Welches Audio Interface?

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
Schtiel
meint es ernst
Beiträge: 14
Registriert: 17.08.2014

Welches Audio Interface?

Erstellt: von Schtiel » 29.11.2014, 20:41

Hi,
bin auf der Suche nach einem neuen Audio Interface.

Benötigt wird es zum Aufnehmen von Gesang, A- und E-Gitarre (hatte bei einigen Interfaces die Erfahrung dass die schnell dazu neigen zu übersteuern was die E-Klampfe anbelangt -> erwähne nur mal das 2i2).

MIDI wird nicht benötigt. Sollte möglich sein Kopfhörer und aktive Monitore anzuschließen.
2 Eingänge reichen also komplett aus.

Mein Budget liegt bei ~150€

Aktuell tendiere ich zwischen:
Scarlett 2i4
Ur22
Saffire 6

Was meint ihr?

timmy108
öfter hier
Beiträge: 76
Registriert: 03.08.2010

Erstellt: von timmy108 » 10.02.2015, 21:15

Ich kann das Scarlett empfehlen. Habe zwar nur das Focusrite Scarlett Solo, aber der Unterschied dürfte nur bei der Anzahl der Eingänge liegen.

Benutzeravatar
Frank-vt
Powerposter
Beiträge: 1035
Registriert: 26.02.2010
Wohnort: 04155 Leipzig
Gitarrist seit: ca. 1974

Erstellt: von Frank-vt » 10.02.2015, 23:07

Habe letztes Jahr auch auf Tips hin das Scarlett (allerdings 18i8) gekauft.
Positiv wurde auch Steinberg genannt, da ist u.U. sogar Cubase Elements dabei.
Die von mir vorgebrachten Kritiken und Meinungen spiegeln ausschließlich meine eigenen, subjektiven Wahrnehmungen wieder. Wem diese nicht gefallen, darf sie gerne überlesen

Benutzeravatar
Hendock
Schreibmaschine
Beiträge: 630
Registriert: 23.04.2013
Wohnort: Münsterland

Erstellt: von Hendock » 11.02.2015, 08:47

Ich habe das Focusrite Scarlett 6i6 und bin zufrieden. Das liegt zwar über deinem Budget aber grundsätzlich sind die Focusrites zu empfehlen. Als Software lag Ableton Live Lite dabei, ich benutze aber Cubase Elements. Hab mich jetzt daran gewöhnt - Ableton tut's genauso.

ZeroOne
Guitar Maniac
Beiträge: 1523
Registriert: 05.08.2011

Erstellt: von ZeroOne » 11.02.2015, 10:30

ACHTUNG!!! die focusrite interfaces haben ALLE die krankheit, dass sie im prinzip zu heisse hiZ eingaenge fuer gitarren DI signale haben. Das ist der grund, warum ich auf RME umgestiegen bin

Benutzeravatar
Stinger
findet den Ausgang nicht
Beiträge: 471
Registriert: 11.08.2012
Wohnort: Zülpich

Erstellt: von Stinger » 11.02.2015, 12:26

Welches Betriebsystem benutzt du denn?

Ich hatte ein (USB) TASCAM US 122 MK II das nach dem Wechsel von Win 7 auf Linux nicht mehr richtig lief. Habe es dann gegen ein (USB) EMU 0404 getauscht, welches klaglos funktioniert.

Aus anderen Gründen hab ich WIN 7 wieder installiert. Auch hier keine Probleme.
Mostly Harmless

6 Beiträge   •   Seite 1 von 1
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste