des Gitarrenbaus noch warten. Für den Korpus habe ich das erste mal Paulovnia Holz verwendet. Ein Holz, welches für Möbel- und Instrumentenbau verwendet wird. Es ist sehr leicht, hat aber sehr gute Eigenschaften. Den Hals habe ich wieder aus Buchenholz gestaltet. Als Saitenhalter dient eine Gabel mit rund gebogenen Zinken, die Bridge aus einem M10 VA-Gewindebolzen und den Steeg habe ich aus einem abgekochten Stück Rinderknochen gebaut. Als Tonabnehmer dient ein Original FlatPup aus dem Hause Elmar aus Wien. Das ganze ist als 3-String Guitar gestaltet.

26338C3B-2DE0-4A82-B939-52FA13FA1A94.jpeg
26338C3B-2DE0-4A82-B939-52FA13FA1A94.jpeg (161.54 KiB) 685 mal betrachtet

D0834FF6-0B45-4E97-8939-5A16DE8C44AD.jpeg
D0834FF6-0B45-4E97-8939-5A16DE8C44AD.jpeg (90.25 KiB) 685 mal betrachtet

8212E65E-B08A-48A6-AB06-A671FD561DDD.jpeg
8212E65E-B08A-48A6-AB06-A671FD561DDD.jpeg (77.77 KiB) 685 mal betrachtet

60F0AA9B-E88A-4314-A346-97D6F757D6F3.jpeg
60F0AA9B-E88A-4314-A346-97D6F757D6F3.jpeg (83.66 KiB) 685 mal betrachtet
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1595
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Andreas Fischer » 02.11.2018, 19:12

Schönes Teil. Schade dass die Fotos nicht grösser sind, in diesem Fall ;-)
Ein Blechschild habe ich hier auch schon liegen nur muss ich vorher noch 1-3 Möbel bauen bevor ich mich an meine Kisten machen kann.
Kiste selbstgebaut? Finde ich gut, plane ich auch. Kannst du was dazu sagen wuie du es gemacht hast? Stärke? Leisten? Zinken?
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 02.11.2018, 20:38

Andreas Fischer: hallo Andreas, schön, dass Sie dir gefällt :),

Zu deiner Frage: kurzer Rückblick, wie du auf dem 1. Foto siehst, habe ich mittlerweile 3 Gitarren gebaut. Nr.1 ist eine echte CBG - Korpus aus einer Zigarrenkiste, Nr.2 ist eine Licens Plate Guitar (LPG) mit einem Original Kanadischen Auto-Nummernschild und auf dessen Größe angepasstem, selbstgefertigtem Korpus, Nr. 3 wird - wenn ich da richtig liege - als Resonator-Gitarre bezeichnet. Ich bitte um Korrektur, wenn ich da falsch liege.
Hierbei habe ich einiges experimentiert, die Seitenwand Verbindungen habe ich mittels meiner Tischkreissäge als Fingerzinkenverbindung gemacht. Die Bodenplatte ist ein ca. 3,5-4 mm Furnier ebenfalls aus Paulownia Holz und auf den Rahmen aufgeschraubt. Den Korpus habe ich mit Nussbaum Beize bearbeitet und anschließend mit 3 Lagen Seidenmatter Acryl Lasur versiegelt. Für das Griffbrett habe ich eine Eichenholzleiste verwendet. Zum besseren Farbkontrast zum Hals ist das Griffbrett auch mit Nussbaumholzbeize und anschließend Hals und Griffbrett mit Öl behandelt. Über fast alle Arbeitsgänge habe ich eine Fotodokumentation erstellt , diese hier einzustellen würde aber den Rahmen sprengen.

Den Begriff „experimentieren“ benutze ich, da mein Werkzeugequipment noch recht bescheiden ist.

Ich hoffe, dass ich dir deine Fragen beantworten konnte.

Und nu Du ;)

fingerpick58
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
MarkusG
DailyWriter
Beiträge: 510
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von MarkusG » 02.11.2018, 21:01

Auch die ist wieder sehr schön geworden.

Läßt sie sich auch rein akustisch verwenden? Ihre klanglichen Stärken liegen wohl im Spiel am Verstärker.
Und ich mag sowohl Deinen Gabel-Saitenhalter als auch den praktischen Niederhalter am Kopf! :)
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.



Gruss Markus

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 03.11.2018, 02:12

Danke MarkusG :) ,

ich werde mal eine Hörprobe aufnehmen, rein akustisch, und lade sie dann hoch. Aber ich war erstaunt, dass der Sound ohne Verstärkung doch recht satt ist. Eine Abwandelung habe ich aber bereits getan, ich habe die G-Saite gegen die H-Saite ausgewechselt. Das Tuning ist G-D-G und mir gefällt der Klang der H-Saite besser als den der G-Saite. Und es ist sehr ungewohnt, nur auf 3 Saiten zu spielen. Auf 4_Saiten geht noch aber auf 3 ist es doch sehr reduziert.

Gruß

fingerpick58
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 03.11.2018, 14:00

Schöne Teile hast du da gebaut.
Ein paar kleine Anmerkungen hab ich dann auch noch. Die CBG mit dem Blechschild ist soweit gelungen, nur die etwas rausstehenden Linsenkopfschrauben wirken etwas unpassend.Was ich bei solchen Tinboxes festgestellt habe ist dass eine ungeschützte Gewindestange als Steg auf Dauer das Blech verkratzt, da bin ich auf andere Lösungen ausgewichen.Bei Saitenhaltern aus Besteck lege ich die um die Oberkante um ,das stört dann auch nicht beim abstellen und verkratzt den Boden auch nicht so als wenn die Zinken auf dem Boden aufliegen.
Das ist aber alles kein großes Ding und schon garnicht eine Abwertung deiner Arbeit.Ich find deine CBG´s klasse, mach weiter so.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 04.11.2018, 12:27

Hi Funplayer99,
vielen Dank für deine Anmerkungen. Und - Nein, ich verstehe sie nicht als abwertende- sondern eher als konstruktive Kritik. Und dafür ist ja genau auch dieses Forum da. Zudem nehme ich auch gerne konstruktive Kritik von jemandem an, der schon sehr erfahren in Sachen Gitarrenbau ist. Aber dennoch, gewisse designbezogene Anmerkungen erlaube ich mir natürlich auch zu ignorieren, da ich mir zum einen dabei etwas gedacht habe und zum anderen mit meinen derzeitigen werkzeugtechnischen Möglichkeiten Abänderungen nicht umzusetzen sind. Hinzu kommt noch, dass wir, die hier im Selbstbauer-Forum bloggen, alle nunmal Unikate herstellen.
Das mit dem Gewindebolzen nehme ich zum Beispiel gerne auf, habe da auch schon Lösung a und b parat. Zu den Linsenkopfschrauben: da geb ich dir recht, da wird auch noch eine andere Lösung gefunden, ich wollte ursprünglich auch die Bohrungen senken, hab aber Bedenken bezgl. des dünnen Weißblechs gehabt, dass es eventuell sichtbar beschädigt wird. Ich werde nach anderen Schraubenköpfen ausschau halten ;-) . Die Saitenhalterung macht eigentlich kein Problem, da ich speziell CBG-Bodenständer bauen werde. Umsetzung folgt in Kürze.
Zwei Probleme stellen sich mir zurzeit: 1). das Griffbrett ist das 2. mit Bundstäbchen versehene und überzeugt mit einer erstaunlich hohen Bundreinheit. Dennoch sind an 2-3 Bundstäbchen jeweils die Randbereiche etwas höher als bei den restlichen, sodass in bestimmten Lagen ein Schnarren auftritt. Die Stäbchen habe ich mit Sekundenkleber eingesetzt, da die Schnittbreite der einen Japansäge zu dünn, die der anderen um 1-2 zehntel mm zu breit ist. Das heißt, die höhere Position einfach mit einem Gummihammer hineinprügeln dürfte nicht funktionieren. welche Möglichkeit bietet sich da noch? Abschleifen?

Zu 2). die MP3 meines Demofiles ist zum Einbinden hier ins Forum zu groß. Meine Konvertierungsprogramme erkennen das Format nicht oder erstellen auch nur zu große Dateien. Daher meine Frage: wie groß darf ein mp3-File sein und wie bekomme ich die hier in den Blog?

Beste Grüße

fingerpick58
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 04.11.2018, 16:17

Für deine herausschauenden Schraubenköpfe gibt es eine einfache Lösung.Es gibt Senkscheiben die genau für solche Anwendungen gedacht sind.
Zu deinem Problem mit den Bundstäben ist Abrichten der vernünftigste Weg.Dafür gibt es viele Videos in YT.Natürlich müssen dann die flachgeschliffenen Bundstäbe wieder verundet werden, dazu ist eine Bundfeile nutwendig.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 04.11.2018, 17:53

Vielen Dank für die Tipps =(=))= , so eine Bundfeile wollte ich mir auch schon zulegen, hab mich aber noch zurück gehalten weil noch nicht wusste, ob ich weiterhin Fretboards baue. Aber da dieses hier bis auf die Kleinigkeiten recht gut geworden ist, werde ich damit weiter machen.
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 12.11.2018, 18:54

Hallo zusammen, hier jetzt mal endlich eine Hörprobe meiner Resonator CBG, aufgenommen mit MultiTrack ohne Amp. Rein improvisiert, deshalb den ein oder anderen falschen Ton als künstlerische Freiheit werten :cool:

[mp3]
Preview 3_String_Improve_3.mp3
(352.15 KiB) 20-mal heruntergeladen
[/mp3]
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 12.11.2018, 19:38

Und hier eine Variante über meinen kleinen 1W Amp verstärkt


[mp3]
3String_Improve-4 (1) (1).mp3
(1.66 MiB) 25-mal heruntergeladen
[/mp3]
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
MarkusG
DailyWriter
Beiträge: 510
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von MarkusG » 13.11.2018, 08:41

Da erklingt die CBG mit dem Route-66-Schild?

Cooler Sound! ()/

Da kommt der Sound aus dem Flat-PU, oder? Ja, und aus Deinen Fingern, natürlich... ()((((()
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.



Gruss Markus

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 13.11.2018, 09:08

@MarcusG jepp, die Route66 CBG. Das geile an dem Korpus ist, da klingt so ein interessantes Sustain nach, durch den Blechdeckel, obwohl keinerlei Schalloch vorhanden ist. Und das Holz macht sich fantastisch. Ich kann nur jedem empfehlen, mal Paulownia für den Korpus auszuprobieren. Ungewohnt für mich ist, mit drei Saiten umzugehen. Die Treffgenauigkeit beim Fingersatz lässt noch zu wünschen übrig. Mit Bottleneck klappts schon deutlich besser.

Ich üb jetzt noch ein bissl und stell' dann nochmal etwas schöner gespieltes ein.

Beste grüße

fingerpick58
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 13.11.2018, 17:34

Vom Sound her ist sie echt gut.Eine gewisse Umstellung auf 3 Saiten bzw 4 hat man immer das bedarf nur etwas Übung.
Da fällt mir ein ich muss ja auch noch meine Dunny aufnehmen.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8717
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von mjchael » 14.11.2018, 15:35

Ups, hab gar nicht mitbekommen, was du da für ein geiles Teil gebaut hast ()/
Sieht mit dem 3-D-Effekt echt sehr edel aus.
Da wird man ganz Neid vor lauter Blass. ;)

Benutzeravatar
Wurstfinger
Stammgast
Beiträge: 277
Registriert: 19.01.2008
Wohnort: D:/Meck-Pomm/Lkr.Seenplatte/Schwarz

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Wurstfinger » 22.01.2019, 15:07

Ich hatte heute Besuch vom NDR: :shock:

Bild

:cool:
http://www.Oelfinger.com - Suche ständig Gitarrenschrott zum Basteln!

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1595
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Andreas Fischer » 22.01.2019, 18:24

Cool!
Ich hoffe du nennst den Sendetermin wenn du ihn erfährst.
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 23.01.2019, 19:44

Super.
Bin auf den Bericht gespannt.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8717
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von mjchael » 28.01.2019, 14:40

Schreib mal, wann es gesendet wird! ()/

Benutzeravatar
Wurstfinger
Stammgast
Beiträge: 277
Registriert: 19.01.2008
Wohnort: D:/Meck-Pomm/Lkr.Seenplatte/Schwarz

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Wurstfinger » 03.02.2019, 15:32

Hallo,
einen Sendetermin habe ich noch nicht.
Ich bin auch gespannt, was sie draus machen. Ein paar Stunden eine Kamera im Genick zu haben macht ganz schön nervös und ich hoffe, daß ich nicht allzu viel Blödsinn geredet habe.
http://www.Oelfinger.com - Suche ständig Gitarrenschrott zum Basteln!

Benutzeravatar
Wurstfinger
Stammgast
Beiträge: 277
Registriert: 19.01.2008
Wohnort: D:/Meck-Pomm/Lkr.Seenplatte/Schwarz

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Wurstfinger » 11.02.2019, 18:06

So, vorhin kam der Anruf: Heute zwischen 19:30 und 20:00 Uhr im NDR-Nordmagazin.
http://www.Oelfinger.com - Suche ständig Gitarrenschrott zum Basteln!

Benutzeravatar
Wurstfinger
Stammgast
Beiträge: 277
Registriert: 19.01.2008
Wohnort: D:/Meck-Pomm/Lkr.Seenplatte/Schwarz

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Wurstfinger » 11.02.2019, 20:29

Der Beitrag ist sogar schon in der Mediathek. Ab ungefähr Minute 16:45.
http://www.Oelfinger.com - Suche ständig Gitarrenschrott zum Basteln!

Vollröhre
schreibt schneller als du liest
Beiträge: 124
Registriert: 20.05.2018
Gitarrist seit: 2015

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Vollröhre » 12.02.2019, 06:08

Cool!!! ))-))

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8717
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von mjchael » 12.02.2019, 10:43

Bei mir funktioniert der aktuelle Link nicht, dafür aber folgender:
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 59986.html
Aber wie schon der Vorredner gesagt hat:
Cool!!! ))-))

Benutzeravatar
MarkusG
DailyWriter
Beiträge: 510
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von MarkusG » 13.02.2019, 14:13

Und der Beitrag ist wirklich cool!!!!

Vielen Dank für's Bekanntgeben, und Glückwunsch zum schönen Portrait!
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.



Gruss Markus

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 14.02.2019, 16:23

Einen sehr guten Bericht haben sie über dich und deine Gitarren gemacht.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

Benutzeravatar
MarkusG
DailyWriter
Beiträge: 510
Registriert: 29.11.2012
Wohnort: westl. von München

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von MarkusG » 20.02.2019, 13:35

Und wegen der Pisspott-Gitarre könnt ihr euch ja mal kurzschließen ;)
Anmerkung: Dieser Text enthält keinen der Begriffe Bombe, Ossama, Geldwäsche oder Drogenhandel. Sollte ausnahmsweise das Wort Anschlag verwendet werden, so bezieht sich dies ausschliesslich auf die Erzeugung von Tönen mit musikalischen Instrumenten.



Gruss Markus

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1595
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Andreas Fischer » 20.02.2019, 13:47

Schöner aber viel zu kurzer Bericht ich hätte gern mehr gesehen ;-)
Anyway Gratuliere.
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 06.03.2019, 23:53

Hey Wurstfinger, habe jetzt erst den Beitrag gesehen - dank Mjchael‘s Link - und ich finde ihn richtig geil.
Ich muss auch Andreas Fischer recht geben, der Bericht hätte ruhig etwas länger sein dürfen. Aber immerhin ist überhaupt mal etwas zu der Thematik veröffentlicht worden. Ach weiter so ;-))

fingerpick58
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
fingerpick58
öfter hier
Beiträge: 69
Registriert: 25.12.2016
Wohnort: Am Rhein/Mosel Delta
Gitarrist seit: 1968

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von fingerpick58 » 15.03.2019, 19:58

Hallo Selbstbauer, ich mach mich gerade an der Nr. 4 zu schaffen. Wie bei jeder bisherigen sind auch hier wieder Herausforderungen zu bewältigen. Nr. 4 ist sehr flach, da bleibt nicht viel Platz für die Technik.... aber soviel kommt ja auch nicht rein ;-) . Der „Rohdiamant“ sieht schon nicht schlecht aus aber richtig gut wird’s natürlich erst nach viel Schleifarbeit. Bilder folgen

fingerpick58
Music make Life easier )()(, dann werd ich mal andere Saiten aufziehen ;)

Benutzeravatar
Funplayer99
Mod-Team
Beiträge: 2404
Registriert: 16.10.2009
Wohnort: Mitten im Spessart

Re: Sind noch mehr Selbstbauer hier?

Erstellt: von Funplayer99 » 15.03.2019, 20:26

Gutes Gelingen,und bin gespannt auf Bilder.
Wenn der letzte Club geschlossen und der letzte Künstler abgetreten ist wirst du erkennen, dass man geile Atmosphäre nicht downloaden kann.

Die 99 in meinem Nick ist nicht mein Geburtsjahr!

184 Beiträge
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast