Amplitude 3

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Amplitude 3

Erstellt: von headbanger » 08.09.2015, 20:50

Hi all,
ich möchte mir für das nächtliche Zocken evtl. Amplitude 3 zulegen.
Nun ist mir aufgefallen, dass sich die Preise doch sehr unterscheiden:
Beim großen T= 74.-€ (https://www.thomann.de/de/ik_multimedia_ ... GwodHPQNmw)
und direkt bei IK Multimedia= 199.-€ (http://www.ikmultimedia.com/products/am ... ube-3-gear)

Vom Inhalt her ist laut Beschreibung auch kein Unterschied.
Aber woher kommt die große Preisspanne? :?

P.S.: Könnt ihr das Prog empfehlen?
Keep on rocking...

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2135
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Re: Amplitude 3

Erstellt: von snicki » 08.09.2015, 23:07

..also ich hatte mir zum Preis von ich glaube 69,- die Slashcollection zugelegt und dann nach und nach erweitert. Läuft gut, klingt gut. Ich denke mal, entweder ist die Beschreibung bei Thomann falsch und es ist nicht die Vollversion, oder die stammt noch aus einem Sale..kein Ahnung.

Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Re: Amplitude 3

Erstellt: von headbanger » 10.09.2015, 20:21

snicki hat geschrieben:..also ich hatte mir zum Preis von ich glaube 69,- die Slashcollection zugelegt und dann nach und nach erweitert. Läuft gut, klingt gut. Ich denke mal, entweder ist die Beschreibung bei Thomann falsch und es ist nicht die Vollversion, oder die stammt noch aus einem Sale..kein Ahnung.

Naja…also dass es ein Sale bei "T" ist glaube ich nicht. Es gibt das Prog auch noch bei anderen Anbietern für fast den gleichen Preis und die Beschreibung ist auch nicht anders….. ;)
Keep on rocking...

Benutzeravatar
snicki
Pro
Beiträge: 2135
Registriert: 29.08.2010
Wohnort: Hannover
Gitarrist seit: 1994

Re: Amplitude 3

Erstellt: von snicki » 10.09.2015, 21:11

...ich meine aus einem Sale von IK...ansonsten weiß ch auch nicht....Freu Dich und schlag zu :D

bobfox
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 09.07.2013

Re: Amplitude 3

Erstellt: von bobfox » 11.09.2015, 01:25

headbanger hat geschrieben:Aber woher kommt die große Preisspanne?

Abverkauf? Es gibt ja mittlerweile Amplitube 4.
JM2€C

Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Re: Amplitude 3

Erstellt: von headbanger » 11.09.2015, 20:56

bobfox hat geschrieben:
headbanger hat geschrieben:Aber woher kommt die große Preisspanne?

Abverkauf? Es gibt ja mittlerweile Amplitube 4.
JM2€C

oha…ist ja interessant.
Ist auch schon auf der IK-Website als Pre-Order: http://www.ikmultimedia.com/products/amplitube4/
Nur wieder merkwürdig…das "alte" 3er kostet 199.- und das 4er knappe 100.-…..wo soll denn da der Sinn darin bestehen?
Ist schon ganz schön dubios das Ganze…. :stock:
Obwohl…bei dem 4er sind wohl "nur" 5 Amps am Start….. :?
Keep on rocking...

bobfox
meint es ernst
Beiträge: 23
Registriert: 09.07.2013

Re: Amplitude 3

Erstellt: von bobfox » 14.09.2015, 20:03

headbanger hat geschrieben:Nur wieder merkwürdig…das "alte" 3er kostet 199.- und das 4er knappe 100.-…..wo soll denn da der Sinn darin bestehen?
Ist schon ganz schön dubios das Ganze…. :stock:
Obwohl…bei dem 4er sind wohl "nur" 5 Amps am Start….. :?

IK Multimedia möchte abcashen - das tun sie schon eine ganze Weile. War früher nicht so.
Ist wie bei der iOS Version, die angeblich "nur" €19,- kostet - die Abzocke geht dann über die In-App Käufe los.
Beachte auch, dass deren Preise immer ohne MwSt. sind. Auf der Rechnung stehen dann XX% mehr, je nach Land.
Der Amplitube 4 kostet jetzt also ca. €120,- als Einführungspreis, später ca. €180,-, und enthält nur einen Bruchteil dessen, was der Alte 3er hatte.
Den Rest darfst du dir dann im CustomShop kaufen, zB den neuen MESA/Boogie, der dann nochmal mit €180,- zu Buche schlägt.
Und gleich noch eine schlechte Nachricht für alle, die wie ich den 3er schon besitzen: es gibt KEIN Upgrade :-(

Benutzeravatar
headbanger
Stammgast
Beiträge: 263
Registriert: 06.04.2012

Re: Amplitude 3

Erstellt: von headbanger » 14.09.2015, 23:48

bobfox hat geschrieben:
headbanger hat geschrieben:Nur wieder merkwürdig…das "alte" 3er kostet 199.- und das 4er knappe 100.-…..wo soll denn da der Sinn darin bestehen?
Ist schon ganz schön dubios das Ganze…. :stock:
Obwohl…bei dem 4er sind wohl "nur" 5 Amps am Start….. :?

IK Multimedia möchte abcashen - das tun sie schon eine ganze Weile. War früher nicht so.
Ist wie bei der iOS Version, die angeblich "nur" €19,- kostet - die Abzocke geht dann über die In-App Käufe los.
Beachte auch, dass deren Preise immer ohne MwSt. sind. Auf der Rechnung stehen dann XX% mehr, je nach Land.
Der Amplitube 4 kostet jetzt also ca. €120,- als Einführungspreis, später ca. €180,-, und enthält nur einen Bruchteil dessen, was der Alte 3er hatte.
Den Rest darfst du dir dann im CustomShop kaufen, zB den neuen MESA/Boogie, der dann nochmal mit €180,- zu Buche schlägt.
Und gleich noch eine schlechte Nachricht für alle, die wie ich den 3er schon besitzen: es gibt KEIN Upgrade :-(

….ok…also so wie ich das sehe, ist das dann nix für mich. Ich sehe so eine Abzocke nicht ein ()()//(
Obwohl ich oft spät Abends/Nachts noch zocken will….aber bei so einer Preispolitik ist das alles andere nur nicht verbraucherfreundlich.
Werde dann wohl weiterhin versuchen, aus meinem TH2 Overloud einen einigermaßen vernünftigen Heavysound zu entlocken ))-))
Keep on rocking...

8 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste