Picking-Muster gesucht

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Bakeru2
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2019
Gitarrist seit: 1990

Picking-Muster gesucht

Erstellt: von Bakeru2 » 26.02.2019, 10:48

Hallo zusammen und Herzlichen Dank für die Aufnahme hier.

Ich versuche mir (Anfänger!) aktuell, dass Stück "Forget me not" von Brian Fallon (Kopf von the Gaslight Anthems) in der Instrumentalversion beizubringen.

Ich komme ganz gut voran, jedoch tue ich mich schwer, das Picking-Muster zu identifizieren,

Gibt es dazu irgendwelche Tipps, oder kann jemand das Muster ableiten?
Hier der Song:
https://www.bing.com/videos/search?q=yo ... &FORM=VIRE

Danke für Eure Hilfe!

Benutzeravatar
startom
Mod-Team
Beiträge: 2700
Registriert: 17.03.2011
Wohnort: Wallenwil TG - Schweiz
Gitarrist seit: 2001

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von startom » 26.02.2019, 22:52

Hoi
Gegenfrage: Welche Art Hilfe erhoffst du dir? Im Video ist ja sehr gut ersichtlich, wie er das Pickingmuster spielt. Willst du Tabulaturen, Noten, Tipps zum Ueben, ...?
Tom

Benutzeravatar
Swissorion
born 2 post
Beiträge: 185
Registriert: 14.05.2010
Wohnort: CH- Winterthur / ES- Torrevieja
Gitarrist seit: 05.2010

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von Swissorion » 26.02.2019, 23:29

Heya Bakeru2
Wow. das ist ja ein richtig schönes Stück. Gefällt mir sehr gut. Danke für den Hinweis.
Wegen dem Fingerpicking:
Da man nicht ständig seine Hände sieht, ist das relativ schwierig. Ausser jemand kann die Töne raushören.
Hier spielt jemand ein Cover, wobei man die Hände ständig sehen kann um das Finger Picking zu kucken.
https://www.youtube.com/watch?v=IMX1R8QmX3A (Ist leider relativ Dunkel das Video)
Hier noch ein anderes Video von Brian, wo man teilweise die Hände auch sehr gut sieht, wie er pickt.
ggf. das Abspiel-Tempo reduzieren um besser
den Bewegungen der Finger zu folgen.
https://www.youtube.com/watch?v=bfIQydhCFxg
Die Akkorde und Liedtext findest du hier
https://tabs.ultimate-guitar.com/tab/br ... ds_2406133

Viel Spass beim Ueben und weiterem herausfinden.

Grüsse Swissorion
Gruss / saludos
CH-Orion

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1615
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von Andreas Fischer » 27.02.2019, 12:09

Beim letzte Link (ultimate-guitar) ist unten aif der website noch ein vieeo zum picking verlinkt

Mich verwirrt aber das sdu schriebst du möchtest die Instrumentalversion lernen.
DAS wäre dann ja niucht nur das Pickuing zur Gitarrenbegleitung sondern eine Fingerstyleversion welche die Melodie spielt.
Erstes macht ja ohne Gesang nicht viel Sinn finde ich, das zweite kannst du aus keinem der Videos ablesen.
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Bakeru2
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2019
Gitarrist seit: 1990

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von Bakeru2 » 27.02.2019, 12:23

Oh Entschuldigung ! Mein Fehler: ich meine die Akustikversion

Benutzeravatar
Swissorion
born 2 post
Beiträge: 185
Registriert: 14.05.2010
Wohnort: CH- Winterthur / ES- Torrevieja
Gitarrist seit: 05.2010

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von Swissorion » 27.02.2019, 12:47

Ich denke, dass Bakeru2 mit Fingerstyle die Acoustic Gitarren Version meint, denn das Stück ist sonst mit Strom-Gitarre gespielt.
https://www.youtube.com/watch?v=1jf4qiIs2AU
Die Acoustic Version ist mit einem Travis Picking.
--> Da fällt mir doch grad wieder Dust in the wind von Kansas ein.

Edith meint: Da war der Bakeru2 schneller als ich
Gruss / saludos

CH-Orion

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8976
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von mjchael » 27.02.2019, 13:08

Schau dir unseren Workshop Einführung ins 3-Finger-Picking an!

Das ist eine Variante des dort so genannten Basis- oder des Folk-Patter bzw. eine Kombination aus beidem.

Vordere Takthälfte Folk-Patter, hintere Basis-Patter.

Code: Alles auswählen

  1 . 2 + 3 + 4 +
|-------M-------M--|
|------------Z-----|
|-----D-------D----|
|------------------|
|-D-------D--------|
|------------------|

Der Daumen auf der 1 und 3 wandert natürlich je nach Grundton rauf und runter. Ggf. auch mit Wechselbass.

Nachdem du den Workshop gemacht hast brauchst du nur noch die Akkorde und wendest das 3-Finger-Picking eh frei aus dem Bauch an. (wird dir im Workshop nach der Lektion mit dem Kombinieren der Pattern klarer)

Gruß Mjchael

Bakeru2
neu hier
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2019
Gitarrist seit: 1990

Re: Picking-Muster gesucht

Erstellt: von Bakeru2 » 27.02.2019, 19:35

Vielen Dank für Eure Mühen und hilfreichen Tipps. Ich werde mich gleich dam dransetzen

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste