Sigma Westerngitarre

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Brofist
neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 03.08.2015
Wohnort: München
Gitarrist seit: 2010

Sigma Westerngitarre

Erstellt: von Brofist » 03.08.2015, 10:24

Hello,

hat jemand Erfahrung mit Sigma Gitarren? Überlege mir diese zuzulegen: http://mjguitars.de/PRODUCTS/Sigma-DMC- ... ,1259.html

Ist das zu dem Preis Ok?

Benutzeravatar
Pedro E.
born 2 post
Beiträge: 213
Registriert: 07.10.2012

Re: Sigma Westerngitarre

Erstellt: von Pedro E. » 03.08.2015, 13:15

Brofist hat geschrieben:Hello,
hat jemand Erfahrung mit Sigma Gitarren? Überlege mir diese zuzulegen: http://mjguitars.de/PRODUCTS/Sigma-DMC- ... ,1259.html
Ist das zu dem Preis Ok?
Die SIGMAs genießen allgemein einen guten Ruf, sind sie doch recht sorgfältig gebaute, fernöstliche Nachempfindungen der Martins. Ob sie für dich "OK" ist wissen wir nicht, da wir über deine persönlichen Ansprüche nichts wissen.

Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Re: Sigma Westerngitarre

Erstellt: von Stinger » 03.08.2015, 13:18

Hallo Brofist,

du kommst doch aus München. Geh in den Laden, schau sie dir an.
Ferndiagnosen ohne Handauflegen sind schon schwierig.
Ich hatte mal eine Sigma bestellt und wegen Verarbeitungsfehlern zurückgeschickt.
Das heißt aber nur, das die eine nix war.

Viel Erfolg
Mostly Harmless

Benutzeravatar
Ratatosk
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 452
Registriert: 30.08.2010
Wohnort: Köln

Re: Sigma Westerngitarre

Erstellt: von Ratatosk » 03.08.2015, 13:35

In jedem Fall anspielen. Ich halte Sigma für eine gute Marke in ihrem Segment aber auch das variiert von Gitarre zu Gitarre. Auch innerhalb der gleichen Serie. Oftmals ist es aber gut investiertes Geld.

Benutzeravatar
Andreas Fischer
Guitar Maniac
Beiträge: 1626
Registriert: 25.10.2012
Wohnort: Erkrath/Hochdahl bei Düsseldorf
Gitarrist seit: 1977 & 2012 wieder

Re: Sigma Westerngitarre

Erstellt: von Andreas Fischer » 03.08.2015, 15:46

OK? Ja!
Andreas Fischer
Versuche seit Ende 2012 nach 30 Jahren zum zweiten mal Gitarre spielen zu lernen
Lerne Gitarre, Penny Whistle, Melodica, Piano, Dulcimer, und Ukulele.

Meine Instrumente - Mein WeBLog - My (Your/Our) Music Community Net - Wir schreiben (eine) Musikgeschichte

Benutzeravatar
Frank-vt
Powerposter
Beiträge: 1025
Registriert: 26.02.2010
Wohnort: 04155 Leipzig
Gitarrist seit: ca. 1974

Re: Sigma Westerngitarre

Erstellt: von Frank-vt » 03.08.2015, 21:37

Wie schon geschrieben wurde, baut Sigma gute bis sehr gute Martin-Kopien. Durfte schon einige anspielen und mir haben bislang die aus der 28-er Reihe am Besten gefallen.
Aber ich würde mir keine Gitarre im Inet kaufen, nur weil sie schick ist und oder mir sonst etwas an ihr gefällt. Ohne Anspielen sollte man das mMn nicht tun und in München sollte es genug Möglichkeiten geben. Wenn du die Gitarre und andere gespielt hast und sie dir weiterhin gefällt, kannst du sie immer noch kaufen. Allerdings würde ich genau die Gitarre kaufen, die ich angespielt habe und nicht eine vom Lager oder sonstwo.
Und byside... schwarz ist sicher ganz schön von der Optik her, aber man sollte sich die Frage stellen, ob man putzen oder spielen möchte :P :D
Die von mir vorgebrachten Kritiken und Meinungen spiegeln ausschließlich meine eigenen, subjektiven Wahrnehmungen wieder. Wem diese nicht gefallen, darf sie gerne überlesen

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste