"Für Elise" - Arrangement (Fingerstyle)

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
bobfox
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 09.07.2013

"Für Elise" - Arrangement (Fingerstyle)

Erstellt: von bobfox » 24.10.2017, 19:30

Hat jemand einen Tipp für ein "spielbares" Arrangement von Beethovens "Für Elise"?
"Spielbar" heißt in meinem Fall: ich habe keine klassische Ausbildung, spiele Akustik-Gitarre mit Stahlseite, Fingerstyle, Autodidakt.
Als Beispiele, zu leicht und unvollständig (vereinfacht):
https://www.youtube.com/watch?v=pn18BGQYrR4
Zu schwer:
https://www.youtube.com/watch?v=bq4AwwB_pHU

mfg Robert

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8718
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: "Für Elise" - Arrangement (Fingerstyle)

Erstellt: von mjchael » 24.10.2017, 20:57

Yep, das ist anspruchsvoll. Dennoch wird es etwas leichter, wenn man die Tabs vor Augen hat.
Man kann sich ruhig mal vornehmen, sich das Tab mal genauer anzuschauen. Es sind nicht zu viele Akkorde und viele Wiederholungen.
Möglicherweise kann man an der einen oder anderen Stelle ein wenig tricksen, und nicht zu genau spielen.
Dennoch ein schönes Arrangement, und Vollständig.
Aber selbst die Klavierspieler nehmen sich oft nur den ersten Teil vor.

https://www.youtube.com/watch?v=Z6qbcSYIw9w
http://www.fuzzymonkeytabs.com/fureliseadvanced.html

Ich verwende jedoch meist die Peter Burch Variante
So etwa
https://tabs.ultimate-guitar.com/tab/100626
Wenn man sich mal die Mühe gemacht hat, die Akkorde zu entschlüsseln ist es im Grunde recht einfach . (Der erste Teil.)
https://www.youtube.com/watch?v=vi_f3Rwtxgg
https://www.youtube.com/watch?v=LM-w-sMqXL0

Ähnliches Stück zum anschauen:
https://de.wikibooks.org/wiki/Liederbuc ... he_Romanze

Stöbere auch mal hier nach
https://de.wikibooks.org/wiki/Gitarre:_ ... t.C3.BCcke
Die Tabs gibt es hier im Fourm
ftopic9113.html#100196
Die Erklärungen sind aber auf den Wikibooks oft besser.

Gruß Mjchael

2 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste