Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Simon1981

Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

Erstellt: von Simon1981 » 29.01.2017, 00:20

Hallo zusammen,

ich habe Ende Dezember das Gitarre Üben angefangen (Spielen ist es noch nicht so wirklich).

Ich spiele mit einer neuen Alhambra Nylonstring, jedoch mit Plektrum.

Da ich gerade als Anfänger natürlich häufig mit dem Plektrum beim Strumming den Körper der Gitarre streife, überlege ich mir momentan einen Schlagbrettschutz anzubringen.

Ich denke da an einen transparenten elektrostatischen Schlagbrettschutz, damit ich ihn auch wieder entfernen kann.

Hat hier jemand eine Idee oder einen Tipp für mich ob das sinnvoll ist ?

Viele Grüße

Simon

slowmover
Schreibmaschine
Beiträge: 604
Registriert: 27.02.2014
Wohnort: Raum Buxtehude

Re: Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

Erstellt: von slowmover » 29.01.2017, 07:32

Hallo,
eigentlich gibt es keinen Grund auf elektrostatisch zu gehen. Durch die Scherbewegung sitzen die meist nicht gut. Passendes Marerial und perfekte Anleitungen findes Du wenn Du Golpeador in die Google-Suche eingibst.

Benutzeravatar
mjchael
Mod-Team
Beiträge: 8965
Registriert: 08.07.2007
Wohnort: Marburger Hinterland
Gitarrist seit: 1980

Re: Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

Erstellt: von mjchael » 30.01.2017, 19:18

Die meisten Schlagschutz-Aufkleber lassen sich rückstandsfrei wieder entfernen. Wenn der Kleber zurückbleibt, lässt er sich mit einfacher Möbelpolitur wieder entfernen. Es gibt durchaus Leute, die sich alle paar Jahre einen neuen Schlagschutz mit einem anderen Design zulegen.
https://www.thomann.de/de/schlagschutz_ ... arren.html

slowmover
Schreibmaschine
Beiträge: 604
Registriert: 27.02.2014
Wohnort: Raum Buxtehude

Re: Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

Erstellt: von slowmover » 30.01.2017, 19:40

Die Western Schallschutzkleber passen ja wegen des grösseren Schalllochs nicht. Sollte also unzugeschnitten oder halt ein Flamenca Golpeador sein.

Simon1981

Re: Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

Erstellt: von Simon1981 » 31.01.2017, 00:06

Hallo Mjchael,

danke für deine Antwort. Das war eine meiner Fragen, ob man einen aufklebbaren Schlagbrettschutz / Pickguard eines Tages wieder rückstandsfrei und ohne Schaden auf dem Instrument zu verursachen wieder entfernen kann.

Wahrscheinlich nehme ich am besten die Gitarre mal mit zum örtlichen Musikfachgeschäft um mal zu schauen ob die ein passenden Schlagbrettschutz für meine Alhambra haben.

Transparent fände ich ganz nett.

Leider gefallen mir die Golpeador Varianten optisch so gar nicht. Einen solchen Schlagbrettschutz werde ich mir nicht anbringen.

Viele Grüße

Simon

Martin.J
meint es ernst
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2015
Wohnort: Köln
Gitarrist seit: 2013

Re: Schlagbrettschutz an Konzertgitarre anbringen?

Erstellt: von Martin.J » 31.01.2017, 09:37

Wenn du ganz auf Nummer Sicher gehen willst kannst du auch so etwas drauf machen wie der Kollege hier:

https://www.youtube.com/watch?v=7gphiFVVtUI
Gruß Martin

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste